WinNT DNS-Server macht komische Sachen...

Dieses Thema WinNT DNS-Server macht komische Sachen... im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Butcho, 14. Nov. 2002.

Thema: WinNT DNS-Server macht komische Sachen... Hallo zusammen, darf ich mich mal kurz vorstellen: Butcho is der werte Name. ;D ...und ich wäre dann neu hier im...

  1. Hallo zusammen,

    darf ich mich mal kurz vorstellen:
    Butcho is der werte Name. ;D ...und ich wäre dann neu hier im Forum.

    ...und gleich mal eine Frage:
    Bei uns in der Firma steht ein WinNT-Server der auch als DNS-Server dient...was auch die ganze Zeit gut funktioniert hat.
    Heute morgen mach ich dann den Monitor am Server an und sehe die Fehlermeldung Das Systemprotokoll ist voll.

    Ich kuck also in´s Protokoll und da stehen jetzt jede Menge Fehler drin die folgenden Text enthalten:

    In der DNS-Server Funktion sendto() ist ein Fehler aufgetreten. Der Fehler steht in den Daten.

    Ereignis-ID: 453

    Der Fehler tritt alle 3-4 Sekunden neu auf.

    Hat irgendjemand eine Idee was das denn sein könnte und was ich dagegen machen kann?

    Für eure Hilfe schonmal danke.

    Gruß

    Butcho
     
  2. Hi,

    danke für den Link. Jetzt bin ich ein wenig schlauer und weiß schonmal ungefähr wo ich anfangen muss den Fehler zu suchen.

    Werd´ nachher mal die DNS-Server-Config checken.

    Jetzt wird erstmal lecker Mittag gegessen. ;) :)

    Gruß
    Butcho
     
  3. Hallo,



    ich habe mir kürzlich einen neuen Rechner mit Windows 7 beschafft. Nun habe ich da das Programm HomeSite installiert. Mit dem Ergebnis, dass Windows nicht mehr richtig funktionierte. Funktionen des Explorers waren gestört. Auf der Microsoftseite habe ich dann erfahren, dass der Fehler von der Dll CfShellFtpRds.dll die zu HomeSeite gehört ausgelöst wird. Kennt jemand eine Lösung, wie das Programm trotzdem wieder betrieben werden kann? Ich habe es erst einmal wieder gelöscht, um mit dem Rechner arbeiten zu können.



    Viele Grüße

    Klaus
     
  4. Nabend wenn du Ultimate hast kannst das Virtuelle XP benutzen ansonsten das Programm VMware und dort dann installieren.

    Gruß Rossy
     
  5. Bisherige Recherchen ergaben keine Möglichkeit HomeSite unter Windows 7 zu nutzen.

    Ob die Nutzung in einer Virtuellen Maschine sinnvoll ist, mußt du selber entscheiden.

    Außer der von Rossy erwähnten Möglichkeit gibt es auch noch VirtualBox.

    Dazu wird es in Kürze ein TUT hier im Forum geben.
     
  6. Hallo ihr beiden,



    vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich trage mich ohnehin mit dem Gedanken, eine virtuelle Maschine einzurichten. Das wäre dann eine Lösungsmöglichkeit.
     
  7. Gut KlausD,

    danke für die Rückmeldung.

    Deine Lizenz läßt dir kein Update auf eine Nachfolgeversion zu?

    Ich setze den Thread erst mal auf [TEILLÖSUNG].

    Würde mich freuen, zu hören, das in einer virtuellen Maschine alles klappt.
     
  8. Hallo zusammen,



    als Übergangslösung kann ich erst einmal mit dem Namo WebEditor 4 arbeiten. Den hatte ich noch auf meinem alten Rechner. Er arbeitet problemlos mit Windows 7 zusammen.

    HomeSite wird meines Wissens nicht weiter entwickelt.
     
  9. Hallo Klaus und auch von mir nochmal, Herzlich Willkommen im Forum.

    Die HomeSite ist wohl ein Auslauf Modell. Ich arbeite zusammen mit dem SeewolfPK an einem Tutorial (Anleitung) zu VirtualBox und Windows 7. Sobald das Tut fertig ist, werden wir hier den Link Posten.



    LG DerGiftzwerg
     
Die Seite wird geladen...

WinNT DNS-Server macht komische Sachen... - Ähnliche Themen

Forum Datum
WINNT\system32\Kernel32.dll Windows XP Forum 27. Juli 2008
W2K - Winnt/System32/DownloadedProgramFiles-Infs Fehlen! Windows 95-2000 4. Juli 2008
Was kann alles im WINNT-Ordner gelöscht werden um Platz zu sparen? Windows 95-2000 9. Feb. 2008
Recovery-CD Fehler / Winnt32.exe nicht gefunden Windows XP Forum 9. Apr. 2007
WINNT Ordner versteckt Windows 95-2000 24. Jan. 2006