Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß.

Dieses Thema Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß. im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von BigWoelfi, 24. Aug. 2014.

Thema: Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß. Hallo, nach langer Zeit ich mal wieder mit einem Problem. Seit ein paar Wochen schaltet mein Notebook oft nach dem...

  1. Hallo,

    nach langer Zeit ich mal wieder mit einem Problem.

    Seit ein paar Wochen schaltet mein Notebook oft nach dem Runterfahren nicht mehr aus.
    Der Zuverlässigkeitsverlauf zeigt dazu "Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß."
    Das sieht dann so aus, wenn ich mir die Meldung dazu anzeigen lasse.
    Wireless-Network-Card-Realtek-Treiber.png
    Mein Windows funktioniert aber dennoch. Ich kann auch ohne Probleme ins Internet mit WLAN. Auch mein Router funktioniert.

    Klick ich auf den Link, gelange ich hier hin, wie auf dem nächsten Bild zu sehen.
    Wireless-Network-Card-Realtek-Treiber2.png
    Ich nutze Windows 8.1 Pro und denke, dass ich das gelb Markierte brauche, weiß jedoch nicht, wozu die verschiedenen Optionen unter Download da sind.
    Das ist doch einfach unverständlich so.

    Was genau muss ich denn nun downloaden?

    Übrigens:
    Wenn ich im Gerätemanager nach neuerem Treiber suchen lasse, wird mir angezeigt, dass die Treiber aktuell sind.
    Verstehe ich nicht, was der Quatsch soll.
     
  2. Ich habe jetzt die Version für England heruntergeladen, entpackt und versucht, zu installieren.
    Man kann "deutsch" auswählen am Anfang und dann kommt aber, dass es nicht "für dieses Betriebssystem sei.
    Also falsch angeboten von Microsoft.

    Das kann einen auch anstinken allmählich.
     
  3. Warum gibst Du Microsoft die Schuld.??

    Die Karte ist doch von Realtek, also wende Dich an diese Webseite.

    Oder auf der Seite des PC Herstellers findest Du sicher den Richtigen Treiber dafür.
     
  4. Hallo Renee,

    weil es so ist, dass die Meldung ja nicht von Realtek kommt, sondern von Microsoft und der Link dazu eben auch.

    Im Übrigen konnten wir hier in diesem Forum schon immer alle Fragen auch zu anderen Problemen als direkt zu Windows stellen und man hat auch Antworten erhalten.
    Es ist ja möglich, dass andere das gleiche Problem bereits gelöst haben.

    Hat sich daran etwas geändert, seit das Forum "Windowsforum" heißt und nicht mehr "WinTotal"?
     
  5. Hallo,

    die unterschiedlichen Felder unter Download sind die jeweiligen Server.
    UK - United Kingdom (England)
    USA - United States Of America
    CN - China
    HK1 - Hong Kong

    Ich würde ja den Treiber zum Beispiel aus den USA herunterladen :)

    Desweiteren steht aber auch im Feld (support Windows 7), leider nicht Win 8.1 (Pro).
    Laut Hersteller gibt es offensichtlich keine entsprechenden Treiber ab Win 8 / 8.1!
    Ich gehe davon aus das deine WLAN Card entsprechend mit Windows eigenen Treibern versorgt wird bzw. die Probleme daher rühren, das du entsprechende nicht kompatible Treiber für das Gerät im System integriert hast.

    Es muss aber nicht immer ein Gerätetreiberproblem sein, es liegt ggf. auch an den Energieoptionen für das WLAN Modul oder die mitinstallierte Herstellersoftware, die die WLAN Einstellungen (Also SSID und Passwort sowie Verschlüsselung) manuell verwaltet (das kann Windows übrigens selbst!) Unter anderem nimm TuneUp Utilities aus dem Systemstart und teste inwiefern sich das WLAN Modul verhält beim herunterfahren!

    Als Lösung sehe ich z.B. alternative Treiber (Link: Universal Treiber CD/DVD) Supported ab Win XP bis Win 8.1

    01.jpg

    In 98,9 % aller Fälle haben diese Treiber auf dieser DVD bisher immer funktioniert bei jedem Rechner :)
    Die restlichen 1,1 % aller Fälle waren PCI USB 3.0 Steckkarten, die dann doch den mitgelieferten Treiber vom Hersteller gefordert hatten.

    Letzteres wäre eine Systemwiederherstellung bzw. Werkseinstellung deines Systems. Davor aber bitte persönliche Unterhaltung (Bilder, Videos etc.) sichern, z.B. auf externe Medien wie Festplatten oder bei wenig Platzbedarf sogar DVD-Rohling. Damit versetzt du dein Gerät wieder in den gekauften und vom Hersteller gewollten zugemüllten Zustand mit z.B. Bullgard / McAffee etc., aber hast ggf. die Chance, alles ohne Probleme zu nutzen. Bei der Installation folgender Windows Updates darauf achten, keine Gerätetreiberupdates aufzuladen, da es bei Win 8.1 zu ungewollten Problemen kommt, wie in deinem Fall.

    Mein System: Windows 8.1 Professional 64-Bit - Intel Core i3 2120 - 3,30 GHz - 16 GB DDR3 RAM - 60 GB SSD HDD - zzgl. 2x 500 GB WD HDD - NVidia GeForce GTX 660
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2014
  6. Ich kann nur Wiederholen,

     
  7. Mach mal.......Netzwerk und Feigabecenter - linke Seite "Adaptereinstellungen ändern", dort in den Eigenschaften des WLan Adapters das Protokoll IPv6 deaktivieren.
     
  8. Ich hatte den UK probiert und spar mir jetzt mal die restlichen, weil --->

    Ich hatte irgendwo gelesen, dass es mit dem "Windows Mobile Gerätecenter" zusammenhängen könnte.
    Daraufhin habe ich die Software deinstalliert und was soll ich sagen?
    Alles gut seither.K
    ein Einfrieren beim Herunterfahren und auch keine Realtek-Fehlermeldungen von Windows 8.1 mehr.

    Das geht nicht, da ich mein System grundsätzlich regelmäßig einmal pro Woche mit TrueImage in ein Image sichere.
    Systemwiederherstellung nutze ich wegen der SSD nicht mehr und Zurück auf Werkseinstellung geht auch nicht, da ich das Notebook mal mit Windows 7 und nicht Windows 8 erhalten habe.
    Würde früher oder später ja vor dem gleichen Problem stehen dann.
    Die Probleme muss ich schon anders (selbst) bereinigen.

    Danke für die Hilfe.

    @Renee,
    eben nicht. Realtek bietet offenbar keine Treiber für Windows 8 an. Da macht es sich Microsoft ja einfach. Erst installiert mir das System passende Treiber bei der Installation und dann sollen sie auf einmal nicht korrekt sein und warum? Weil eine Microsoft-Software ganz offenbar nicht korrekt funktioniert und den Fehler dadurch auslöst - diesmal das "Microsoft Mobile Gerätecenter".
     
  9. Ich sagte ja, Du sollst beim PC Hersteller nach dem Treiber suchen, nicht bei Realtec

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil
     
Die Seite wird geladen...

Wireless Network Card arbeitet nicht mehr ordnungsgemäß. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Intel Corporation Intel(R) PRO Wireless 2200BG Network Connection Hardware 18. Feb. 2009
Intel Pro/Wireless 2200 bg Network Connection Netzwerk 7. Dez. 2005
Wireless Network Windows XP Forum 18. Okt. 2005
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Wireless Mouse 5000 USB Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Juni 2014