Wlan Verbindung bricht immer wieder ab (Win2k)

Dieses Thema Wlan Verbindung bricht immer wieder ab (Win2k) im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von StarDuke, 10. Feb. 2008.

Thema: Wlan Verbindung bricht immer wieder ab (Win2k) Hey Leute, bei mir in der WG bricht immer wieder die Wlan-Verbindung trotz gutem Signal ab. Ich habe einen...

  1. Hey Leute,

    bei mir in der WG bricht immer wieder die Wlan-Verbindung trotz gutem Signal ab.

    Ich habe einen Speedport W500 Router und eine Ralink RT2500 PCI Karte. DHCP ist aktiviert, Adresse wird automatisch bezogen, Ip ist in den MAC Filter eingetragen und freigegeben, Treiber für die WLankarte ist der aktuellste, Firmwareupdate gibt es nicht, Betriebsystem ist win2k mit SP4 und allen nötigen Updates. Ich benutze eine WPA-PSK Verschlüsselung und das WLan läuft auf Channel 2 (dort liegt noch kein anderes WLan in der Umgebung). Die Signalstärke liegt bei diesem Channel bei 100% und 85 % Qualität.

    Trotzdem bricht er häufig in unregelmäßigen Abständen die Verbindung ab und Reconnectet danach wieder..

    Jemand ne Idee ?

    Grüße
    Star
     
  2. Deaktiviere mal den MAC-Filter (der bringt eh nix) und poste mal ein vollständiges ipconfig /all von der Maschine hier rein.
    Taucht im Eventlog irgendwas interessantes dazu auf?
     
  3. Also der MAC-Filter ist eh nicht an. Hab nur die Adresse eingegeben und mit einer festen IP verknüpft.
    Hier die IPconfig /all:

    Windows 2000-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : xyz
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcastadapter
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : SchneidersHuette

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: SchneidersHuette
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Ralink RT2500 Wireless LAN Card
    Physikalische Adresse . . . . . . : hier steht ne MACadresse....
    DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.112
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.22.74
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.22.74
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.74
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 10. Februar 2008 17:53:56
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 14. Februar 2008 17:53:56

    Wenn ich der Karte eine permanente IP gebe (also automatisches Beziehen ausstelle) bekomme ich zwar Zugriff auf den Router aber keinen Zugriff mehr aufs Internet - der Browser spinnt dann. Bei automatisch geht es wieder...
     
  4. Wenn Du mit fester IP-Adresse arbeitest benötigst Du zusätzlich die Eintrage für
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.22.74 und
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.22.74
     
  5. Prima, widerspricht sich zu 100% mit deinem ersten Posting....

    Soll ich jetzt orakeln, das du statt des MAC-Filters die DHCP-Reservierungsfunktion gemeint hast oder wie?

    Was bei Verwendung statischer Adressen einzustellen ist, hat schau mal ja schon erwähnt.
     
Die Seite wird geladen...

Wlan Verbindung bricht immer wieder ab (Win2k) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Verbindung zum Wlan Windows 7 Forum 29. Juni 2015
WLan kaputt - Kabelverbindung funktioniert Windows 7 Forum 28. Apr. 2015
WLAN Verbindungsproblem Windows 7 Forum 29. Jan. 2015
keine automatische WLAN-Verbindung Netzwerk 12. Dez. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013