WinXP erkennt falsche Grafikkarte

Dieses Thema WinXP erkennt falsche Grafikkarte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jochen WinXP, 6. Jan. 2007.

Thema: WinXP erkennt falsche Grafikkarte Ich habe ein Notebook (HP Compaq nx9005) bei dem vor kurzem die Festplatte gecrashed ist. Jetzt habe ich eine neue...

  1. Ich habe ein Notebook (HP Compaq nx9005) bei dem vor kurzem die Festplatte gecrashed ist. Jetzt habe ich eine neue FP drin und natürlich XP neu raufgespielt. Nur erkennt XP jetzt die Grafikkarte falsch! XP behauptet steif und fest, dass ich die Radeon IGP 320M im Rechner habe. Doch laut Dokumentation habe ich die ATI Mobility U1 drin. Außerdem kann ich die Auflösung seit Neuinstallation auch nur auf max. 1024 X 786 stellen. Also muss XP sich irren! Denn schließlich hatte ich vorher eine höhere Auflösung eingestellt!

    Wie kann ich XP zwingen den ATI Mobility U1 - Treiber zu installieren? Ich hab schon folgendes Versucht:
    1. Die aktuelle Treiber-EXE-Datei von der Herstellerseite zu installieren.
    2. Den Grafikkarten-Treiber zu deinstallieren und XP mit der Nase auf den ATI Mobility U1 Treiber zu stoßen.

    Aber jedesmal will XP den Radeon IGP 320M Treiber...
    Was kann ich machen?
     
  2. IMO ist ATI Mobility U1 = IGP 320M

    Chipsatztreiber installiert?
     
  3. HP stellt leider keinen Chipsatztreiber mehr zur Verfügung!

    Eigentlich ein Armutszeugnis, für ein nur 2 Jahre altes Gerät sowas nicht mehr bereitzustellen! :tickedoff:
     
Die Seite wird geladen...

WinXP erkennt falsche Grafikkarte - Ähnliche Themen

Forum Datum
160 Gb Erkennt WinXp nicht Windows XP Forum 29. Nov. 2005
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011