WinXP Pro - Benutzerrechte

Dieses Thema WinXP Pro - Benutzerrechte im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Deelayer, 3. Mai 2005.

Thema: WinXP Pro - Benutzerrechte Hi @all, habe mein Netzwerk mit Benutzerrechten (also ohne das Gastkonto und mit deaktivierter Einfacher...

  1. Hi @all,

    habe mein Netzwerk mit Benutzerrechten (also ohne das Gastkonto und mit deaktivierter Einfacher Dateifreigabe) eingerichtet. Klappt auch wunderbar. Ich habe für jeden Rechner ein Konto auf meinem Rechner eingerichtet und jeder kann auf seine Ordner zugreifen.

    Frage 1: Ist es möglich, daß auch nicht eingerichtete Benutzer auf meinen Rechner zugreifen können, die dann auf einen Ordner, den Jeder einsehen kann, zugreifen können?

    Frage 2: Wie kann man verhindern, daß Ordner, auf die ein Benutzer keinen Zugriff hat, nicht angezeigt werden sollen?

    Hoffe, mir kann jemand helfen?

    Gruß,
    Jens
     
  2. hp
    hp
    zu 1.

    auch mit deaktiviertem gastkonto und deaktivierter einfachen freigabe kann man im netzwerk auf freigaben auf die jeder berechtigung hat zugreifen ...

    zu 2.

    freigaben kannst du mit $ als letztem zeichen im namen verstecken. ganze ordner über ntfs - berechtigungen verstecken geht leider nicht ...

    greetz

    hugo
     
  3. Aber doch nur jeder der als Konto auf dem entsprechenden PC existiert ???
     
  4. Jepp, genau mein Problem...
     
  5. Was möchtest Du denn genau erreichen?

    Edit:
    Ja, dafür ist der Gastaccount.
     
  6. hp
    hp
    einen administrator-account gibts auf allen windowsen ab nt4 aufwärts, das würde ja langen. und ms arbeitet hier wieder mal tricky. zitat aus der mskb:

    Mit dem Dienstprogramm Benutzerkonten in der Systemsteuerung können Sie das Gastkonto abschalten, wodurch der Eintrag für das Gastkonto im Willkommensbildschirm für den schnellen Benutzerwechsel (Fast User Switching) entfernt wird; wirklich deaktiviert wird das Gastkonto durch diese Vorgehensweise jedoch nicht

    und weiter

    Deaktivieren des Gastkontos

    Diese Empfehlung gilt nur für Computer, auf denen Windows XP Professional ausgeführt wird und die zu einer Domäne gehören, oder für Computer, auf denen die einfache Dateifreigabe nicht verwendet wird.

    Auf Computern mit Windows XP Professional, die nicht mit einer Domäne verbunden sind, müssen Benutzer, die sich über das Netzwerk anzumelden versuchen, standardmäßig das Gastkonto verwenden. Dadurch werden Hacker daran gehindert, sich über ein lokales Administratorkonto ohne Kennwort anzumelden.

    Wenn Sie die Remoteanmeldung über ein Gastkonto zulassen möchten, stellen Sie sicher, dass das Gastkonto auf allen Computern mit Windows XP Professional die nicht zu einer Domäne gehören aktiviert ist. Das lokale Gastkonto ist standardmäßig deaktiviert



    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

WinXP Pro - Benutzerrechte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber + WinXP_Pro_SP3 Windows XP Forum 10. Apr. 2016
System Care Antivirus WinXP Viren, Trojaner, Spyware etc. 21. Aug. 2013
Win7+WinXp Windows XP Forum 17. März 2012
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Win7 und WinXP auf 2 Festplatten Windows 7 Forum 20. Okt. 2009