WLAN über FritzRouter - nix geht :(

Dieses Thema WLAN über FritzRouter - nix geht :( im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von rec, 19. Feb. 2005.

Thema: WLAN über FritzRouter - nix geht :( Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich möchte meinen neuen Laptop via WLAN in mein Netzwerk integrieren. Dazu habe...

  1. rec
    rec
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Ich möchte meinen neuen Laptop via WLAN in mein Netzwerk integrieren. Dazu habe ich einen FritzWLAN Router, bei dem der PC via Netzwerkkabel angeschlossen ist. Für den Laptop möchte ich die WLAN Funktionalität nutzen.

    Variante 1: DHCP
    Der PC macht alles problemlos mit und kommt via Router ins Internet.
    Der Laptop findet das WLAN mit hervorangender Signalstärke, prüft den Netzwerkschlüssel erfolgreich und harkt dann bei der IP-Zuweisung. Schließlich wird mir unvollständige Konnektivität angezeigt (keine Netzwerkadresse erhalten), PINGs auf Router oder zum PC führen ins Leere und Internet geht nicht.

    Variante 2: feste IPs
    DHCP am Router deaktiviert und IPs vergeben - der PC macht alles problemlos mit und ist wieder im Netz.
    Laptop verbindet sich nun erfolgreich im WLAN ohne Fehlermeldung - aber dann geht nix. Keine Antwort auf die Pings und kein Internet.

    Was hingegen funktioniert: Das LAN-Kabel vom PC ins Laptop stecken, sofort geht es problemlos ins Internet usw.
    Das ist für mich allerdings keine Lösung, da ich für den PC keine WLAN-Karte hab und den einzigen LAN-Anschluss am Router also für den brauche.

    Das Problem scheint also irgendwie am WLAN zu liegen und ich weiß nicht mehr was ich machen soll.

    Vielleicht ist es von Bedeutung: Der Laptop ist ne neue Kiste von Dell, wo WinXP mit allem möglichen (Firewall usw) bereits vorinstalliert ist. Habe aber die Firewall auch schon mal komplett deaktiviert, ändert leider auch nichts.
     
  2. Hi, zum ersten ne Frage: was für Win XP ist drauf, mit oder ohne SP2?
    zum zweiten, hast du bei DHCP nach der IP Vergabe geschaut, ist alles korrekt? Brauchst du für deine WLAN Karte die Software oder kommt XP auch ohne aus, d.h. nur mit den Treibern? Was auch wichtig ist, wenn du in der Eingabeaufforderung überprüfst die IP usw, Gateway und DNS müssen auch stimmen (bei mir z.B. mit der Fritzbox WLAN 192.168.178.1) ich glaub die sind alle gleich, ich hab die schon oft verbaut.
     
  3. rec
    rec
    ka ob da SP2 drauf ist - ist WinXP nagelneu vorinstalliert, denke also schon.
    naja, bin jetzt noch mal schritt für schritt nach der anweisung vom router vorgegangen und irgendwie klappt es jetzt, obwohl ich nichts anders gemacht habe.
     
  4. Man kann überprüfen ob du SP2 hast wenn du auf Arbeitsplatz mit rechter Maustaste drauf gehst und Eigenschaften auswählst.
    aber freut mich für dich dass alles jetzt geht
     
Die Seite wird geladen...

WLAN über FritzRouter - nix geht :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Internet Funktioniert nicht über LAN und WLAN Windows 10 Forum 5. Jan. 2016
WLAN, stets stärksten Acessp. - übergabe des Clients? Netzwerk 17. Dez. 2015
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 25. Okt. 2013
Manchnmal kein Internetzugriff über WLAN Firewalls & Virenscanner 15. Aug. 2011