WLAN-Router an Router anschließen ?!

Dieses Thema WLAN-Router an Router anschließen ?! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von AndyY, 16. Okt. 2006.

Thema: WLAN-Router an Router anschließen ?! Guten Tag. Ich habe folgendes vor: Im Dachgeschoß ist mein Büro, wo sämtliche PC-Hardware steht. Außerdem habe ich...

  1. Guten Tag.

    Ich habe folgendes vor: Im Dachgeschoß ist mein Büro, wo sämtliche PC-Hardware steht. Außerdem habe ich eine Netzwerkdose im Wohnzimmer(Erdgeschoss) angebracht, die durch meinen Netgear-Router(Kabelgebunden) gefüttert wird. Jetzt beabsichtige ich, mir ein neues Notebook mit WLAN zu kaufen. Kann ich im Wohnzimmer an die Netzwerkdose einen WLAN-Router anschließen, der dann von dem Netgear-Router aus dem Dachgeschoss eine Verbindung ins Internet herstellt und per WLAN an mein Notebook weitergibt ?!

    Ich hoffe, ich habe mich deutlich ausgedrückt :D

    Mfg
    Andy
     
  2. Also ich hoffe mal ich habe dich richtig verstanden :)

    Prinzipiell ist das einzigste was du dazu noch brauchst ein Transfernetz zwischen den beiden Routern, und dein WLAN Router muss dann zum Netgear weiterrouten.

    Viele Grüße
    Martin
     
  3. Sorry, aber was ist ein Transfernetz ?!

    Mfg
    Andy
     
  4. Das Transfernetz ist das Netz zwischen deinen beiden Routern. Also zwischen dem internen Interface deines Netgears (das zum WLAN-Router zeigt) und dem externen Interface deines WLAN-Routers (das zum Netgear zeigt).

    Also: wenn du z.B. an deinem Netgear intern die 192.168.100.1 hast dann muss der WLAN-Router irgendwas aus diesem Netz als externe IP haben, also z.B. die 192.168.100.2. Dein WLAN-Router sollte dann für das interne Interface eine IP aus einem anderen Netz bekommen, also z.B. die 192.168.200.1. Und als Netzwerk verwendest du dann auch dieses 192.168.200.0 er Netz. Auf dem WLAN-Router musst du dann nur noch einstellen dass er das Internet hinter der 192.168.100.1 findet, also der internen IP des Netgears.

    Ich hoffe das macht das ganze etwas klarer :)
     
  5. Also ich hoffe mal ich habe dich richtig verstanden
    geht mir genauso, ich hoffe auch

    kannst einen der Router als Repeater einsezten? wird dies in der Firmware unterstützt?

    ich denke das meint AndyY mit Transfernetz
     
  6. @adler21

    Vielen Dank für diese ausführliche Beschreibung. Ich denke, im Groben habe ich es verstanden ::)

    Da es theoretisch möglich wäre, dieses Vorhaben zu realisieren, werde ich mir erstmal die Hardware zulegen, und dann in die Praxis übergehen. Wenn ich dann noch auf Probleme stoßen sollte, melde ich mich wieder.

    Mfg
    Andy
     
  7. Okay, falls du Hilfe brauchst sag Bescheid :)

    Viele Grüße und viel Erfolg,
    Martin
     
  8. So, da bin ich wieder.

    Ich habe jetzt sowohl WLAN Laptop als auch den WLAN Router Speedport 700V. Allerdings klappt es mit dem Speedport nicht so ganz. Ich habe meinen Anschluß bei Versatel, mit einem eigenem Modem, und wollte eigentlich den Speedport als reinen WLAN Router benutzen, aber selbst die Konfiguration mittels eines kabelgebundenen PC´s stürzt häufig ab....

    EDIT: Es hat jetzt mal geklappt. Man muss nur halt häufiger den Speedport reseten....
    Im Wohnzimmer im EG habe ich jetzt WLAN, allerdings nur einen sehr schwachen Empfang. Nehmen wir mal an, ich besorge mir so etwas ähnliches wie den Speedport, würde ich dann auch mit einem Repeater klar kommen ? Wo müsste der angeschlossen werden, damit ich im Wohnzimmer einen besseren Empfang habe ?

    Hat jemand Vorschläge für vernünftige Hardware, die auch im unteren Preissegment liegt ?!

    Vielen Dank für eure Anteilnahme ;)

    Mfg
    Andy
     
Die Seite wird geladen...

WLAN-Router an Router anschließen ?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
2 gleiche WLAN-Netze von 2 WLAN-Routern aussenden lassen Windows XP Forum 20. Aug. 2012
WLAN-Router mit PFW für DNS Windows XP Forum 3. Juli 2012
Zugriff auf WLAN-Router über Kabelrouter Windows XP Forum 17. Okt. 2011
WLAN-Router: Mit Laptop auf Desktop zugreifen (Vista 6 XP) (s. details) Netzwerk 21. März 2010