WLAN-Router an WLAN-Brigde

Dieses Thema WLAN-Router an WLAN-Brigde im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von SchUFT_Pinky, 17. Apr. 2004.

Thema: WLAN-Router an WLAN-Brigde Ich verzweifel hier grad, vielleicht könnt Ihr mir ja etwas unter die Arme greifen. Ich versuche vergeblich einen...

  1. Ich verzweifel hier grad, vielleicht könnt Ihr mir ja etwas unter die Arme greifen.

    Ich versuche vergeblich einen Router WGT624-V1 (3.02) mit der Bridge WGE101 (3.1) zu verbinden, beides WLAN von Netgear.

    Der Router deckt mein komplettes LAN ab und funktioniert soweit ohne Probleme. Die Bridge soll meine 2. Nokia DBoxII (steht in einem anderen Zimmer) ans Netz bringen.

    Zur Konfiguration steht die Bridge derzeit direkt neben dem Router und ist mit meinem Notebook verbunden. Die Brigde sagt, dass sie connected ist, Signal 90%. Sämtliche Sicherheitseinstellungen sind momentan deaktiviert, ich will erstmal eine Verbindung bekommen.

    Die Brigde bekommt nur im Adhoc-Modus eine Verbindung ist das überhaupt so richtig?
    Im Infrastructure-Modus bekommen ich keine Verbindung!
    Ein Ping von Router zur Bridge oder umgekehrt und auch zu anderen Rechnern funktioniert nicht.

    IP-Adressen:
    Router: 192.168.0.1
    Brigde: 192.168.0.222
    Notebook: 192.168.0.145
    3 PCs: 192..168.0.10/20/30
    Keine Firewalls
     
  2. Erledigt, geht auf einmal, warum weiss ich aber auch nicht ;D
     
Die Seite wird geladen...

WLAN-Router an WLAN-Brigde - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
2 gleiche WLAN-Netze von 2 WLAN-Routern aussenden lassen Windows XP Forum 20. Aug. 2012
WLAN-Router mit PFW für DNS Windows XP Forum 3. Juli 2012
Zugriff auf WLAN-Router über Kabelrouter Windows XP Forum 17. Okt. 2011
WLAN-Router: Mit Laptop auf Desktop zugreifen (Vista 6 XP) (s. details) Netzwerk 21. März 2010