WLAN ohne Access-Point möglich?

Dieses Thema WLAN ohne Access-Point möglich? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von ulu76, 14. Okt. 2003.

Thema: WLAN ohne Access-Point möglich? Hallo! Ich würde gerne meinen PC mit meinem Laptop verbinden und WLAN benutzen. Jetzt lese ich immer wieder dass...

  1. Hallo!

    Ich würde gerne meinen PC mit meinem Laptop verbinden und WLAN benutzen.

    Jetzt lese ich immer wieder dass man dafür Access-Points verwendet.

    Kann ich nicht auch die beiden Geräte direkt verbinden, ohne dazwischen geschalteten Access-Point?

    Wenn dies geht, wie sieht es dann mit Sicherheitseinstellungen aus, werden diese nicht auf dem Access-Point verwaltet?

    Schon jetzt danke für die Hilfe

    Ulrich
     
  2. Ohne Access Point kein WLAN! Mit irgendwas muss sich deine Karte ja verbinden.

    Die Sicherheitseinstellungen werden auch am Accesspoint mitverwaltet.
     
  3. Danke für deine Antwort.

    Ich habe aber irgendwo gehört, dass ich eine direkte Verbindung herstellen kann (peer-to-peer).
    Was muss ich dabei berücksichtigen?
     
  4. Dazu brauchst du ein Crossover-Cabel. Damit verbindest deine beiden Netzwerkkabel und bildest mit beiden PC´s eine Arbeitsgruppe. Jedem gibst du eine feste IP und Subnetmask.
     
  5. Hi,

    soweit ich das kenn ist deine Antwort nicht ganz richtig... es gibt bei wlan ja den infrastructure modus als auch den ad-hoc, der in dem fall nichts anderes als peer to peer ist...

    Hierfür muss der Channel und die SSID bei allen Geräten gleich sein...

    Also ich möchte jetzt mal behaupten, es ist möglich ein wlan ohne Access Point aufzubaen...

    Gruß
     
  6. Hi

    @marco
    Das stimmt so meines Wissens aber nicht.
    WLAN Karten können auch untereinander ein Adhoc Netz aufbauen, nur muss dann jeder jeden Empfangen, beim Access Point muss halt nur jeder bis zu diesem kommen.

    Gruß, Michael
     
  7. Hi,

    klar beim Ad-Hoc jeder jedem empfangen da man ja keinen AP hat...

    Aber normalerweise müsste es doch so funktionieren, um 2 PC´s über wlan verbinden zu können...

    gruß
     
  8. Hi

    Da hast du Recht, ich hatte mich auf Marco bezogen.
    Knapp zu spät gewesen :)

    Gruß, Michael
     
  9. Danke erstmal für eure Antworten.

    Habe gestern bei Netgear angerufen um das nochmal zu klären.

    WLAN funktioniert auch ohne AP!

    Jetzt wurde mir dort aber gesagt, dass ich mit ICS die Internetverbindung nur jeweils an einem PC gleichzeitig nutzen kann.

    Kann das sein, ich dachte der Rechner, der mit dem Internet verbunden ist, sortiert die eingehenden Pakete und schickt sie an den jeweiligen PC weiter, so dass ich gleichzeitig mit mehreren PC ins Netz kann.
     
  10. Hi

    Wenn du ICS eingerichtet hast gehen die anderen Rechner ja über den ICS Rechner ins Internet, so können also mehrere gleichzeitig online sein.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

WLAN ohne Access-Point möglich? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notebook mit Desktop-PC über WLAN ohne WLAN-Router verbinden Netzwerk 17. März 2009
WLAN: WPA mit Windows XP und Karte ohne Zusatzsoftware? Netzwerk 17. Nov. 2008
Kann ich ein WLan Netzwerk ohne Router aufbauen? Netzwerk 30. Juni 2007
WLAN => Win2k schmiert ab (sogar ohne WEP) Windows XP Forum 15. Jan. 2007
"FRITZ!Box Fon WLAN 7141" ohne Disconnect Funktion!? Windows XP Forum 16. Dez. 2006