WINNT\system32\Kernel32.dll

Dieses Thema WINNT\system32\Kernel32.dll im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mara, 27. Juli 2008.

Thema: WINNT\system32\Kernel32.dll hallo bin neu bei euch und hoffe ihr könnt mir helfen ::) habe windows xp professionel. Ich hatte mich gewundert...

  1. hallo bin neu bei euch und hoffe ihr könnt mir helfen ::)
    habe windows xp professionel.
    Ich hatte mich gewundert warum viele dinge im pc nicht mehr funktionieren, programme messsenger fehlen usw.... jetzt habe ich gesehen das mir unter C:WINNT\system32\Kernel32.dll fehlt!!!! Ich habe versucht in wieder zu aktivieren, aber ich bekomme immer wieder den hinweis das es den nicht gibt, warum wieso :-\ Ich weiß mir keinen rat mehr , dachte könnte das ding vielleicht runterladen aber das ist ein unding ich finde nichts :'(.
    Muss dazu sagen das ich kaum ahnung von diesen dingen habe. Bitte dringend um eure hilfe, aber bitte so simpel wie nur möglich erklären ;).wenn möglich für 1klässler ;)

    es grüßt euch mara :engel1:
     
  2. C:\winnt gibt es bei Windows2000 - aber hab ich noch nie in einer XP-Installation gesehen...........
    Gibt es bei Dir C:\winnt?
    Obendrein ist XP ein dehnbarer Begriff - welches genau/welches SP?
    Hast Du mal Dein System auf Malware gescannt?
     
  3. hp
    hp
    ich hab schon einige xp rechner mit beiden verzeichnissen, also c:\winnt und c\windows gesehn. einige oem hersteller machen lieber einen upgrade, wenn w2k schon vorher auf der kiste drauf war, als xp ganz neu zu installaiern. was mich aber wundert ist, daß der rechner überhaupt startet. ohne kernel32.dll sollte eigentlich nichts gehn.

    @mara

    prüf mal nach, welche ordnerstruktur du hast. hast du beide ordner? also winnt und windows? wenn ja, schau mal nach welcher ordner als systemordner benutzt wird. dazu startetst du über start/ausführen/cmd ein cmd-fenster. nun prüfst du mit

    echo %SYSTEMROOT%

    welchen pfad das system zum starten der systemprogramme nutzt. steht dort c:\winnt oder c:\windows? dann wechstels du in das unterverzeichnsi system32 und schaust mal nach, ob es die kernel32.dll dort gibt. wenn ja, klick mal mit der rechten maustaste auf die datei, unter eigenschaften/version kannst du die aktuell genutzte version sehn. poste mal die version hier rein, damit wir uns weitere schritte überlegen können. und so wie athene schon geschrieben hat: ist der rechner virenfrei? falls die kernel32.dll weder im ordner c:\winnt\system32 noch im ordner c:\windows\system32 sich befindet, mußt du sie von der xp cd zurückspielen, so wie hier http://support.microsoft.com/kb/310396/de beschrieben ...

    greetz

    hugo
     
  4. Danke für die Korrektur - ich hatte sowas noch nicht.........ist aber einleuchtend :)