WINXP CD_ROM PROB

Dieses Thema WINXP CD_ROM PROB im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Haremhab, 11. Jan. 2005.

Thema: WINXP CD_ROM PROB Hi leute ich hatte vorher die nero-version 5.5.10.7 installiert gehabt. ich habe sie deinstalliert, um dann die...

  1. Hi leute

    ich hatte vorher die nero-version 5.5.10.7 installiert gehabt. ich habe sie deinstalliert, um dann die neue 6er version auf die platte
    aufgesetzt.

    Mir ist beim starten jedoch aufgefallen, dass
    nero 6 ziemlich lange braucht bis ich ins menü rein kann (ca 1 minute). auch das umschalten dauert seine zeit z.B. von cd-rom (iso) auf audio auf cd-kopieren... usw. , nero 6 man könnte sagen, es hängt sich schon fast auf.

    woran kann das denn liegen? wenn ich den ricoh drive oben rechts auswähle dauert der start lange, wähle ich aber Imagerecorder auswähle, baut sich nero sehr schnell auf, ist dann aber beim umschalten in die unterkaterogien unheimlich langsam. Mit nero 5 hatte ich überhaupt keine probs!



    mein sys:
    pioneer DVD-ROM DVD-106
    ricoh cd-brenner mp7200A
    WinXP Prof. + SP1


    ich habe jetzt alle aspi-driver deinstalliert und jegliche brennersoftware inkl. nero rausgeschmießen, auch windows-imapi-brenner war die ganze zeit aus! das problem bleibt aber.

    wenn ich zum beispiel bei ricoh in der systemsteuerung auf ricoh treiber deinstall drücke kommt die meldung:
    das gerät konnte nicht deinstalliert werden. eventuell neustart ist erforderlich???
    >was nützt mir aber ein neustart wenn der überhaupt nix bringt?

    eine option höher bei installierter treiber
    kommt die message:

    es wurde keine sicherungskopie der treiberdateien für dieses gerät erstellt.

    noch eins höher bei aktualisieren, kommt die üblich meldung:
    windows konnte das installationsprogramm für cd-rom nicht laden. setzen sie sich mit dem hardwarelieferanten in verbindung?

    ich glaube nero6 hat mir einen teil meiner reg weggeschossen, ich wollte nämlich ein film mit dem mediaplayer sehen, und was tut sich, windows will ihn plötzlich neuinstallieren?

    der rest scheint aber in ordung zu sein...im mom zumindest... gibt es denn einen reg-fix?
     
  2. irgendetwas ist auf meinen rechner zerschossen worden, nur was?

    eine datenbank vermute ich mal.

    wenn ich zum beispiel in der systemsteuerung/system/gerätemanager auf die eigenschaften meiner platte gehe kommt die meldung:

    windows konnte das installationsprogramm für diskdrive nicht laden. setzen sie sich mit ihrem hadrwarelieferanten in verbindung.

    und bei cd laufwerken kommt im gerätemanger die meldung
    windows konnte das installationsprogramm für CD-ROM nicht laden.setzen sie sich mit ihrem hadrwarelieferanten in verbindung.


    die platte und die cd-laufwerke sind im sys eingebunden, sie laufen, und im gerätemanager wird kein konflikt gemeldet, nix destotrotz wurde da was zerschossen.

    also leute demnach was ist da denn kaputt? wo sind hier die experten, die mir helfen können?

    mir ist aufgefallen, dass ich jetzt nicht mal sisoftware sandra benutzen kann, es kommt die immer die meldung:

    could not initialise database! check database file, database server or mdac.

    da seht ihr doch selbst irgendeine database ist kaputt, aber welche, wo speicher windows denn denn ganzen hardwareinfos, in wasfür einer datenbank und wie kann man die wiederherstellen falls kaputt?
     
  3. sie hören sich nicht gut an, warum werden dann keine konflikte gemeldet?
    warum funktioniert (fast) alles dann einwandfrei?

    die macke besteht nur darin, dass wenn ich meine laufwerke (platte, cd-roms) deinstallieren will, ich sie dann nur mit dem abstöpseln vom ide-netz erreichen kann. und wenn ich etwas reparieren soll, muß ich doch wissen was?
     
  4. die reparaturinstallation macht der rechner automatisch. es bleiben alle programme erhalten. lediglich die sicherheitsaktualisierungen musst du erneut einspielen. der aufwand ist also relativ gering.
     
  5. nein, da kannst du mir gleich empfehlen format c: zu machen, ein drüberinstallieren ist schlich einfach kappes.


    wie stelle ich denn diese install-prgs für die lauwerke wieder her?
     
  6. Mit einer Reparaturinstallation könnte es gehen, wurde dir aber auch schon gesagt...
    Nur bist du nicht Willens das auszuprobieren. Es bringt dir allerdings rein gar nichts, wenn du jetzt anfängst Fragezeichen oder einfache Smilies zu posten (um den Thread zu puschen, so alt ist er nun auch wieder nicht...), die helfen dir nicht und auch uns nicht, deswegen wurden diese Beiträge aus diesem Thread entfernt.
     
  7. ich pushe hier nicht, sondern suche eine antwort, und die bekomme ich nicht, wenn mein thread irgendwo in der hinterseten ecke eures servers landet.

    eine reparatur-funktion (oder besser gesagt drüberinstallieren) kommt einfach aus erfahrung nicht. ich kenne diese. das sys läuft instabil, es gibt andauernd irgendwelche probs, da kann man gleich format c: machen und alles neu aufspielen. ist sauber und läuft ohne probs ab.
     
  8. wenn du im gerätemanager auf deinstall deiner festplatte oder cd-rom laufwerk gehst, durch welche dateien wird diese funktion belegt? weißt du das?
     
  9. An dieser Stelle nochmals der Hinweise, das deine Versuche, dieses Thema zu pushen, gelöscht werden - das Posten von Fragezeichen oder sonstigem Quatsch, um den Thread weiter nach oben zu schieben, dulden wir nicht.
    Du hast eine Lösungsmöglichkeit vorgeschlagen bekommen, wenn du diesem Hinweis nicht folgen willst, ist das dein Problem.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

WINXP CD_ROM PROB - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Win7 und WinXP auf 2 Festplatten Windows 7 Forum 20. Okt. 2009