WLAN Verbindung reißt ständig ab

Dieses Thema WLAN Verbindung reißt ständig ab im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von SirAlfonso, 15. Jan. 2010.

Thema: WLAN Verbindung reißt ständig ab Hallo, es geht um folgendes Problem. Es sind 4 Rechner mit dem Speedport über WLAN verbunden, bei zwei der vier...

  1. Hallo,

    es geht um folgendes Problem. Es sind 4 Rechner mit dem Speedport über WLAN verbunden, bei zwei der vier Rechner reißt ständig die Verbindung ab.

    Im Grunde genommen denke bzw. weiß ich wie man das Problem löst, aber bevor ich da an den Einstellungen rumspiele, möchte ich wissen, ob meine selbst erstellte Anleitung dafür korrekt ist. Schaut sie Euch bitte mal an und schreibt mir ob ich da richtig liege.

    Im Schritt eins, lege ich beim Speedport Router den Kanal Manuel fest. (Falls mir hier jemand einen Tip, sprich gibt es Kanäle die man nicht wählen sollte oder umkekehrt gibt es Kanäle die zu bevorzugen sind, geben kann wäre ich sehr dankbar)

    Im zweiten Schritt würde ich die nachfolgend angeführten Schritte durchführen


    [​IMG]

    Sind die Schritte nun so ok, oder muss ich da noch was ganz anderes ändern?


    Schöne Grüße aus Stade
    SirAlfonso


    [br][br]Erstellt am: 15.01.10 um 08:15:12[hr][br]
    Eine Frage zum WLAN - Kanal habe ich noch.

    Muß man den Kanal den man im Router manuel festgelegt hat auch im PC / Notebook ändern, oder wird der Kanal selbstständig erkannt?

    Und wenn der Kanal im PC / Notebook auch geändert werden muss, wo genau macht man das?

    Schöne Grüße aus Stade
    SirAlfonso


    [br][br]Erstellt am: 15.01.10 um 08:30:43[hr][br]
    Hallo,

    ich denk, ich habe schon selbst rausgefunden, wo man den Kanal umstellt.

    Ist das wie auf dem Bild abgelichtet?



    [​IMG]
     
  2. Hi

    Wenn du deine Rechner so Einstellst wie oben geschreiben mit den IP Adressen
    182.168.0.250
    182.168.0.251
    182.168.0.252
    182.168.0.253
    und
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.2.1 (wenn er nicht am Router geändert worden ist)

    Dann sollte so ein Netzwerk und deine Internet Verbindung laufen.

    Den Kanal sollte er dann Eigentlich automatisch Beziehen und Einbinden.

    Dann solltest du dein Netzwerk auch noch irgendwie schützen, und vielleicht die MAC Adressen noch im Router eintragen.
     
  3. Hallo Christian0902,

    danke für Deine schnelle Antwort.

    Dann will ich mal hoffen, dass damit die Netzwerkprobleme behoben sind.

    Die Mac-Adressen eintragen macht bei mir wenig Sinn, da die Freunde meiner Kinder ständig Ihre Notebooks und Spielekonsolen mit dem Internet verbinden. Müßte dann zuviele Geräte da einzelnt eintragen oder den Zugang generel für Fremde verbieten. Ich vertraue auch drauf, das die WLAN-Verschlüsslung ausreicht um unbefugten den Zugriff zu verweren.

    Gruß
    SirAlfonso
     
  4. MAC-Adresskontrolle ist ja nur eine von vielen Möglichkeiten, das WLAN sicherer zu machen. Die von Dir gemachten Gründe sind jedenfalls verständlich und ich persönlich würde dann auch darauf verzichten, da einfach nicht praktikabel. Man muss eben manchmal auch Kompromisse eingehen. Da ich aber davon ausgehe, da sich keine Existenzbedrohenden Daten im Netzwerk befinden, ist das auch absolut in Ordnung.

    Die eingeschaltete Verschlüsselung sollte auf jeden Fall Spielkinder schonmal den Zugriff verwehren.
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindung reißt ständig ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Verbindung zum Wlan Windows 7 Forum 29. Juni 2015
WLan kaputt - Kabelverbindung funktioniert Windows 7 Forum 28. Apr. 2015
WLAN Verbindungsproblem Windows 7 Forum 29. Jan. 2015
keine automatische WLAN-Verbindung Netzwerk 12. Dez. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013