Wlan mit XP und Win2000

Dieses Thema Wlan mit XP und Win2000 im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Chaosgarantie, 2. Okt. 2006.

Thema: Wlan mit XP und Win2000 Hi, ich habe mich diese Woche für DSL entschieden und will in diesem Zusammengleich gleich Netzwerk bauen Ich habe...

  1. Hi,
    ich habe mich diese Woche für DSL entschieden und will in diesem Zusammengleich gleich Netzwerk bauen
    Ich habe PC mit Win2000 SP 4 und ein Thinkpad mit Win XP. Dazu kommt die Hardware, die die Telekom für DSL verschickt. Auf was muss ich achten, wenn beide Rechner mit unterschiedlichen Betriebssystemen vernetzt werden? (Habe ich eine notwendige Info vergessen?)

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. Bei W2k muss der Benutzer der sich am XP anmeldet auch erstellt werden. Alternativ bleibt der Gast-Account.

    Bei XP geht dies auch so oder Du benutzt dei einfache Dateifreigabe.

    Beide den gleichen Arbeitsgruppennamen geben, dies vereinfacht die Sache.

    IP-Adressen würde ich an deiner Stelle erstmal automatisch beziehen lassen.
    Du bekommst doch nen Router dazu, oder?

    Für mehr Infos
    www.netzwerktotal.de
    und
    http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,91183.0.html
     
  3. Zunächst vielen Dank. Ich warte jetzt auf Hardware. Dann hoffe ich, dass mich meine Freundin wieder an PC und Lap ranläßt (Examensarbeit) und dann melde ich mich wieder, ob Antwort und Linkinfo geholfen hat. Viele Grüße, ebenfalls Stefan
     
  4. Hallo,
    Router ist jetzt da: Speedport 700V (Telekom hat gleich noch einen 500er geschickt, völliges Chaos, hab jetzt 3 (!) Splitter da. ;))
    Ich habe mein Laptop über WLAN angeschlossen. Eigentlich kein Problem. Habe Internetverbindung ohne T-Online-Software eingerichtet. Witzigerweise kommt nach 20 Minuten intensivem Surfen die meldung, dass Verbindung ja nicht genutzt wurde und deshalb getrennt wird. Aber irgendwie gehtes, verschlüsselt ist auch. (Hoffe ich)

    Aber den PC mit W2k bekomm ich nicht in Gang.

    Habe von Telekom Ersatz für Wlan-Stick bekommen. Sinus Basis 154 (oder so ähnlich-bin grad nicht daheim)
    Ich finde damit auch Netze, auch meines, importiere auch die Sicherheitseinstellungen (importieren.bin) des Routers, aber ein Kontakt kommt nicht zustande. Ich habe eine Marvell Yukon Netzwerkkarte. Dazu stürzt der Stickersatz auf einmal immer wieder ab, Strom am USB-Eingang reicht evtl. nicht. (Fehlermeldung wifiusb...)

    Da ich ja absoluter Laie bin, hab mich mal einfach ein Netzwerkkabel zwischen Lap und PC gesteckt. Die Leitung wurde angezeigt, aber die Anleitungen über netzwerktotal usw. sind wohl zu hoch für mich. Es funktioniert nicht.

    Falls noch jemand ein paar Tipps (vielleicht Links) kennt, wäre es nett, ansonsten schließe ich die Frage dann ab und hol mir einen Telekommer ins Haus.

    Muss ich halt mal aufräumen. :|

    danke für die schnelle Hilfe
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Wlan mit XP und Win2000 - Ähnliche Themen

Forum Datum
WLAN Karte muss entfernt werden nach Programmwechsel - Win2000 Windows XP Forum 18. Juli 2007
Wlan unter Win2000: Kein eMail-Empfang Netzwerk 28. Nov. 2006
WLAN verbindung win-xp zu win2000 Netzwerk 27. Mai 2005
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016