WinXP prof. 64 bit auf SAS-RAID 0

Dieses Thema WinXP prof. 64 bit auf SAS-RAID 0 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von woerli, 21. Okt. 2007.

Thema: WinXP prof. 64 bit auf SAS-RAID 0 Hallo! Ich versuche bisher leider vergeblich auf einem System WindowsXP prof. 64 bit zu installieren, und zwar auf...

  1. Hallo!

    Ich versuche bisher leider vergeblich auf einem System WindowsXP prof. 64 bit zu installieren, und zwar auf einem RAID-0 - Verbund bestehend aus zwei Seagate Cheetah 15k auf einem Tyan Tempest i5000XT (2696WA2NRF) - Board.
    Der RAID-Verbund ist im Controller-Bios eingerichtet, eine entsprechende Treiberdiskette für WinXP 64 bit erstellt.

    Die Installation startet, nimmt problemlos die Treiberdiskette und kopiert den ersten Schwung Daten.
    Nach dem ersten Neustart während der Installation beginnt diese aber von vorn! Die bereits installierten Komponenten werden nicht erkannt.

    Wo liegt das Problem? Kann ich auf dem SAS-RAID-Verbund überhaupt ein OS installieren, oder muss ich dies auf der dritten, normalen SATA-Festplatte unterbringen?
     
  2. Mit den richtigen Treibern kann man alles.
    Ich habe hier mehrere XP64 Bit Rechner mit Dell PERC5 Controllern im RAID 10 und 5 laufen.
    Hast Du mal die CD entfernt, damit der Rechner nicht von dieser bootet?
    Stimmt die Bootreihenfolge im BIOS?

    Eddie
     
  3. Guten Morgen!

    Danke erstmal für deine Antwort. Ich sitze grade neben dem entsprechenden Rechner und bin schon wieder am probieren.
    Die Bootreihenfolge ist Diskette, CD, Festplatte..wenn ich ohne CD oder Diskette starte, blinkt einfach nur der Cursor links oben, ohne Eingabeaufforderung.
    Der Treiber ist von der mitgelieferten Tyan-CD.

    Jetzt habe ich plötzlich noch ein anderes Problem..der Rechner hängt im Bootvorgang, direkt nachdem er das SATA-BIOS durchlaufen hat und bevor er das SAS-BIOS anzeigt.

    EDIT:
    Ich habe Bilder des BIOS unter
    http://home.arcor.de/woerli/CoolerMaster/

    Nun startet das Ganze, aber führt zur unter den Bildern aufgeführten Fehlermeldung
     
  4. Ich habe die SATA-Platte abgesteckt, nur die SAS-RAID-Platten sind noch drin, Einstellungen im normalen BIOS:
    SATA Controller Mode Option: Enhanced, RAID: Disable, SATA AHCI: Enabled
    SAS-Einstellungen nichts geändert.

    Neubeginn der Windows XP 64 bit - Installation und diesmal Komplette Formatierung der Systempartition, keine Schnellformatierung.

    Nun läuft die Installation nach dem Neustart immerhin schon mal weiter!
     
Die Seite wird geladen...

WinXP prof. 64 bit auf SAS-RAID 0 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Alle USB-Massenspeicher funktionieren (plötzlich) nicht mehr - WinXP Prof.,SP3 Windows XP Forum 26. Juli 2010
Riesenproblem 32-Bit + 64-Bit zusammen installieren (Win7 + WinXP Prof) Windows 7 Forum 3. Apr. 2010
WINXP MCE mit nLite in "normale" XP Prof. wandeln Windows XP Forum 2. Apr. 2010
MS Office 2003 Prof.Edition läßt sich unter WinXP-SP3 nicht deinstallieren Microsoft Office Suite 23. Feb. 2009
Update unterbrochen WinXP Prof startet nicht mehr Windows XP Forum 15. Aug. 2008