WinNT und USB

Dieses Thema WinNT und USB im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Mr.Ioes, 9. Juli 2003.

Thema: WinNT und USB Hallo, ich hab´ hier noch´n paar Win-NT-Lizenzen rumfliegen und will damit einige Rechner aufsezten. Jetzt hat mir...

  1. Hallo,

    ich hab´ hier noch´n paar Win-NT-Lizenzen rumfliegen und will damit einige Rechner aufsezten. Jetzt hat mir jemand gesagt, dass es bei Win-NT große Probleme mit Treibern gebe und insbesondere kein USB unterstützt würde. Kann mir dazu jemand seine Erfahrungen schildern?

    Gruß - Mr.Ioes
     
  2. Jupp, das ist nen grosses Manko von NT.
    USB unterstützt es von Natur aus nicht, nur wenige USB Geräte laufen daran.
     
  3. Stimmt, NT unterstützt kein USB, und es gibt nur sehr wenig alte Hardware die Treiber dafür liefern.
     
  4. Hallo,

    wie muss ich mir das Vorstellen, wenn auf dem MB USB-Anschlüsse vorhanden sind? Laufen die dann nicht - egal welches SP ich draufspielen würde? Was müsste ich denn ggf. machen um die USB-Anschlüsse an´s laufen zu kriegen?

    Danke - Mr.Ioes
     
  5. NT4 unterstützt ab SP6 auch USB - d.h. allerdings nur, das die USB-Ports installiert werden können. Dummerweise hat sich kaum ein Hersteller die Mühe gemacht, für NT4 noch USB-Treiber zu entwickeln, enstprechend wirst du also kaum Hardware finden, die dann unter NT4 auch via USB läuft.

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Danke für die präzise Antwort Joshua.

    @alle
    Könnte man evt. Win2k-Treiber nehmen?
     
  7. Definitiv nein - beim letzten Versuch, NT4 mit W2k-Treibern zu überreden hats mir den NT4-Server zerrissen, k.A. warum. Danach ging gar nix mehr => Neu-Installation.
    Du kannst es gern mal versuchen....

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Hallo Joshua,

    da ich in Dir so einen kompetenten Gesprächspartner habe möchte ich noch mal nachbohren. Ich hab´ z.Bsp. eine USB 2.0-PCI-Karte mit entsprechender Installationssoftware (ob die auch für WinNT4 konzipiert ist, kann ich gerade nicht nachschaun). Müssten denn nicht zumindest daran Geräte wie z.Bsp. Drucker, Scanner oder Digitalkammera u.s.w. ganz normal laufen?

    Ich bin Dir aber auch schon für die bisherigen Auskünfte dankbar!

    Gruß - Mr.Ioes
     
  9. Weia.....
    Das könnte ne harte Nuss werden - von sich aus unterstützt NT4SP6 nur USB1.1.
    Ich wage zu bezweifeln, das NT4 mit USB2.0 etwas wird anfangen können - dafür ist diese Technik zu neu/NT zu alt. Und für diese USB2.0-Karte gilt dasselbe wie für alle anderen PCI-Einbaukarten auch - Treiber zwingend erforderlich !

    Ich prognostiziere einfach mal, das das mit ner zus. Karte USB2.0 nichts wird unter NT4 - mail mal den Hersteller an, ob er dir dazu Auskunft geben kann bzw. einen passenden Treiber anbieten kann.

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Hallöchen,

    nun wenn dem so ist mit USB2.0, dann verstehe ich nicht, wieso Händler , Computer ausliefern mit WIN/NT und USB2.0. Also auf gut Deutsch bin ich auch hier mal wieder guten Glaubens von einem angeblichen Fachmann über die Tischplatte gezogen worden.

    Gruß Paul
     
Die Seite wird geladen...

WinNT und USB - Ähnliche Themen

Forum Datum
WINNT\system32\Kernel32.dll Windows XP Forum 27. Juli 2008
W2K - Winnt/System32/DownloadedProgramFiles-Infs Fehlen! Windows 95-2000 4. Juli 2008
Was kann alles im WINNT-Ordner gelöscht werden um Platz zu sparen? Windows 95-2000 9. Feb. 2008
Recovery-CD Fehler / Winnt32.exe nicht gefunden Windows XP Forum 9. Apr. 2007
WINNT Ordner versteckt Windows 95-2000 24. Jan. 2006