WinXP lässt sich nicht installieren

Dieses Thema WinXP lässt sich nicht installieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jeriryan7-9, 9. März 2003.

Thema: WinXP lässt sich nicht installieren Also ich hab folgendes Problem, bei der Installation von WinXP kommt immer folgender Fehler: der rechner will nach...

  1. Also ich hab folgendes Problem,
    bei der Installation von WinXP kommt immer folgender Fehler:
    der rechner will nach dem kopieren der Dateien neu starten, dann kommt unten im Bild der weisse Balken, danach kommt noch ein hinweis bezgl. der installation eines Raid-treibers und dann steht der Rechner. Oben links in der Ecke blinkt der Cursor und nix rührt sich mehr.
    kann mir bitte jemand sagen woran es liegt?? Danke
     
  2. Hi, schreib mal mehr über dein System - welche Hardware hast Du genau?
     
  3. ::)

    verstehe ich nicht

    normalerweise kommt nach dem kopieren das speichern der konfiguration und dann der neustart. der balken mit dem suchen nach treibern kommt so ziemlich am anfang, das würde bedeuten, du lässt das setup nochmal starten oder wie ???? du solltest nach dem kopieren und dem neustart erst mal die finger von der tastatur lassen.
    aber beschreib dein problem erst mal richtig....
     
  4. Hallo, hier erst mal meine Hardware:

    Mainb.: MSI K7T266 Pro
    Proz.: AMD Athlon 1600+
    RAM.: 512 MB
    Grafik: Elsa Erazor III LT

    am Mainboard ist das neueste BIOS installiert.

    achja, zum tip mit den Fingern weg von der Tastatur,
    hab ich getestet, sogar bei 3m abstand läuft das Setup nicht!
    (nix für ungut) ;-)

    es kommt immer das selbe, die Meldung wg. Raid-treiber , danach
    kommt der weisse Balken dass das XP-Setup gestartet wird, dann
    ist der weisse Balken voll, verschwindet und der Screen wird schwarz
    für ne halbe sekunde, danach kommt links oben der cursor und blinkt
    munter vor sich hin und es passiert nix mehr.
     
  5. Vielleicht hilft dir das ja weiter:

    Wenn du den PC gebootet hast,
    dann greift dein CD - Rom Laufwerk ja auf die CD auf.
    Wenn die Meldung?

    ?Drücken Sie eine beliebige Taste,
    um von der CD zu starten?

    ?erscheint, drück am besten ENTER.
    Jetzt müsste bald der Screen ?Windows Setup? kommen.
    Unten steht jetzt diese Meldung:

    ?Zur Installation eines SCSI-/RAID-Treibers eines
    Drittanbieters F6 drücken?

    Dann musst du am besten so schnell wie möglich die
    Taste F5 drücken und vielleicht auch öfter!
    Es sollte jetzt ein kleines Fenster kommen, wo man
    mehrere Auswahlmöglichkeiten hat. Wähl da
    ?Standart PC? aus!!! und dann einfach weitermachen.

    Vielleicht konnte ich dir helfen! B)
     
  6. Hallo,
    vielen Dank Misc @, der Tipp war Gold wert, jetzt hat das Setup funktioniert!!
    Danke Grüße Jeri :))
     
  7. Jo bitte!!! Also ist dein System nicht für ACPI ausgelegt!
    Das ist aber egal, anders läufts eh besser!

    BITTE!

    Wenn du willst kannst ja mal in ICQ schreiben, der Name
    Misc @ ...
     
Die Seite wird geladen...

WinXP lässt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXp Festplattenklon lässt sich nicht aktivieren Windows XP Forum 2. Mai 2010
WinXP USB Controller lässt sich nicht installieren (Acer Aspire 3103WLM) Windows XP Forum 30. Apr. 2010
raid0 lässt sich bein winxp installation nicht einbinden Windows XP Forum 15. Sep. 2008
WinXP lässt sich nicht mehr installieren Windows XP Forum 10. Okt. 2007
Festplatte auf der WinXP installiert ist lässt sich nicht formatieren Windows XP Forum 26. Juli 2007