WLAN Konfigurationssoftware langer Windows Start

Dieses Thema WLAN Konfigurationssoftware langer Windows Start im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DickDiver, 22. Okt. 2007.

Thema: WLAN Konfigurationssoftware langer Windows Start Hallo ich nutze eine USB WLAN Steck'karte' von Siemens. Den Gigaset 54. Mein OS ist WinSP2 PRO. Allerdings mit...

  1. Hallo

    ich nutze eine USB WLAN Steck'karte' von Siemens. Den Gigaset 54. Mein OS ist WinSP2 PRO. Allerdings mit nLite aufgesetzt und gestutz. Ich habe bei nLite die windowseigene WLAN Konfigurationssoftware rausgelassen. Ich denke, alle die nLite kennen, kennen auch jenen Punkt.
    Es hieß dort, man könnte es weglassen, sofern man eine eigene WLAN Konfigurationssoftware nutzt. Diese sollen ja meist auch->besser' sein als, die von windows.

    Also rausgelassen und Windows installiert. Dann Gigaset software installiert und alles geht. Was mich wunderte war, dass diese erstmal nicht automatisch startet. Und wenn ich dafür sorge per Autostart menu, sie nicht automatisch mit meinem router verbunden hat.

    -- habe mir statische IP zugewiesen

    Außerdem, dass unter Dienste der konfigurationsfreie WLan Dingens auftauchte. Aber deaktiviert. Mh, vielleicht war es das was nLite macht. Dachte eigentlich der serive sei ganz weg. Naja.

    Was mich außerdem wundert ist, dass aber im Systray immer der wineigene->monitor' auftaucht für Drahtlose Netzwerkverbindung, obwohl der service deaktiviert ist.

    WAS MICH ÄRGERT ist, dass der Windows Start sehr lange dauert! Es dauert bis zu 30 Sek. nach dem alle Programme geladen sind im Systray bis die Netzwerkverbindung steht!

    Wie kommt das, trotz statischer IP? Kann mir wer weiterhelfen oder kennt wer das Problem?

    Liegt es an der Siemens software (Gigaset 54)?...


    danke sehr
    DD
     
  2. Macht keinen Unterschied, deaktivierte Dienste beeinflussen das System zu 0,00%.

    Da verwechselst du etwas, das Netzwerk-Icon hat mit dem ZeroConfigService nüx, aber auch gar nüx zu tun, ergo wird das Icon bei aktivierter Verbindung immer eingeblendet, nur bei bestehender Verbindung kannst du es ausblenden.

    Ein völlig normales Verhalten unter Windows XP - XP lädt parallel zum Desktop den Netzwerkstack, das kann man in der Pro-Version via Gruppenrichtlinie umbiegen und XP anweisen, beim Systemstart immer auf das Netzwerk zu warten (bei Domänenrechnern ne Pflichteinstellung). Dadurch startet dein Rechner insgesamt zwar nicht schneller, aber der Desktop wird erst nach dem Netzwerkstack geladen, d.h. der Anmeldedialog erscheint erst, wenn der Netzwerkstack schon da ist.

    Schnelleres Starten <= Autostart aufräumen.
     
  3. Vielen Dank!

    Das waren ja schon mehr Antworten und Denkanstöße als erwartet.
    Leider kann ich meinen Autostart nicht aufräumen, denn ich brauche alles, was dort gestartet wird (auch den Rest aus der registry. Nutze autoruns von Sysinernals...).

    Wenn ich Dir richtig folge, so hat es mit dem Gigaset 54 Treiber nichts zu tuhen und mit dem wineigenen wäre es genauso lahm, wegen des network stacks... Warum braucht der denn so lange`?

    PS: Wie kann ich das in den Gruppenrichtlinien umbiegen?
    PSS: Kann ich mit MS bootvis das überprüfen? (Also die Optimierfunktion werde ich nicht nutzen, da es mir 2mal nen System zerschoss.) Oder gibt es ein andere tool, um den Bootvorgang zu überprüfen bei Windows?



    Vielen Dank!
     
  4. Mit dem Windowseigenen Drahtlosadapter und nur dem Treiber für deinen USB-Stick gehts sicherlich schneller. Die Software für die Karte braucht definitiv länger zu booten.
     
  5. Woher nimmst du diese Weisheit?
    Ich verwende auf allen Notebooks die Intel PROSet Software zum Verwalten der WLAN-Karten und konnte bisher keinerlei Verzögerungen beim Booten feststellen (dafür eine Verbesserung der Verbindungsstabilität und Performance der WLAN-Karten).
     
  6. Diese Weisheit nehm ich daher, das ich schon mit so vielen verschiedenen Softwareversionen für Zusatzkarten zu tun hatte, das es einfach reicht den Treiber zu installieren. Die teils 50 und mehr Megabyte kann ich mir für die Software sparen. Erstens muss sie beim Starten mitgeladen werden, folglich dauert der Start länger. Zweitens kann sie das System zuerschiessen, hab ich schön öfters erlebt. Drittens läuft der Drahtlosdienst sowieso.
    Ich kann damit jede Verschlüsselung hinterlegen und mich anmelden wie mit jeder Drittsoftware auch, also gibt es für mich keinen Grund das ich zusätzlich irgend eine draufknall nur weil ich zu faul bin in Windows zu konfigurieren.

    Ausserdem lassen sich so im Netzwerk Policys verwalten. Sobald du nen Radiusserver hast gehts gar nicht anders.
    Für mich ist es jedenfalls die beste Lösung, es wird nur der Treiber installiert, keine Zusatzsoftware die Probleme machen kann, und konfigurieren muss ich eh, egal wo ich die Daten eingebe.
     
  7. Ähm,

    da ich ja mein Windows nur ein ganz wenig im Moment gestutzt habe mit nLite kann ich all das nun nicht ganz nachvollziehen leider. Daher nur eine kurze Frage erstmal:

    Der Windowseigenen Drahtlosadapter ist komplett installiert, sobald der service auftaucht unter Dienste und ich ihn starte? Also, die board-Mittel von Windows, um eine WLAN Verbindung herzustellen? Bzw., was ist der service Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung genau?
    Denn, ich kann eine WLAN Verbindung herstellen, auch wenn er deaktiviert ist und sehe ebenso keinen Unterschied dazu, wenn ich windows mit aktivierten Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung Service starte. (Denke mal, weil ich die Gigaset 54 software installiert habe. Deren Start kann ich zb. per->autoruns' deaktivieren ABER ich vermute, dass bei der Installation derselben halt auch die Siemens Treiber installiert wurden passend zur GUI oder?)
     
  8. das kann ich dir nicht sagen, weil ich nlite nicht benutze, sorry.

    ich geh aber stark davon aus das die software da mitmischt.
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Konfigurationssoftware langer Windows Start - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016