WLan erzeugt Bluescreen

Dieses Thema WLan erzeugt Bluescreen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von aso, 14. Mai 2006.

Thema: WLan erzeugt Bluescreen Ich habe folgendes Problem: Sobald ich mich zu meinem Router verbinde (über WLAN)bekomme ich in unregelmßigen...

  1. aso
    aso
    Ich habe folgendes Problem:
    Sobald ich mich zu meinem Router verbinde (über WLAN)bekomme ich in unregelmßigen Abständen einen BLuescreen mit unterschiedlichen Gründen....  :-X
    Das ist bis jetzt leider nur bei meinem Rechner so. Es hängen noch 2 weitere (ein Acer Laptop und ein Gericom Laptop) im Netzwerk.
    Zuerst dachte ich es lege am Router (zuerst hatte ich einen D-Link 624+) und habe den mal kurzerhand ausgetauscht. Der Verkäufer sagte mir auch das D-Link auch öfters Probleme mit Inode (österreichischer XDSL Provider...) hat. Brachte aber nix....


    Mein Notebook:

    Fujitsu-Siemens Amilo 1420 M
    Pentium M 735, 1.7 GHz
    512 MB RAM
    Windows XP Pro mit SP2 und allen Updates ...

    Router:
    Netgear WGR 614 v6

    ------------------------------------------------------

    jetzt wirds lustig:

    Bluescreen fehler gehen von Grafikkarte über neues BIOS bis hin zu unbekannt und Treiber fehler... also alles mögliche. Außerdem ist es egal ob ich mich über WLAN oder LAN verbinde.
    Ohne Router passiert das aber nicht (daher kann ich mir kaum vorstellen das es an irgendwelchen Viren liegt, außerdem Scanne ich einmal die Woche das Komplette System, mach alle 3h ein Virenupdate und benutze Kaspersky Antivirus + Kaspersky Antihack).
    In der Schule (mit Proxy...) gibt es auch keine Probleme.

    Ich weiß nicht mehr weiter..... :knuppel2:

    Gree a$o

    PS: Bei irgendwelchen Fragen bezüglich irgendwas, einfach Posten!
     
  2. Hallo,

    Standardfragen:

    - BIOS des Rechner's aktuell ?
    - Netzwerkkartentreiber aktuell ?
    - Firmware des Routers aktuell ?
    - In welchem Slot steckt die Netzwerkkarte / WLAN-Karte ?

    Gruß
    Sven
     
  3. aso
    aso
    also laut hersteller (fujitsu-siemens) ist alles auf dem neuesten stand. Schau einmal in der Woche vorbei (da gibts so nen desktop update über active X....) und so schau ich ca 1 mal im Monat nach...

    Is alles immer auf dem neuesten Stand
     
  4. ... was die Frage nach dem Router und dem Steckplatz der Karte(n) nicht beantwortet hat...
     
  5. aso
    aso
    router is gestern (13.05.06) gekauft worden...ich hatte das gleiche problem auch bei dem D-Link bei dem auch die neueste Version oben war....

    Ich weiß nicht in welchem slot die WLan Karte steckt....es ist ein Amilo M1420 (NOTEBOOK!!!)
     
  6. aso
    aso
    Die hab ich doch schon längst oben. Die hatt ich sogar schon beim D-Link.... ändert nix

    aber ich hab etwas rausgefunden, was ich aber nicht erklären kann....
    seitdem ich den akku draußen hab ist das problem noch kein einziges mal aufgetreten....

    ich hab das gemacht weil ich früher mal probleme beim starten hatte....der laptop ist einmal hängen geblieben und dann nicht mal bis zum bootfenster gekommen.....dann hab ich den akku rausgenommen und siehe da....es hat funktioniert... schon seltsam

    wenn das jetzt wieder der fall ist, werd ich leugnen mich nur annähernd mit pc auszukennen....




    könnt ihr bitte trotzdem noch posten woran das liegen könnt (fals es nicht der akku ist ;-) )

    thx aso
     
  7. Hi,

    ruf' mal bei Acer an und sprich mit dem technischen Kundendienst. Eventuell hast Du ja wirklich einen Hardwaredefekt.

    Gruß
    Sven
     
  8. aso
    aso
    Wieso bei acer? FSJ --> Fujitsu - Siemens!!!

    Ich habe einen Hardware defekt...aber das ist nur meine 3.5mm Audiobuchse. Die hat einen Wackelkontakt ;-)

    Diese ganzen Kundendienste können dir per Tel sicher nicht weiterhelfen. Außerdem ist mir das persönlich schon ein großes Rätsel wie das mit dem Akku zusammen hängt.

    Vielen Dank für die ganze Hife.....ohne Akku läuft noch immer alles gut. Ich hab zwischendurch mal nen neustart mit akku gemacht und verbunden. 10 Sekunden später hatte ich wieder einen undefinierten Bluescreen drinnen.....

    Ich würd wirklich alzugern wissen, wie das möglich ist. Das mit dem Akku ist momentan zwar befriedigend aber auf dauer.....

    Gruß und Dank
    aso
     
  9. Äh ja sorry ;) FJS meine ich doch *lacht*

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

WLan erzeugt Bluescreen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016