WinXP bootet nach Spiegelung nur noch teilweise.

Dieses Thema WinXP bootet nach Spiegelung nur noch teilweise. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von silencz, 21. Dez. 2004.

Thema: WinXP bootet nach Spiegelung nur noch teilweise. Hallo und Frohes Fest... ;D ich habe mit Hilfe von Norton Ghost 9 mein WinXP-Pro & SP1 auf eine andere...

  1. Hallo und Frohes Fest... ;D

    ich habe mit Hilfe von Norton Ghost 9 mein WinXP-Pro & SP1 auf eine andere Festplatte gespiegelt, was soweit auch problemlos geklappt hat.
    Doch jetzt habe ich folgendes Prob:
    Windows bootet nicht komplett hoch, d.h. ich sehe den schwarzen Bildschirm mit dem bunten Windows-Logo nebst blauem Statusbalken (der sich auch bewegt..), danach kommt der blaue Anmeldedialog, indem man den entsprechenden Benutzer auswählen kann, jedoch ohne die Auswahlmöglichkeit! Da gibt es nur ein kleines buntes Windows-Symbol auf blauem Grund und schluss isss...??? - Weiter kommt nichts mehr!

    Was jemand, was da gebacken isss?

    Mein Sys:
    MSI K7T266 Pro Raid (MS-6380)
    AMD Athlon C 1400MHz
    30GB IBM HD
    ASUS GeForce2 GraKa
    Windows XP Prof mit SP1 (kein SP2)
     
  2. Gebacken werden um diese Jahreszeit hauptsächlich Plätzchen.... ,-)
    Drück am Anmelde-Bildschirm zweimal STRG+ALT+ENTF und melde dich mal User Administrator an.
    Dann checkst du mal deine angelegten Benutzer....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. also um die Wahrheit zu sagen, habe ich keine Benutzer angelegt (ich benutze die Kiste nur alleine).
    2 x Strg+Alt+Entf habe ich meines Wissens auch schon gemacht (aus lauter Verzeiflung) ;) aber da rattete nur kurz die HD und sonst nichts...?
     
  4. Mal abgesicherten Modus probiert ?!?
    Evtl. hängt noch ein Treiber quer....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Kann es sein, dass dies eine Art von Windows-Kopierschutz ist?
    Windows bootet und stell auf einmal fest... uuupppps da bin ich ja auf->ner anderen Platte, - nööö, da mach nisch mit
    Und verweigert somit seinen Dienst? - Das OS lief ja bisher ohne Probleme, daher glaube ich nicht, das ein Treiber quer liegt...? Bei der Spiegelung wird ja alles 1:1 übernommen. - Ich werd's aber noch test (nur um sicher zu sein) ;D
     
  6. Nöö, ich habe schon x Systeme auf neue Platten verbannt, ging bisher immer schmerzfrei. Was sein könnte:
    Du hast auf dem alten System mehrere Partitionen gehabt und z.B. auf D: auch ne Auslaagerungsdatei gehabt - wenn die das gespiegelte System nicht mehr hat, knallts....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. hmmm, passt auch nicht.
    Ich hatte 2 Partitionen (C und D) und die habe ich jetzt auch - zudem habe ich die Swap-Datei nicht verschoben.
    Kann es evtl. daran liegen, dass ich jetzt->ne kleinere Platte benutze?
    Ich hatte zuerst eine IBM 40GB Partition c = 10GB D=30GB (macht auf einmal verdächtige Geräusche)
    neue HD IBM 30GB C=10GB D=20GB
    auf D lagen und liegen keine Systemdateien (jedenfalls keine die angezeigt würden)
    Sieht nach eimen Sch**** Problem aus, das wieder nur mir passiert, grrrr! :mad: ;)
     
  8. *vornkoppklatsch*
    Klar - du hättest ne grössere Platte nehmen können, aber NIEMALS ne kleinere....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. äähhhmmm, wie jetzt!? - ohne sch**ß???
    Wenn ja, dann sorry wegen der Belästigung!
     
  10. Ja, war schon ernst gemeint. Zwar bieten etliche Image-Programme die Option an, auch auf ner kleineren Platte das Image wiederherzustellen, aber auch bei nicht voller Ursprungsplatte ist mir das noch nie gelungen.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

WinXP bootet nach Spiegelung nur noch teilweise. - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXP bootet nicht durch ... Windows XP Forum 27. Juni 2008
WinXP bootet nicht mehr. Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 14. März 2008
WinXP bootet nicht mehr hoch: "Verifiying DMI ..." Hardware 5. Nov. 2007
WinXP mit 'True Image' kopiert: bootet nicht ganz hoch Windows XP Forum 21. Nov. 2006
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016