Wireless mal anders......

Dieses Thema Wireless mal anders...... im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von thosta, 15. Dez. 2007.

Thema: Wireless mal anders...... Hallo, ich habe folgendes Problem: Habe im Keller einen Router (D-Link 624+) und bekomme im ersten Stock keinen...

  1. Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Habe im Keller einen Router (D-Link 624+) und bekomme im ersten Stock keinen Empfang mehr. Habe mir auf Empfehlung einen Access Point (D-Link DWL-G710) gekauft und mußte leider feststellen das es auch nicht wirklich funktioniert. Ich habe im ersten Stock ein Netzwerkkabel verlegt, könnte also benutzt werden. Jetzt wollte ich mal fragen ob es etwas gibt, das man an das Kabelnetz anschließt und trotzdem ein Wireless funksignal weitergibt, ohne dass das Wirelessignal vom 624+ benötigt wird. Der DWL-G710 kann das scheinbar nicht. Der kann nur Wireless weitergeben wenn er selbst das Signal vom Wireless 624+ empfängt. Ich will wegen des Laptops ein Wireless Empfang haben, das ist der Grund.
    Ich bin um jeden Rat Dankbar.

    Viele Grüße und Danke im voraus,
    Thorsten

    [br][blue]*PCDSmartie: Verschoben aus "Rund ums Forum und WinTotal"*[/blue]
     
  2. Hallo Thorsten, du schließt den Accespoint aber schon mit diesem Netzwerkkabel im ersten Stock am RJ45 Anschluss an und verbindest in so mit dem Router im Keller am Lan-Anschluss des Routers oder etwa nicht ? Denn der Router ist ja der Sender, dort kannst du dann das W-Lan abschalten und mit dem Kabel kriegt der Accespoint der als Empfänger fungiert die Daten die er dann wireless weitergibt, denn er kann meines Wissens nach ja nicht empfangen und weitersenden gleichzeitig !
     
  3. Hallo,
    nicht ganz. Ich muß den Access Point im ersten Stock über Wireless verbinden, sonst geht es nicht. Wenn ich den DWL-G710 über das Netzwerk verbinde kann ich Ihn nur konfigurieren, nicht benutzen! Also, ich muß momentan Wireless übertragen. Kann auch nicht Wireless abschalten, da ich im Keller einen Rechner habe der nur mit Wireless arbeitet.

    Gruß Thorsten
     
  4. Ein WLAN AccessPoint wird nicht über WLAN verbunden sondern über ein LAN mit dem Router, wenn Du ein WLAN verlängern willst dann muss eine WLAN Brücke oder ein WLAN Extender eingesetzt werden.

    Beim Link unten z.b. ein Prinzipschema von einer Extender Konfiguration.

    ftp://marketing.dlink.biz/Product_Information_Material/DWL-G710_diagram.jpg

    Bei einer WLAN Brücke wird der PC oder ein Switch direkt mit einem Kabel angeschlossen und bei einem WLAN Extender kann das Signal über WLAN empfangen werden.

    Selber habe ich das so gelöst, beim Router ein Powerline angeschlossen und im zweiten Stock wieder ein Powerline welches an einem Switch angeschlossen ist, an den Switch ein PC und ein WLAN AccessPoint um zusätzlich ein WLAN Signal im ersten, zweiten und dritten Stock zu erhalten.

    Walter

    ;)
     
  5. ja home plug über stromnetz würde ich auch empfehlen, dann kannst du anstecken wo du willst.....
     
Die Seite wird geladen...

Wireless mal anders...... - Ähnliche Themen

Forum Datum
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß. Windows 8 Forum 24. Aug. 2014
Wireless Mouse 5000 USB Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2014
Logitech Wireless Tastatur-Anleitung Windows 7 Forum 14. Feb. 2014
US Robotics 802.11g Wireless Turbo Adapter Windows XP Forum 29. Okt. 2013