WLAN gehackt???

Dieses Thema WLAN gehackt??? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von moosbroetchen, 7. Apr. 2010.

Thema: WLAN gehackt??? Moin moin, habe FritzBox Fon WLAN 7270. Es gibt die Registerkarte Bekannte WLAN-Geräte. Die Liste zeigt die...

  1. Moin moin,

    habe FritzBox Fon WLAN 7270.
    Es gibt die Registerkarte Bekannte WLAN-Geräte. Die Liste zeigt die WLAN-Geräte, die zur Zeit mit der FRITZ!Box verbunden sind. Darüber hinaus zeigt die Liste WLAN-Geräte an, die der FRITZ!Box aus früheren Verbindungen oder Verbindungsversuchen bekannt sind.
    Nun habe ich eine Mac-Adresse gelistet, die mir nicht bekannt ist. IP ist kein Eintrag.
    Die letzte Nacht war das Laptop heruntergefahren.
    Unter Registerkarte Internet steht allerdings verbunden seit 07.04.2010 um 02:42 Uhr, da habe ich selig geschlummert.

    Ist da was faul? Surft jemand über meinen Router? Wenn ja, wie finde ich den heraus, bzw. wie kriege ich ihn an den Wickel?
    Ich habe nämlich z.Zt. ein Abmahnverfahren am Hals, weil ich angeblich einen Film zum upload freigegeben hätte. Laut Anwalt muss ich zahlen.
    Meine Jungs sagen, sie wären es nicht gewesen. Wer weiß? Aber vielleicht hat sich auch jemand bei mir eingeklinkt.
    Ich bin da nicht fit, aber ich will und werde in Zukunft jedem das Leben schwer machen, der sich ungerechtfertigter Weise bei mir einklinkt. Und wenn ich mit Kanonen auf Spatzen schießen muss, werde ich auf die Spatzen schießen bis keine Feder mehr übrig ist.
    Ich bin stinksauer.

    Was kann man tun?

    Danke und Gruß vom moosbroetchen

    [br][blue]*PCDElchi: Verschoben aus "Sonstiges rund ums Internet"*[/blue]
     
  2. Ich habe die FRITZ!Box WLAN 3131. Dort gibt es in den Einstellungen unter WLAN - Monitor die Möglichkeit den WLAN-Zugriff auf bestimmte Geräte zu beschränken. So dass sich kein anderer PC in das WLAN zuschalten kann.
     
  3. Hi

    Deine FritzBox schlummert aber nur, wenn du sie komplett ausschaltest.

    Stell doch in den Energiesparoptionen ein, das sich WLAN zeitgesteuert ausschaltet. (wenn die eingestellte Zeit abgelaufen ist kannst du aber trotzdem noch weitersurfen, da das WLAN erst abgestellt wird, wenn sich die letzte Station abgemeldet hat)
    Stell bitte auch die Verschlüsselung auf die höchste Stufe (WPA2).

    Desweiteren kann man auch noch die Kindersicherung der FritzBox aktivieren. (Surfzeiten einschränken)

    @mati
    Wenn es wirklich jemand geschafft hat, sich in die Box einzuhacken, dann stellt eine MAC-Filterung für den dann auch kein Hinderniss dar !

    Mfg Micha
     
  4. Ich frage es trotzdem mal: Die Verbindung ist verschlüsselt?

    Diesen Film hast du tatsächlich auf dem Rechner?
     
  5. Den Film habe ich nicht gefunden. Vielleicht war es ja auch einer meiner Jungs, und die mauern nur.
    Der Vorfall soll im Januar stattgefunden haben, das Schreiben vom Anwalt kam Ende März. Es war ein sogenanntes IP-Protokoll dabei.
    Na ja, an meinem Rechner hat in Zukunft außer mir niemand mehr was verloren.

    Habe eben noch mal nachgesehen, jetzt ist noch eine zweite Mac-Adresse hinzugekommen, die wohl einen Verbindungsversuch gestartet hat.
    Unter WPA-Modus steht: WPA + WPA2
    Unter WPS-Schnellverbindung war ein Häkchen bei WPS aktiv, das habe ich mal rausgenommen.
     
  6. Hallo moosbroetchen,

    Eine Frage hätte ich da mal, kommt die Abmahnung zufällig von Baumgarten Brandt, und geht es um den Film Niko ein Rentier hebt ab?
    Ich frage deswegen, weil ich von denen eine Abmahnung erhalten habe, das ich den Film im Dezember 2009 runtergeladen habe soll.
    Hab ich aber nicht, und Kinder sind in meinem Haushalt nicht vorhanden, und ich schaue mir mit 53 Jahren solche Filme nicht mehr an.
     
  7. eos
    eos
    Falls das zutrifft: Verbraucherberatung/ct etc informieren!
    Ich find es gerade nicht wieder - aber vor Kurzem kam doch eine Meldung, dass eine berüchtigte Abmahnanwältin verknackt worden und abgewiesen worden ist........
     
  8. Es war Wickie und die starken Männer, Constantin-Film.
    Mein Anwalt meinte, aufgrund der vorliegenden Unterlagen und der allgemein gültigen Rechtsprechung zu diesem Thema hätte ich keine Chance.
     
  9. eos
    eos
    Nein - es war eine berühmt/berüchtigte Abmahnanwältin!
    Aber folge mal den Sachen von tschaang!
     
Die Seite wird geladen...

WLAN gehackt??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016