WinXP64bit?? nutzt mir das was?

Dieses Thema WinXP64bit?? nutzt mir das was? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von bull1t, 2. Nov. 2005.

Thema: WinXP64bit?? nutzt mir das was? Gude mosche... ich hab mir nen Rechner mit nem Athlon 64 3500+ gekauft. Nun würde ich gerne wissen nutzt mir das...

  1. Gude mosche...


    ich hab mir nen Rechner mit nem Athlon 64 3500+ gekauft. Nun würde ich gerne wissen nutzt mir das 64 Bit Windows was oder is sogar das normale XP Pro besser für mich. Hauptsächlich surfe ich im Netz und Spiele ab und an. Was würdet ihr empfehlen?

    thx
     
  2. wenn es alle deine treiber für win 64bit gibt und alle programme, die du brauchst auch für 64bit gibt, kannst dus machen.

    das windows 64bit ist noch nicht so verbreitet und auch noch kaum programme, treiber etc.
     
  3. nene, die sind nich 64bit. Also wär es ratsam das normale XP Pro zu nehmen ja?
     
  4. hast du wegen den treibern / progs auch auf den seiten des herstellers geschaut? wenn nein, dann machs ^^

    ich steh dem 64bit sowieso kritisch gegenüber und halte es für viel zu früh, bis ein großteil der prog. etc umgestellt sind, dauerts sicher noch ein jahr. außerdem is das windows 64bit grad mal ein paar monate aus der free beta raus und schon im handel ...

    bleib beim alten windows xp
     
  5. Hi,

    also Windows XP x64 Editon bringt viele vorteile mit sich..

    + Mehr Preformence bei Anwendungen (32 Bit und 64 Bit Programmen)
    64-Bit-Anwendungen können mehr Daten pro Taktzyklus verarbeiten, wodurch diese schneller und effizienter ausgeführt werden können.

    + Mehr Sicherheit durch EVP Enhanced Virus Protection

    + Unterstüzung von mehr Arbeitsspeicher
    Windows XP Professional x64 Edition unterstützt gegenwärtig 32 GB Arbeitsspeicher und 16 Terabyte virtuellen Speicher.

    + Unterstützung von Dual / Multi Core CPUs
    Windows XP Professional x64 Edition wurde für die Unterstützung von bis zu zwei einzelnen oder Multi-Core-x64-Prozessoren konzipiert, um eine maximale Leistung und Skalierbarkeit sicherzustellen.

    + Der PC steigert im Allgemeinen seine Leistung um 30% in Anwedungen und in Spielen.

    Nachteile ....

    - Die Speicherbelastung steigt um etwa 5-8 %.

    - Mangelhafte Treiber.

    - Es gibt im moment wenig Programme auf 64 Bit Basis.

    - Norton Antivirus ist nicht kompatibel mit der XP 64 Bit Edition.

    Fazit : Windows XP 64 Bit Edition ist sehr Zukunftsorientiert und bringt auch Leistungssteigerungen bei 64 bit CPUs mit sich , jedoch ist es noch zu früh umzusteigen da noch nicht alle Programme auf 64 Bit Basis sind. Hinzu kommt das es noch an Treibern für 64 Bit mangelt.

    Mit freundlichen Grüßen

    BOZZ
     
  6. Naja 2 Fehler... Windows 64 ist teilweise langsamer im bearbeiten von Programmen in 32 Bit.... und Norton wäre eher ein Vorteil, dass es nicht unter 64 arbeitet ^^
     
  7. Ich würde auf 64 Bit erst umsteigen, wenn es sich durchgesetzt hat und die Mehrheit an Programmen und Treibern dafür ausgelegt sind.
     
  8. na dann warte ich ab, danke für die infos
     
Die Seite wird geladen...

WinXP64bit?? nutzt mir das was? - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC nutzt nicht die volle Bandbreite Netzwerk 11. Sep. 2014
Bedrucktes Mousepad nutzt sich total schnell ab Windows XP Forum 19. Nov. 2012
Was benutzt ihr für Backups? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Jan. 2011
Benutzt ihr die Superbar oder die klassiosche Taskleiste? Windows 7 Forum 3. Juni 2010
Welchen Webbroswer benutzt ihr ? Windows 7 Forum 13. Apr. 2010