wlan karte verbindet nicht zum router

Dieses Thema wlan karte verbindet nicht zum router im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von hendrik, 16. Jan. 2005.

Thema: wlan karte verbindet nicht zum router hallo, kurzfassung: wlan netzwerkadapter findet router aber connected nicht lange fassung: versuche seit 2 tagen...

  1. hallo,

    kurzfassung: wlan netzwerkadapter findet router aber connected nicht

    lange fassung:
    versuche seit 2 tagen mein bnc netzwerk auf wlan umzustellen.
    dazu hab ich mir einen netgear router wgr614 v5 und 2x adapter wg311v2gekauft um meine beiden desktop rechner und notebook kabellos ins internet zu bringen.

    hab ewig rumprobiert aber am ende bleibt es dabei 1 der beiden wlan karten funktioniert weder in dem einen(pure win xp) noch in dem anderen desktop rechner(xp sp2) mit und ohne netgear smart configuration findet diese karte zwar den router mit 60-80% signal laut netgear smart configuration aber connecten tut er nicht.
    die andere wlan karte funktioniert in beiden rechnern, aber auch bei dieser passiert es dass es mal paar minuten dauert bis er zum router die verbindung herstellt.
    das notebook kommt problemlos ins internet/wlan

    ipconfig /all sagt er mir dass der rechner keine verbindung hat und deswegen gibs auch keine ipadresse da sondern nur die mac adresse und den namen sonst nix

    ip adressen werden automatisch vergeben, aber selbst eine manuelle zuweiseung einer ip adresse am problem rechner im tcp/ip protokoll laesst bei ipconfig /all keine ip adresse auftauchen, der rechner findet sich auch nicht selber in der netzwerkumgebung

    falls jemand das problem kennt, waere fuer hilfe dankbar :)
     
  2. kann wohl nicht editieren, wollte nur noch anfuegen dass beim router alles aus ist an sicherheitseinstellungen, keine verschluesselung und keine zugriffsbeschraenkungen und den auto config dienst von win xp hab ich mal an mal aus mit und ohne netgear software, habe da meines erachtens alles durchprobiert...
     
  3. hp
    hp
  4. hm ja,

    die seiten kenne ich die hab ich zumindest teilweise gelesen um mein netzwerk aufzubaun, bei 2 pcs hat es ja geklappt aber der dritte weigert sich hartnaeckig... nen gutes troubleshooting waere hilfreich.
     
  5. Hallo,

    habe selbiges Problem (selber Router, selbe Karte). :'( Allerdings unter W98SE. Habe auch alles auf Standardeinstellungen gelassen (keine Firewall, kein WEP etc.) Die Karte sieht den Router connected allerdings nicht (Conection-Manager von CD), er klappert ununterbrochen alle Kanäle ab. Habe auch schon auf angegeben Links nachgelesen. Scheint wohl kein Firmenbekanntesproblem zu sein. Ob sich die Hardware nicht verträgt :-X ???

    Melde mich sobald ich neueres weiß und freue mich über Tips ;)

    Gruß Sigi
     
  6. ... muss noch anfügen. Er zeigt eine Connectionmöglichkeit mit einer Signalstärke von grad mal 40% in meinem Fall an.

    Sigi
     
  7. Hallo!

    Ich kenne diese Problematik! Das Problem liegt nur sekundär an der Netzwerk- bzw. WLAN-Karte sondern steckt im Mainboard, genauer am PCI-Slot!

    Es gibt eine spezielle Spezifikation für den PCI-Slot (der Name hierfür ist mir leider nicht bekannt) welche für viele Netzwerkkarten verwendet wird. Da die meisten Mainboardhersteller hier sparen ist in der Regel nur EIN PCI-Slot mit dieser Spezifikation ausgestattet. In der Regel der oberste Slot!

    Also: Netzwerk- bzw. WLAN-Karte rausnehmen und in den obersten Slot stecken ... dann sollte alles einwandfrei funktionieren!

    Hoffe ich konnte helfen!
     
  8. Also ich hab das Problem jetzt folgendermaßen gelöst (Win98), ich habe eine W-LAN Verstärkerantenne geholt (diese bringt nur 5+/-db, sieht genauso aus ist lediglich 5-7cm länger und etwas dicker).
    AAABER, es funzt. einwandfrei. 87% Signalstärke - die zum surfen mehr als nur ausreichen.
    Fazit: häufig liegt es am globalen Standort (Großstadt=hohe Funkaufkommen - zumal ein Krankenhaus grad mal 500 Meter entfernt ist) und das Gebäude aus 25-40 cm Sandsteinmauern erbaut ist.
    Und zu dem PCI-Prob kann ich nur eines sagen. Die Boardtechnologie spielt nur unter Berücksichtigung der geshareten Slots eine Rolle (einfach mal nen anderen Slot ausprobieren), denn eigentlich dürfte laut Technologie unter Win98 nur die wenigsten W-LAN Komponenten funktionieren. Da Sie es aber doch tun. sag ich nur noch eines.

    NICHTS IST UNMÖGLICH! ;D ;D ;D ;D ;D
     
Die Seite wird geladen...

wlan karte verbindet nicht zum router - Ähnliche Themen

Forum Datum
wlan karte wird nicht erkannt Hardware 28. Okt. 2014
PCMCIA WLAN Karte nach 802.11n Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 11. Dez. 2013
Win 7 64 und WLAN-Karten Windows XP Forum 1. Juli 2010
WLAN-Karte identifizieren zur Treiberaktualisierung Treiber & BIOS / UEFI 15. Nov. 2010
Re: WLAN Karte Windows XP Forum 14. Sep. 2010