WLAN Bridge

Dieses Thema WLAN Bridge im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gandalf_the_Grey, 26. Sep. 2005.

Thema: WLAN Bridge Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein Problem mit dem WLAN (keine Ahnung wieso die in letzter Zeit so gehäuft...

  1. Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein Problem mit dem WLAN (keine Ahnung wieso die in letzter Zeit so gehäuft auftreten)

    Folgende Situation.

    Ich hatte bisher meinen WLAN Router (Siemens SX 541 WLAN DSL) im Keller stehen (ohne DSL Anschluss) und habe WLAN nicht genutzt. Ich habe den Router also als Printserver und 4 Port Switch genutzt. (Für XBOX, SAT Receiver und PC) Nun wollte ich aber den PC meines Vaters über Kabel mitvernetzen.

    Da ich aber kein Kabel vom 1. Stock in den Keller legen wollte, dachte ich daran, den PC meines Vaters per Kabel an der Router anzuschließen und mir einen anderen WLAN Router zu besorgen um die Verbindung über eine WLAN Brige einzurichten.

    Zu diesem Zweck habe ich mir den ASUS WL500G (nicht Deluxe!!!) zugelegt. Dieser hat a) einen integrierten Printserver (über Parallel und USB) er lässt sich mit Openwrt flashen, er kann weitere USB Geräte bedienen und er verfügt über WPA 2 Verschlüsselung.

    Da beide Geräte über WDS verfügen, dachte ich es sei kein Problem die beiden Geräte zur Zusammenarbeit zu bewegen.

    Leider war dem nicht so.

    Meine Frage,

    gibt es irgendwas zu beachten wenn ich zwei Ethernet Netze via Funkstrecke verbinden will?!?!

    Ich hatte nun vor mir einen zweiten ASUS Router dieser Art zu besorgen und es nochmal zu probieren mit der Vernetzung. (Den Siemens Router werde ich wohl verkaufen).
     
  2. Sodele,

    nachdem ich nun einen zweiten ASUS WL500G gekauft habe, und die Vernetzung über FUNK noch immer nicht funktioniert hat, habe ich die Seite http://wl500g.info aufgestöbert.

    Dort fand ich auch eine Erklärung für mein Problem. Der ASUS Router unterstützt nur in EINER ganz speziellen Firmware Revision (die auch zum Pech nicht mehr Orginal von Asus erhältlich ist, sondern nur noch in der leicht modifizierten Version des Board Moderators Oleg) WPA im Bridging Modus.

    Nachdem ich die Firmware dann also gedowngradet habe, und ein wenig mit den restlichen Einstellungen gespielt habe, funktionierte es.

    Allerdings habe ich jetzt noch eine andere Frage. Ich habe bei WPA-PSK nun folgende Auswahl an Verschlüsselungsalgorithmen.

    TKIP, AES sowie TKIP + AES.

    WPA-PSK und TKIP ist ja AFAIK das sogenannte normale WPA
    WPA-PSK und AES ist ja AFAIK das sogenannte WPA2

    Aber was bedeutet WPA-PSK sowie TKIP + AES???

    Werden da beide Algorithmen verwendet? Ist das sicherer als nur AES???

    Wäre froh wenn mir jemand Infos geben kann bzw. mich erleuchten kann.

    P.S. Oder werden im Modus TKIP + AES beide Algo's parallel verwendet um Clients mit WPA und WPA2 Unterstützung zu nutzen. (Also quasi heterogenes WLAN)
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Bridge - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN-Bridge auf "n" aufrüsten Windows XP Forum 23. Dez. 2010
Arcor Anschluss mit Alice Wlan Bridge W-011 betreiben...bitte um Hilfe Windows XP Forum 21. Aug. 2009
Kaufempfehlung: Einfache WLAN Bridge Windows XP Forum 26. Jan. 2007
Bilder hochladen funktioniert mit neuem Laptop nicht (WLAN od.Windows schuld?) Windows 10 Forum Gestern um 17:17 Uhr
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016