WindowsXP und Linux Physikalisch trennen

Dieses Thema WindowsXP und Linux Physikalisch trennen im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von Denis84, 28. Jan. 2004.

Thema: WindowsXP und Linux Physikalisch trennen Also ich betreibe zur Zeit einen PC mit folgender Konfig: AthlonXP 2400+ mit Geforce4 4600ti, Epox 8kha+, einen CD...

  1. Also ich betreibe zur Zeit einen PC mit folgender Konfig: AthlonXP 2400+ mit Geforce4 4600ti, Epox 8kha+, einen CD Brenner und ein DVD Rom Laufwerk. Dazu kommen noch 2 IBM Platten eine mit 60 (IDE) die andere mit 120 (IDE) auf beiden nur XP installiert was auch so bleiben soll da ich damit absolut keine Problem habe. Spiele aber mit dem Gedanken Suse Linux 8.0 zu installieren aber wie gesagt nicht auf die vorhandenen Platten sondern auf einer neue Platte (Nummer 3 und damit Gerät 5) da ich Linux und XP so gut wie möglich trennen möchte.
    Am einfachsten wäre denke ich jedesmal die 2 XP Platten abzuklemmen und die neue Linux anklemmen. Wird aber mit der Zeit ein wenig umständlich denke ich. Dachte auch schon an einen IDE controller aber wie gesagt will das die XP Platten und die Linux Platten wenn möglich überhaupt nicht in Berührung kommen.

    Hat jemand ne Idee? Auser Platten raus und Platte rein fällt mir zur Zeit nichts wirklich besseres und einfacheres ein.
     
  2. Ich versteh den Sinn deines vorhabens nicht ganz. Windows kann deine Linuxplatte sowieso nicht sehen.

    Aber wenn es denn sein muss, bau dir 2 Wechselrahmen ein.
     
  3. oder besorg dir knoppix.
    läuft direkt von der cd und läßt dein windows in ruhe

    hank
     
  4. Eben - es geht aber auch etwas nobler ;-)

    Von www.gmc.co.kr gibt es z.B. ein Gehäuse mit drei Power-Tasten und intern drei getrennten Stromkreisläufen für die Platten. Du kannst also alles schön im Tower verstecken und entscheidest per Tastendruck, welches OS nun booten soll....

    Cheers,
    Joshua

    EDIT:
    Das Gehäuse, das ich meine, heisst Noblesse SE.
     
  5. nicht schlecht das ding,
    ist ja auch schön wie sie den fußweg von der yoido-station in seoul zu ihrer company graphisch animiert dargestellt haben ;)
    aber nen hinweis auf nen europäischen vertrieb hätten sie vielleicht auch geben können ::)
    die kiste hat doch wahrscheinlich den gegenwert eines mittelklasse gebrauchtwagens.

    hank
     
  6. Nö, nich mal ;-)
    Das normale Noblesse gab es mal bei listan.de für 69,- Euronen, das SE war für ~ 100 Euronen zu haben.

    Ich mach mich mal schlau, ob ich irgendwie an das Teil herankomme und was man dafür hinlegen müsste.

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Zu haben z.B. bei frozen-silicon.de, ab Lager, 94,90 Euronen
     
  7. Hi,

    du kannst doch einfach die 3. Platte einbauen und einen Bootmanager installieren, der dann das ganze verwaltet.
    Du musst ja den Lilo nicht unbedingt auf die Platte installieren.
    Also ich hab bei mir physikalisch getrente Platten und da laufen auch XP
    und SuSE getrent.
    Oder hab ich deine Frage nicht richtig verstanden? ???

    FISI
     
Die Seite wird geladen...

WindowsXP und Linux Physikalisch trennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
ADB Treiber unter WindowsXP Windows XP Forum 15. Dez. 2013
Virtual WindowsXP Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 25. Juni 2009
Fragen über VPN + WindowsXP Windows XP Forum 17. März 2011
Passende WindowsXP Version zur Serial finden Windows XP Forum 27. Nov. 2010
WindowsXP&WindowsNT#(Programme über netzwerk ausführen) Windows XP Forum 4. Juli 2010