Windowsmediaplayer [Codec-Problem]

Dieses Thema Windowsmediaplayer [Codec-Problem] im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von eselhund, 4. Juni 2006.

Thema: Windowsmediaplayer [Codec-Problem] Hab schon seit etwas längerem ein Problemchen mit dem Windowsmediaplyer. Er hat mit sehr vielen Codecs problemen. Er...

  1. Hab schon seit etwas längerem ein Problemchen mit dem Windowsmediaplyer. Er hat mit sehr vielen Codecs problemen. Er kann ebispielsweise keine MPEG2-Layer mehr öffnen und nichtmal mehr MP3s. Und einige weitere auch nicht, welche ich jetzt aber nicht alle nennen kann.

    Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben woran das liegen könnte bzw. wie man das beheben kann!
     
  2. Das hat leider nicht's gebracht. Und die Dateien gingen früher ja alle mal... Deswegenen denke ich ist es auch nicht von sonderlichem Interesse das Codec der einzelnen Dateinen zu wissen.


    Schließlich glaube ich auch, dass es mit einem anderen Problem zusammenhängen könnte:

    http://www.wintotal-forum.de/index.php?topic=115108


    Oder mit der Kategorie in der Softwareliste:

    Viewpoint Media Player (remove only) --> was bedeutet dieses remove only eigentlich??
     
  3. Remove only = nur entfernen

    Der genannte Link könnte ein Problem sein.

    Dennoch kann es interssant sein, welche Codec vorhanden ist bei einer Datei.
     
  4. ...Ja ich kann schon englisch, nur was soll das bedeuten ???

    Ja aber das mit dem Codec ist einmal ein MPEG2-Layer und einmal eine ganz normale MP3. Deswegen benötige ich auch kein solches Programm ;)
     
  5. Wenn du es nicht mehr brauchst, ab über den Jordan

    Das ist mir auch klar, nur wenn er est nicht spielt, muss es Probleme geben mit dem Codec

    Hast du ein Codec-Pack installiert, und wenn ja welches?
     
  6. Ab über den Jordan... Das heißt es ist sozusagen eine temporäre Installation mit welcher man etwas bestimmtes vorrübergehend erreichen will?!?!?

    Ja, aber ich bin mir ja sicher welche Codecs es sind. Und ich habe eben diesen Windowsmediaplayer-Codec-Pack von dir eben installiert und habe DivX drauf. Aber wie gesagt früher ging alles problemlos. Ich vermute eben, dass etwas mit dem Soundkartentreiber zu tun hat...
     
  7. zu. 1 Wenn du es Proggi nicht mehr brauchst wird es einfach entfernt bzw. deinstalliert ;)

    zu 2. Den von Windows meine ich nicht. Im Web gibt unzählige Codec-Packs die mitunter
    Probleme bereiten können, deswegen die Frage
     
  8. ...Also wird es von selbst wieder installier, sorry wenn ich da jetzt so lange drauf rumkauen muss, aber ich würd's halt schon gern wissen. Und im Netz find ich keine Informationen darüber!


    Aber ich bin eben mit DivX bisher immer ganz gut gefahren. Oder hast du mir einen , deiner Meinung nach, besseren???
     
  9. Hab nun im Gerätemanager unter meiner Soundkarte mal den Button Treiber installiert gedrückt. Und danach konnte ich dan wieder MP3s anhören, allerdings gehen die MPEG2-Layer immer noch nicht und mir kommt's auch so vor als ob da noch einiges anderes nicht funktioniert. Schließlich ist es bestimmt kein Fehler den aktuelllsten Soundkartentreiber zu installieren, doch dabei hab ich irgendwie ein Problemchen...
     
Die Seite wird geladen...

Windowsmediaplayer [Codec-Problem] - Ähnliche Themen

Forum Datum
Problem mit .wmv und WindowsMediaPlayer Windows XP Forum 5. Jan. 2011
Brenner-Erkennungsproblem mit WindowsMediaPlayer Windows XP Forum 18. Okt. 2007
Windowsmediaplayer Songbeschreibung Audio, Video und Brennen 11. Okt. 2005