Wlan-Router von T-Com und Wlan FritzBox über Wlan miteinander verbinden

Dieses Thema Wlan-Router von T-Com und Wlan FritzBox über Wlan miteinander verbinden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von TwisterMister, 17. Mai 2006.

Thema: Wlan-Router von T-Com und Wlan FritzBox über Wlan miteinander verbinden Hallo alle Zusammen, habe folgendes Problem. Möchte gern zwei PC über einen Internet-Zugang laufen lassen. Beide...

  1. Hallo alle Zusammen,

    habe folgendes Problem.

    Möchte gern zwei PC über einen Internet-Zugang laufen lassen.

    Beide PC sind an eine WLan Router über Kabel Lan-Port angeschlossen.
    ein Wlan-Router ist von T-com und der zwei Fritz Surf & Phone Box WLAN 2+

    Der Zugan soll über die FritzBox erfolgen. Den T-Com Router möchte ich
    quasy als Antenne verwenden, da die zwei Router ein kleine Strasse trennt.
    T-Com Router soll auf die FritzBox zugreifen und eine Internetverbindung
    aufbauen.

    Internet soll natürlich auch parallel möglich sein, d. h. beide PCs gleichzeitig
    im Netz unterwegs.

    hat jemand eine Idee, wie ich es anstellen soll ???
     
  2. Welcher T-Com Router ist das genau (Modellbezeichnung) und welche Fritzbox ist das (es gibt leider so viele) und Fritz Box Surf & Phone ist die 1&1 Bezeichnung. Ich benötige aber die Orginal Modellbezeichnung von AVM.

    Schau mal auf die Rückseite deiner Fritz Box. Da steht die Modellbezeichnung drauf.

    Z.B. Fritz Box 3020 oder Fritz Box 7050 usw.

    Normalerweise kann der T-Com Router kein WDS. Somit fällt eine Funk zu Funk Verbindung aus. Da bräuchtest du dann schon ein Kabel.
     
  3. WLAN -> Fritz!Box ohne T-Com Router.

    der T-Com-Router hätte in dem Szenarion keinerlei Verbessrungen bzgl. WLAN eingebracht.
     
  4. Es ist ein T-Com Sinus 1054 dsl

    und FritzBox 7170
     
  5. Zu meiner Überraschung muss ich sagen das der T-Com Router WDS (Repeater Mode) bereits unterstützt, aber offiziell für die Fritz Box noch keine WDS Unterstützung existiert.

    Diese soll im zweiten Quartal 2006 nachgereicht werden.

    Quelle: http://www.avm.de/Service-Portale/

    Derzeit gibt es AFAIK nur in der Beta Firmware WDS Unterstützung.

    Somit fällt eine drahtlose Verbindung zwischen den beiden Routern leider aus.
     
  6. Hmm, dann scheint AVM die FAQ Liste nicht aktualisiert zu haben.

    Also, wenn du die aktuelleste Firmware auf der Fritz Box installiert hast, musst du sowohl auf dem T-COM Router wie auch auf der Fritz Box die selben WLAN Einstellungen hinterlegen:

    Soll heißen gleiche SSID, gleiche Verschlüsselungsart (WEP, bzw. WPA), gleicher Kanal und gleiches Passwort für die Verschlüsselung.

    Danach musst du normalerweise die beiden Geräte nur noch in den Repeater Modus versetzen. Wie das bei deinen Geräten genau geht kann ich dir nicht sagen.

    Ansonsten musst du AFAIK noch die MAC Adresse der beiden WLAN Module herausfinden.

    Also welche MAC Adresse hat die WLAN Karte im T-COM Router und welche MAC Adresse hat die WLAN Karte in der Fritz Box.

    Danach trägst du die MAC Adresse der Fritz Box im T-COM Router als Repeater ein, umgekehrt trägst du bei der Fritz Box die MAC Adresse des T-COM Routers als Repeater ein.

    Das wars dann normalerweise.

    So zumindest läuft das bei meinen Asus Routern.
     
  7. Hat alles wunderbar funktioniert
    danke

    aber nun meine nächste Frage.

    Die Fritzbox sehe ich in dem T-Com wlan, habe diese auch angehackt.

    doch den T-com in der Fritzbox sehe ich nicht warum ????

    und jetzt natürlich das wichtigste.
    wie komme ich dann mit dem Slave-Repeater ins internet ????
    muss ich irgend welche Einstellungen machen
     
  8. ach und noch etwas.

    muss ich den IP-Kreis gleich halten oder können diese von einander abweichen

    beim T-com habe ich 192.168.2.1 und
    beim fritzbox 192.168.178.1

    das Problem ist, wenn ich den T-Com ändere komm ich nicht mehr rein auf die Box
     
  9. Hallo
    zum Einrichten von W-Lan Router den PC oder Laptop fest über LAN-Kabel verbinden, dann funktionierts.
    Gruss
    Harry
     
Die Seite wird geladen...

Wlan-Router von T-Com und Wlan FritzBox über Wlan miteinander verbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
2 gleiche WLAN-Netze von 2 WLAN-Routern aussenden lassen Windows XP Forum 20. Aug. 2012
WLAN-Router mit PFW für DNS Windows XP Forum 3. Juli 2012
Zugriff auf WLAN-Router über Kabelrouter Windows XP Forum 17. Okt. 2011
WLAN-Router: Mit Laptop auf Desktop zugreifen (Vista 6 XP) (s. details) Netzwerk 21. März 2010