WLAN deaktiviert sich

Dieses Thema WLAN deaktiviert sich im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gast, 27. März 2007.

Thema: WLAN deaktiviert sich Das Netzwerk läuft verschlüsselt, mit festen IP`s DSL Access Point, Extender alles über mehre Jahre. Alles Komplett...

  1. Das Netzwerk läuft verschlüsselt, mit festen IP`s DSL Access Point, Extender alles über mehre Jahre. Alles Komplett von Belkin 7240,7130,7000...
    Die WLAN Verbindung wird aktiviert und auf deaktiviert geschaltet, ohne für mich erklärbarem Grund.
    Der Router ist dann per PING nicht erreichbar. Nach einer Weile läuft dann wieder alles
    perfekt.
    Augenfällig ist das booten sehr lang. Manchmal reicht ein Reset vom Router. Dann reicht
    das Hochfahren des einzigen Host, der am Port1 des Router 7240de direkt angeschlossen ist. Im Ereignis Logfile System..tauchen Fehlermeldungen auf
    vom Service Contol Manager Nr 7000
    Der Dienst Aspi32 kann nicht gestartet werden
    und zweitens  vom NetBT wird gemeldet
    Initialisierung fehlgeschlagen,da die Transportschicht das Öffnen der Anfangsadresse verweigerte...
    Kann ich da  ein paar Tipps bekommen.... ::)
    Danke
     
  2. :1 Ergänzung die WLAN funktiniert...
    aber sehr langsam... hab ein fremdes unbekanntes ungesichtertes
    lahmes WLAN vom Windows XP
    klicke ich das an so komme ich wieder ins Internet.

    hätte aber gerne wieder meine Verbindung  :|
     
Die Seite wird geladen...

WLAN deaktiviert sich - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016