WinXP auf SATA HDD installieren mit ECS KT600-A Board

Dieses Thema WinXP auf SATA HDD installieren mit ECS KT600-A Board im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von MovieJack, 31. Mai 2006.

Thema: WinXP auf SATA HDD installieren mit ECS KT600-A Board hi leude, ich hoffe dies ist das richtige forum sonst bitte verschieben! ich habe ein ECS (Elitegroup) KT600-A...

  1. hi leude,
    ich hoffe dies ist das richtige forum sonst bitte verschieben!

    ich habe ein ECS (Elitegroup) KT600-A Mainboard mit zwei raid sata anschlüssen. nun habe ich mir eine 200gb sata festplatte gekauft und sie angeschlossen! sie wir auch erkannt habe sich auch schon formatiert! nun wollte ich auf die platte win xp aufspielen damit das ganze system schneller läuft! bin auch den anweisungen im benutzerhandbuch gefolgt und habe eine diskette fertig gemacht um von dieser durch drücken von F6 bei booten von der winxp cd treiber eines drittanbieters zu installieren. durch drücken von z aussuchen usw. da habe ich die treiber ausgesucht und dann kommt eine fehlermeldung das mit der datei viamraid.sys was nicht stimt in zeile 2108. da habe ich dann von der ecs die aktuellen treiber runtergelden die auf diskette gemacht und der gleiche fehler!!
    es ist eine Samsung SP2004C festplatte! bitte helft mir ich weiss nicht mehr weiter!!
     
  2. Integriere das SP2 in deine win xp cd. Dann müssts auch ohne Zusatztreiber gehen.
     
  3. wenn du mir eben sagst wie das geht werde ich dieses machen!! weiss leider nicht wie das geht!
     
  4. Ich glaube kaum, dass der SP2 irgendwas daran ändert, dass bei der Installation F6 gedrückt werden und der Treiber per Diskette geladen werden muss.

    Die CD mit intergeirten SP2 ist dennoch sinnvoll und absolut empfehlenswert. Wie man eine solche CD erstellt steht auf der WT-Seite unter Artikel.
     
  5. So sehe ich das auch. Wie hast du HDD angeschlossen?
     
  6. Hallo
    mit nLite kann man das SP2 sowie alle bis jetzt (nach dem SP2) erschienenen Hotfixes integrieren. Ausserdem kann man auch die SATA-Controllertreiber direkt integrieren. Funktionierte bei meinem neuen ASUS-Board P5LD2 Deluxe einwandfrei und ich musste nicht extra noch F6 drücken und hoffen, dass die Treiber dann installiert werden können. Also für mich ist nLite ein ausgezeichnetes Programm und für solche Aufgaben die erste Wahl.
     
  7. Gegen nLite spricht ja auch nix, einen Treiber für den in der Southbridge integrierten S-ATA-RAID-Controller benötigt man aber trotzdem ;)

    Und mit der falschen/defekten txtsetup.oem bzw. viamraid.sys geht's auch mit nLite nicht.
     
  8. so wie es sein soll!! auf den ersten sata port also als master!

    die txtsetup.oem scheint ok zu sein aber es meldet sich immer ein fehler beim viamraid.sys!! weiss such nicht woran das liegt!!
     
  9. Welcher Fehler genau?

    Liegt die SYS evtl. im falschen Verzeichnis?
     
Die Seite wird geladen...

WinXP auf SATA HDD installieren mit ECS KT600-A Board - Ähnliche Themen

Forum Datum
Vista und WinXP SP3 auf SATA Raid installieren Windows XP Forum 1. Mai 2008
sata festplatte winxp pro formatieren Hardware 29. Dez. 2006
SATA winXP booten Windows XP Forum 21. Mai 2005
SATA Controller auf WinXP Installations CD integrieren Windows XP Forum 16. Apr. 2005
Asus A8V deluxe WinXP SP2 SATA Probleme Hardware 11. Apr. 2005