WLAN+DSL Probleme

Dieses Thema WLAN+DSL Probleme im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von nono, 17. Feb. 2004.

Thema: WLAN+DSL Probleme Hi, ich hab seit 3 Monaten ein WLAN... Notebook --> Router = 10 Meter. 2 Wände dazwischen. Sind aber relativ dünn,...

  1. Hi,

    ich hab seit 3 Monaten ein WLAN... Notebook --> Router = 10 Meter. 2 Wände dazwischen. Sind aber relativ dünn, da Altbau.

    Hier eine Ping-Statistik vom Client an den Router:

    Ping-Statistik für 192.168.1.254:
    Pakete: Gesendet = 281, Empfangen = 268, Verloren = 13 (4% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 1ms, Maximum = 2619ms, Mittelwert = 29ms

    OS: WinXP, Acer WLAN Router, Acer PCMCIA Karte.

    Hat jemand eine Idee, warum mein Seitenaufbau im Internet öfters mal tierisch langsam ist?
    An manchen Tagen geht es gewohnt schnell (DSL) und an anderen Tagen geht so gut wie nichts...

    Danke!
     
  2. schon mal überprüft ob es noch ein zweites wlan in der näheren umgebung gibt?
     
  3. Hi,

    ist ein Mehrfamilienhaus... Ich könnte natürlich überall klingeln...
    Allerdings zeigt meine PCMCIA - Card nur mein WLAN an.

    Mittlerweile läuft es wieder recht normal. Mal sehen, wie lange das so bleibt. Denn das Problem kommt und geht.

    Sonst noch Ideen?

    Thanx, Nono.
     
  4. Lade dir mal NetStumbler herunter und suche mal gezielt nach anderen WLANs - findest du welche, wechsle mal den Kanal deines WLANs möglichst weit weg von dem gefundenen (+/- 3 Kanäle....).

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi,

    kenne die Karte zwar nicht, aber die meisten Hersteller bieten auch noch ein Utility an, mit dem du alle Kanäle scannen kannst.
    Alternativ kannst du auch noch den stumbler nehmen:

    http://www.netstumbler.com

    mit dem tool kannst du auch wunderbar deine signalstärke verfolgen...

    gruß
    morpheus
     
  6. ... da war jemand mal wieder etwas schneller...
     
  7. Uwe
    Uwe
    Hallo.

    Ich hatte bzw. habe das Gleiche Problem mit meinem WLAN. Ruf mal die Telekom an und lass Dir die Spezifischen Werte für Deinen Zugang geben. Es kann sein, das die nächste Verbindungsstelle (oder wie das heißt) zu weit weg ist von Dir und dann hast Du mit Deinem WLAN probleme.

    Dies kannst Du umgehen - sollten Deine Werte nicht so gut sein - wenn Du einen etwas teureren WLAN-Router kaufst. Bei den billigeren, die bei 1&1 und AOL z.B. angeboten werden, kann dieses Problem vorkommen; so ging es mir nämlich aus.

    Gruß
    UWE
     
  8. Hi,

    ich hab einen Acer-Router gekauft. War ein Bundle mit Karte für ca. 90 ?. War also nicht der teuerste.

    Jetzt funktioniert ist allerdings auch wieder recht normal... Naja, mal sehen wann das Problem wieder kommt.

    Danke erst mal.
     
  9. Uwe
    Uwe
    Aha. Hatte ich mir gedacht - ein Billigprodukt. Dann denke ich mal dass Du keine so starken Werte von deiner DSL zurück bekommst. Und in Verbindung mit dem billig-Router ist das leider dann so.

    Dieses Problem kann dann nur ein teurerer, höherwertiger Router ausgleichen. Ich war in der gleichen Situation.

    Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich!
    Viel Glück
    UWE
     
  10. Hi,

    danke für die Antwort.

    Ich hab mir gestern mal den Network Stumbler installiert.

    Hast du Vergleichswerte von einem hochwertigen Router?

    Thanx, Nono.
     
Die Seite wird geladen...

WLAN+DSL Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016
probleme mit windows 7 update bitte um hilfe. Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
Probleme mit .NET Framework 3.5 installation Windows 10 Forum 19. Okt. 2016
Windows 10 Bluetooth Probleme Windows 10 Forum 17. Okt. 2016