WinXP automatisch einrichten lassen

Dieses Thema WinXP automatisch einrichten lassen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Nakor-X, 6. Apr. 2005.

Thema: WinXP automatisch einrichten lassen Hi! Ich bin zurzeit dabei mir eine WinXP-Setup-CD zu erstellen, die u.a. das SP2 enthält und vollständig...

  1. Hi!

    Ich bin zurzeit dabei mir eine WinXP-Setup-CD zu erstellen, die u.a. das SP2 enthält und vollständig unbeaufsichtigt die Installation durchführt (unattended Setup).

    Des Weiteren möchte ich gern mehrere Skripte o.ä. (vbs, reg, bat etc) anlegen, die ich später per Doppelklick ausführen kann (evtl integrier ich auch einige direkt in die Installation) und die dann System- oder Programmeinstellungen automatisch für mich ausführen.
    Ich will also so viel automatisieren wie nur geht, damit ich nach einer Neuinstallation nicht Ewigkeiten damit verbringen muss, mein System und Programme einzustellen!

    Z.B. folgende Systemeinstellungen:
    Taskleiste, Startmenü, Desktop, Anzeigeeigenschaften, Ordneransichten, Audioeinstellungen, Kontextmenüeinträge, Deaktivierung von Diensten usw.
    (halt alles was geht?)

    Z.B. Programmeinstellungen für folgende Programme (falls möglich):
    Antivir, Winamp, Acrobat Reader, ZoneAlarm, mIRC, ICQ und was man halt noch so alles standardmäßig auf?m Rechner hat?.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich solche Sachen (zumindest für die Systemeinstellungen) per Skript erledigen lassen.

    Meine Fragen sind daher:
    Wie geht das?
    Sollte ich vbs-, reg-, bat-Dateien oder was ganz anderes dafür nutzen?
    Womit geht das ? alles in Notepad oder sind spezielle Programme sinnvoller?


    Gruß,
    Stephan
     
  2. Hallo,

    also die System einstellungen sind meiner Meinung nach das einfachste, da du ja eine Unattandet Installation machst, arbeitest du wahrscheinlich mit einer .sif datei.
    Am ende der Installation kannst du ja noch Befehle(Systemeinstellungen) abarbeiten lassen durch die winnt.sif.
    Diese Würd ich mit RegKeys machen. Diese Einstellungen direkt nach der Installation gelten dann direkt für den Default User.

    Die Programm einstellungen muss du natürlich erst nach der Installation des Programmes machen da es sonst nichts bringt. Wenn du diese auch automatisierst(durch z.B. MST oder IIS dateien) dann kannst die Einstellungen durch RegKeys oder INI dateien, je nachdem wo die einstellungen abgelegt werden, Vornehemen.

    Für die Programme würd ich batch dateien machen die das Programm installieren und die Einstellungen vornehmen.
    Die hauptarbeit ist herraus zufinden wo werden die Informationen abgelegt. inder Registry oder in irgendeiner INI datei.

    Ich hoffe ich kannt die helfen.

    Gruss



    Gruss
     
  3. Hi!

    Jo, danke! Jetzt hab ich schon mal eine Vorstellung davon, wie ich das angehen muss.
    Wenn mir jetzt noch jemand sagt, wie ich das genauer machen muss oder wo dazu Hilfe (Anleitungen, Beispiele, etc) finde, wäre es perfekt!

    Muss dazu sagen, dass ich mich mit der Registry schon ganz gut auskenne, allerdings stell ich es mir schwierig vor, die Einträge zu finden, die ich ändern muss... (die Reg-Einträge von Programmen sind ja meist über viele Zweige der Reg verstreut.)
    Wie finde ich die benötigten Einträge am schnellsten?

    In Bezug auf MST- oder IIS-Dateien hab ich noch gar keine Erfahrung. Wie benutz ich die / leg ich die an, damit ein Programm unbeaufsichtigt nach meinen Wünschen (Installationspfad etc) installiert wird?


    Gruß,
    Nakor
     
  4. http://unattended.msfn.org
    http://windows-unattended.de

    Gruß
    Sven
     
  5. DANKE! Die Seite ist absolut genial!
    Werd ich komplett durcharbeiten!    :)
    Das könnte dauern...   ;)

    Nakor
     
Die Seite wird geladen...

WinXP automatisch einrichten lassen - Ähnliche Themen

Forum Datum
hilfe mein pc fährt automatisch runter winxp sp2 Windows XP Forum 11. Jan. 2010
winxp wählt sich automatisch ein! Windows XP Forum 26. Sep. 2005
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012