WLAN Verbindung beim Start deaktivieren!

Dieses Thema WLAN Verbindung beim Start deaktivieren! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Bremer, 5. Dez. 2005.

Thema: WLAN Verbindung beim Start deaktivieren! Ich habe einen neuen schnellen Rechner mit WIN XP Home SP2. Der Start dauert allerdings ziemlich lange, weil das...

  1. Ich habe einen neuen schnellen Rechner mit WIN XP Home SP2. Der Start dauert allerdings ziemlich lange, weil das System im Autostart immer eine WLAN-Verbindung sucht und herstellen will. Kann man diese Spassbremse irgendwie in der Registry deaktivieren? WLAN nutze ich zur Zeit sowieso nicht. Wäre dankbar für einen Lösungsvorschlag ;D
     
  2. deaktiviere doch die wlan verbindung in der netzwerkverbindung, dann sucht er auch nicht danach. also einfach mit der rechten maustaste auf die verbindung klicken und deaktiveren auswählen.
     
  3. Danke! Ich meine ich hätte WLAN schon mal deaktiviert und danach wurde es wieder gestartet, aber nun hat es anscheinend funktioniert. Allerdings startet der Rechner immer noch nicht besonders schnell. Irgendein Programm scheint da zu bremsen. Ich habe sonst noch Internet Security 2005 und Fritz! im Autostart. Was kann da das System so bremsen? :-\
     
  4. wie äußert sich das langsame starten? läuft der ladebalken ewig durch?
     
  5. Owl
    Owl
    Haste schon mal ein Windows gesehen, das mit Symantec's schicken Sachen schnell bootet?? :-\ :-\
    Ich sehe, das bei Kunden selbst bei 3GHz und 512MB bis zu 5 Min Wartezeiten normal sind.
    Es muss eben alles durch den Flaschenhals.
     
  6. < wie äußert sich das langsame starten? läuft der ladebalken ewig durch? >

    Nach der Anmeldung erscheint das Desktopbild und die Programme unten rechts in der Taskleiste laden sich. Internet Security ist dabei eins der ersten Programme die starten. Also bei einem Rechner mit Pentium D 3 Ghz und 1024 MB DDR3 Speicher sollten solche Probleme nicht auftreten. Da kann ich ja gleich meinen alten 1200 Duron weiter nutzen :mad:
     
  7. Wie gehst Du ins Internet?
    DSL, mit oder ohne Router?
    Netzwerkkarte eingebaut die aktiviert ist aber nicht gebraucht wird?
     
  8. < Wie gehst Du ins Internet?
    DSL, mit oder ohne Router?
    Netzwerkkarte eingebaut die aktiviert ist aber nicht gebraucht wird? >

    Noch mit FRITZ! Modem und ISDN. Ab Wochenende mit SKY DSL.
    Interne Netzwerkkarte, TV-Karte und 1394 Netzwerkadapter. Ich nutze allerdings nur die TV-Karte. Soll ich alle anderen deaktivieren?
     
  9. < deaktiviere sie mal. vielleicht geht es dann schneller.
    grund für die frage mit der netzwerkkarte und dsl: >

    Ich habe bis auf die ISDN-Verbindung und die TV-Karte alles deaktiviert. Trotzdem keine Besserung :mad:

    Ich habe noch aktiviert:

    AVM Intranet (PPP, 1-channel)
    AVM Fast Internet (MPPP, 2-channel)
    Eingehende Verbindungen
    und natürlich die Einwahlverbindung zu meinem Provider

    < Nach dem Windows-Start kann es noch ca. 30 Sekunden dauern, ehe sich mit einem Doppelklick die Programme auf dem Desktop starten lassen. Erst nach einiger Zeit gehen die Fenster bzw. Anwendungen auf. >

    So sieht es bei mir auch aus :'(
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindung beim Start deaktivieren! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Verbindung zum Wlan Windows 7 Forum 29. Juni 2015
WLan kaputt - Kabelverbindung funktioniert Windows 7 Forum 28. Apr. 2015
WLAN Verbindungsproblem Windows 7 Forum 29. Jan. 2015
keine automatische WLAN-Verbindung Netzwerk 12. Dez. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013