Wirelsse LAN

Dieses Thema Wirelsse LAN im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von marekh, 9. Jan. 2007.

Thema: Wirelsse LAN Hallo, hab ein Problem und zwar bekomme ich keinen Zugriff auf die freigegeben Ordner im Netz(Zugriff verweigert)....

  1. Hallo,

    hab ein Problem und zwar bekomme ich keinen Zugriff auf die freigegeben Ordner im Netz(Zugriff verweigert).
    Beschreibung:
    Ich habe einen Router, 2 Rechner, einer 2000 und einer XP.
    Der 2000 Rechner ist über ein LAN Kabel angeschlossen und der XP über Wireless. Das Problem ist wenn ich mit meinen XP Rechner
    auf den 2000 Zugreifen will, kommt immer wieder die Meldung Zugriff verweigert, obwohl die Firewall ausgeschaltet ist.
    Mit dem 2000 Rechner kann ich ohne Problem auf den XP Rechner zugreifen. Die Frage ist warum ist das so.
    Was ich einmal getestet habe ist, wenn ich das Notebook über das LAN Kabel anschliesse funktioniert es ohne Problem und kann
    sofort auf den 2000 Rechner zugreifen.
    Beide Festplatten sind NTFS Formatiert.

    Danke im voraus
     
  2. Leg den Benutzer der sich am XP-Rechner anmeldet auch am 2000er an.
    Gleicher Benutzername und Passwort.

    Oder:
    Schlechtere Alternative, aktivieren den Gastaccount.
     
  3. Vergiss die Antwort davor.

    Welche FW-Software läuft auf dem 2k?
    IP-Adressen freigegeben?
    Über WLAN wird sicherlich eine andere IP als über LAN verwendet, oder?
     
  4. Hallo,

    auf meinen XP Rechener läuft Kaspersky und die Firewall ist deaktiviert und auf dem 2000 Rechner ist überhaupt keine Firewall installiert.
     
  5. Kann man bei Kaspersky einstellen, welche Art von Traffic je Adapter erlaubt ist?

    Ich würde zur Veringerung der Fehlermöglichkeiten Kaspersky deinstallieren.
    Deaktivieren reicht nicht.

    Wenn NW wie gewünscht funktioniert, Kaspersky installieren und entsprechend konfigurieren.