WinME Laufwerke zuordnen

Dieses Thema WinME Laufwerke zuordnen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Juergen_F, 7. Mai 2003.

Thema: WinME Laufwerke zuordnen Hallo, hab jetzt auch mal wieder ein kleines Problem: kann man den Laufwerken feste Buchstaben zuweisen, so dass...

  1. Hallo,
    hab jetzt auch mal wieder ein kleines Problem: kann man den Laufwerken feste Buchstaben zuweisen, so dass diese sich auch beim Einbau weiterer Laufwerke nicht verändern? Folgende Konfiguration ist vorhanden: System Win ME, eine Festplatte als Master am Primary IDE mit zwei Partitionen, also c: und d:, und ein CD-ROM als Master am secondary IDE, Laufwerk e:.
    Jetzt habe ich mir zum Datentransport einen Festplattenwechselrahmen eingebaut, am zweiten IDE angeschlossen und die Platte (mit nur einer Partition) darin als Slave gejumpert. Betreibe ich den Rechner jetzt mit dieser Platte, schiebt sie sich zwischen c: und d:, also aus der normalen d:partition wird e:, aus e: wird f:.
    Da der Rechner mal mit, mal ohne die zweite Platte laufen soll,möchte ich eigentlich die alte Konfiguration grundsätzlich beibehalten, und das Wechsellaufwerk soll hinten angehängt werden, zumindest aber als Laufwerk e:, also hinter der zweiten Partition der ersten Platte, und nicht zwischen diesen beiden.
    Im Gerätemanager ist die Einstellmöglichkeit für Laufwerksbuchstabenzuordnung grau hinterlegt, läßt sich also, zumindest bei den HD's nicht einstellen. Beim CD-Rom schon, nützt aber nichts, beim nächsten Start mit zweiter Platte ist die Einstellung wieder weg.
    Ich hoffe, für dieses DAU-Problem gibt's eine Lösung und einer von euch kann mir helfen.
    Ciao
    Jürgen

    Oh oh, wie kann aus so einem kleinen Problem nur soviel Text werden?
     
  2. Hast du denn eine primäre Partition erstellt auf der Platte für den Datentransport? Denn im Normalfall schiebt sich eine Partition nur dazwischen, wenn sie auch primär ist, denn die primären Partitionen kommen immer zuerst bei Windows. Ansonsten sollte die Reihenfolge eigentlich beibehalten werden und sich die Platte zwischen deine erste Platte und dein Rom-LW schieben. Dann wäre die zweite Platte also e: und dein Rom-Laufwerk f:.
     
  3. Man könnte evtl etwas erreichen, wenn man das Teil als Wechsellaufwerk im Gerätemanager einstellt - bei W98 geht das - bei ME weiss ich es nicht - das hatte ich noch nie
     
  4. Hallo,
    danke Flocke, das war's. Habe die Platte mit fdisk neu partitioniert, jetzt geht's. Zumindest reiht sie sich jetzt hinter den HD-Partitionen der ersten Platte ein, allerdings immer noch vor dem CD-Rom.
    Werde noch ein bisschen weitertesten, auch den Tipp von aninemo.
    Danke fürs erste.
    Ciao
    Jürgen
     
  5. Tja, also das mit dem Tip von Aninemo klappt nicht. Aber so wie es jetzt ist bin ich schon zufrieden ;D
    Ich glaube auch gelesen zu haben, das HD's immer vor den CD-Roms liegen
    Ciao
    Jürgen
     
  6. Dann versuch doch mal, dem CDROM einen Buchstaben zuzuweisen im Gerätemanager - oder wenn es wie bei W2000/XP ist - dann sollte sich alles in der Datenträgerverwaltung einstellen lassen.........
     
  7. Die HDDs liegen tatsächlich vor den CD-Roms.Aber Du könntest den CD-Roms feste Laufwerksbuchstaben weiter hinten im Alphabet zuweisen,dann ändern sie sich nicht ständig.
     
  8. @Wakku: an sich richtig, aber bereits installierte Programme greifen gelegentlich auf die CD's zu, und da sind die Pfade ja von der Installation vorgegeben.
    Dann müßte ich wahrscheinlich einige Einträge in der Registry ändern.
    @aninemo: Habe ich versucht. Wird aber jedesmal wieder rückgängig gemacht wenn zwischendurch der Rechner ohne die Wechselplatte lief.
     
Die Seite wird geladen...

WinME Laufwerke zuordnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinME neben bestehendem XP Home Windows XP Forum 27. März 2009
Aktuelles Virenprogramm für WINME Windows XP Forum 3. Apr. 2008
WinMe kein Text in Windows Dialogboxen mehr Windows 95-2000 1. Apr. 2007
winME: Installationsdateien auf Festplatte kopieren Windows 95-2000 9. Dez. 2006
Critical System Error (WinMediaCodec) Windows XP Forum 25. Sep. 2006