WinXP -eigener Bootmanager zur Auswahl von WinXP und DOS

Dieses Thema WinXP -eigener Bootmanager zur Auswahl von WinXP und DOS im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von alb, 20. Okt. 2006.

Thema: WinXP -eigener Bootmanager zur Auswahl von WinXP und DOS Auf HDD1 ist in Partition 1 (Fat16) DOS 6.22 installiert, in Part. 2 (NTFS) WinXP. Ich kann mit einem kleinen...

  1. alb
    alb
    Auf HDD1 ist in Partition 1 (Fat16) DOS 6.22 installiert, in Part. 2 (NTFS) WinXP. Ich kann mit einem kleinen Spezialprogramm in der Partitionstabelle entweder Part. 1 oder Part. 2 als aktive Partition erklären. Dann arbeitet nach Neustart entweder DOS oder WinXP korrekt.

    Wenn ich den WinXP-eigenen Bootmanager verwenden will, brauche ich im Stammverz. von WinXP die Datei bootsect.dos, die den Code des Bootsectors der DOS-Part. enthält. Ich habe mir mit 2 versch. Methoden die Datei bootsect.dos selbst erstellt (eine Methode verwendet dazu die Acronis Disc Director Suite 10, ein sehr elegantes Verfahren).

    In der Boot.ini-Datei ist dann bootsect.dos entsprechend aufgeführt mit der Zeile C:\bootsect.dos=DOS 6.22.

    Wenn ich nach Neustart im WinXP-Bootmanager DOS wähle, kommt dann auch richtigerweise die Meldung Starting MS-DOS..., aber dann hängt sich der Rechner auf (obwohl DOS allein - ohne Bootmanager- korrekt arbeitet).

    Wer weiss Abhilfe?

    Danke
    Alb
     
Die Seite wird geladen...

WinXP -eigener Bootmanager zur Auswahl von WinXP und DOS - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Win7 und WinXP auf 2 Festplatten Windows 7 Forum 20. Okt. 2009