WinXP lässt sich nicht mehr auf SATA Platte installieren

Dieses Thema WinXP lässt sich nicht mehr auf SATA Platte installieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Hank-Moody, 13. Okt. 2008.

Thema: WinXP lässt sich nicht mehr auf SATA Platte installieren Hallo, Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem helfen helfen. Erst einmal zur Austattung des PC's: AMD 64...

  1. Hallo,

    Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem helfen helfen.
    Erst einmal zur Austattung des PC's:

    AMD 64 3500+ Prozessor (Newcastle Kern)
    Asus A8V Deluxe Mainboard (mit VIA K8T800 Pro Chip)
    Samsung SP1614C Festplatte SATA)
    1GB Arbeitsspeicher
    NEC ND-3000 DVD-RW

    Der PC ist nun 4 Jahre alt und da mein Windows XP Pro total zermüllt war, sicherte ich meine ganzen Daten auf einer Externen Plattte und wollte nun XP neu installieren.

    Dabei habe ich zunächst wie immer erst einmal mit der Windows CD gebootet. Da der Via Chip meine Festplatte nicht erkennt, habe ich wie immer bei der Installation F6 gedrückt ubnd wollte den Treiber per Diskette einbinden. WinXP forderte mich nun auch auf, die Diskette einzulegen. Es erkannte auf der Diskette die Datei VIA Serial ATA Raid Controller (Windows XP) und lud die Datei von der Disk.
    Meine Festplatte mit den Diversen Partitionen wurde auch erkannt. Ich löschte nun alle Partitionen und erstellte 2 neue, wobei ich eine mit 12GB für die Windowsinstallatzion eingeplant hatte.
    Nun wurde die neue Partition also erstellt und Formatiert.

    Und dann kommt das Problem:

    Immer erscheint danach die Nachricht:
    Die Datei viasraid.sys konnte nicht kopiert werden.

    - Eingabe, um zu wiederholen
    - ESC, um Datei auszulassen
    - F3 um abzubrechen

    Ich weiss absolut nicht mehr weiter. Das System hat ja davor funktioniert. Folgende Fehlersuche habe ich bereits getan:

    - Den Via Treiber von der Festplatte auf verschiedene Disketten gespielt
    Als erstes dachte ich natürlich, dass die Diskette kaputt ist. Nachdem auch verschiedene Disketten keine besserung brachten, dachte ich an das Diskettenlaufwerk. Da aber diese Datei zunächst gelesen werden kann(sonst hätte WinXP die Festplatte ja nicht erkannt, und ich hätte sie Partionieren und formatieren können) denke ich auch nicht, dass das der Fehler war.
    - Die Einstellungen im Bios wieder zurückgestellt. Brachte auch keine verbesserung.
    - Ich lieh mir eine andere XP Version und probierte diese
    Dabei kam ich auch wieder nur bis zu diesem Schritt.
    - die Festplatte an dem anderen RAID Controller(Promise) probiert. Mit ensprechender Treiberdiskette komme ich wieder nur bis zu obengenannter Fehlermeldung.
    - Was kann ich noch tun. Das muss doch irgendwie wieder funktionieren

    Mfg Hank-Moody
     
Die Seite wird geladen...

WinXP lässt sich nicht mehr auf SATA Platte installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXp Festplattenklon lässt sich nicht aktivieren Windows XP Forum 2. Mai 2010
WinXP USB Controller lässt sich nicht installieren (Acer Aspire 3103WLM) Windows XP Forum 30. Apr. 2010
raid0 lässt sich bein winxp installation nicht einbinden Windows XP Forum 15. Sep. 2008
WinXP lässt sich nicht mehr installieren Windows XP Forum 10. Okt. 2007
Festplatte auf der WinXP installiert ist lässt sich nicht formatieren Windows XP Forum 26. Juli 2007