WLAN-Karte oder -Stick?

Dieses Thema WLAN-Karte oder -Stick? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ace_NoOne, 6. Okt. 2006.

Thema: WLAN-Karte oder -Stick? Hallo zusammen, derzeit benutze ich in meinem Arbeitszimmer einen D-Link DWL-122 WLAN-Stick, um die DSL-Verbindung...

  1. Hallo zusammen,

    derzeit benutze ich in meinem Arbeitszimmer einen D-Link DWL-122 WLAN-Stick, um die DSL-Verbindung meiner FRITZ!Box WLAN 3050 zu nutzen. Allerdings habe ich damit nur miserablen Empfang (schwankt zwischen 0% und 30%).
    Mit dem Laptop, der einen WLAN-Chip vom Typ Intel PRO/Wireless 2200BG integriert hat, ist der Empfang im selben Raum deutlich besser (schwankt zwischen 3 und 5 Balken, laut Windows).

    Daher möchte ich den DWL-122 nun durch ein besseres Empfangsmodul ersetzen.
    Grundsätzlich stellt sich da die Frage, ob man eine WLAN-Karte oder einen -Stick nehmen sollte. Der Vorteil bei einer WLAN-Karte wäre wohl, dass man die Antenne verlängern/ausbauen kann, was bei einem WLAN-Stick wohl kaum möglich ist - dafür wäre letzterer natürlich flexibler einzusetzen.
    Anschließend stellt sich die Frage, welches Modell zu empfehlen ist und wie hoch die Kosten wären.
    Idealerweise sollte auch keine Zusatzsoftware notwendig sein (wie bei o.g. D-Link-Stick der Fall).

    Leider habe ich nur sehr wenig Ahnung von diesen Komponenten und wäre dementsprechend dankbar für hilfreiche Hinweise!
     
Die Seite wird geladen...

WLAN-Karte oder -Stick? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win 7 64 und WLAN-Karten Windows XP Forum 1. Juli 2010
WLAN-Karte identifizieren zur Treiberaktualisierung Treiber & BIOS / UEFI 15. Nov. 2010
Welche WLAN-Karte bei XP-SP3 Windows XP Forum 12. Okt. 2009
Trendnet WLAN-Karte macht Scwierigkeiten, wie Odyssey-Client entfernen ... Netzwerk 16. Aug. 2008
Bluescreen nach Anmeldung | Wlan-Karte Windows XP Forum 17. Juni 2008