WLAN Verbindung steht, kein Internet möglich

Dieses Thema WLAN Verbindung steht, kein Internet möglich im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von flux, 9. Dez. 2006.

Thema: WLAN Verbindung steht, kein Internet möglich Hallo Leute ! Ich habe folgendes Problem mit meiner WLAN-Konfiguration: Es gibt einen (Linksys-)DSL-Router bei...

  1. Hallo Leute !

    Ich habe folgendes Problem mit meiner WLAN-Konfiguration:

    Es gibt einen (Linksys-)DSL-Router bei Nachbarn A.
    Bei mir in der Wohnung steht ein (Linksys-)Range Expander (LGXYZ)
    Nachbarn B (noch ein paar meter und Mauern weiter entfernt) empfängt mit seinem
    Laptop per WLAN (über den Expander) problemlos und kommt schön ins Internet.

    Nach einiger Rumprobiererei unter Hilfe eines Bekannten konnte ich mich auch
    über meinen Belkin G Wireless USB Network Adapter verbinden und
    kam auch ins Internet.

    Das ganze funktionierte eine Weile, leider recht unstabil, sprich die Verbindung
    wurde ständig getrennt und wieder neu verbunden...

    Mittlerweile aber kann ich gar nicht mehr ins Internet, bin aber Connected

    Ich habe nichts verändert außer den USB-Adapter neu installiert mit der neuesten
    Belkin-Software.

    Zu Erwähnen wäre noch, dass die Verbindung früher nur über den XP-Service
    funktioniert hat, nicht aber über das mitgelieferte Belkin Networking Utility

    Näheres zu meiner PC-Konfiguration:

    Win XP Professional, SP2
    Wireless Network Connections: IP und DNS werden automatisch gefordert, XP hat
    die Kontrolle
    Verschlüsselung ist WPA-PSK / TKIP, Schlüssel passt, meine MAC-Adresse sollte noch
    freigegeben sein (hat ja schon geklappt, ist laut Nachbar auch unverändert)
    ipconfig /all:

    Windows IP Configuration

    Host Name . . . . . . . . . . . . : flux-medion
    Primary Dns Suffix . . . . . . . :
    Node Type . . . . . . . . . . . . : Unknown
    IP Routing Enabled. . . . . . . . : No
    WINS Proxy Enabled. . . . . . . . : No

    Ethernet adapter Local Area Connection 4:

    Media State . . . . . . . . . . . : Media disconnected
    Description . . . . . . . . . . . : D-Link DFE-528TX PCI Adapter
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-15-E9-7C-F8-BB

    Ethernet adapter Wireless Network Connection 7:

    Connection-specific DNS Suffix . :
    Description . . . . . . . . . . . : Belkin Wireless G USB Network Adapter
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-11-50-B1-39-86
    Dhcp Enabled. . . . . . . . . . . : No
    IP Address. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.102
    Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.102
    DNS Servers . . . . . . . . . . . : 195.34.133.21



    Wie gesagt, ich bekomme ohne Probleme eine Verbindung zum Expander, kann diesen auch
    anpingen, aber es werden KEINE Pakete empfangen, wenn ich eine URL im Browser eintippe
    (nur ein paar wenn sich mein Adapter zum Expander verbindet...)

    Woran kann das liegen ???? Bin mitterweile echt rat-/hilflos

    Danke für jede erdenkliche Hilfe !!

    Gruß, Stefan.
     
  2. Default Gateway umstellen auf 192.168.1.1 bzw. auf die Adresse des Routers, DNS ebenso. Letzteres ist aber nicht zwangsläufig erforderlich.
     
  3. hi.

    danke für die schnelle antwort.

    leider is mein nachbar (der das netzwerk betreut) grad net da, aber so wie
    ich das seh, gibts (u.A.) folgende Adressen in dem Netzwerk, die ich per
    Ausprobieren mit->ping' auf die Schnelle gefunden hab :

    192.168.1.101 (vermute Laptop des Nachbarn)
    192.168.1.102 (bekommt mein Rechner bei automatischer zuweisung
    192.168.1.1 (WRT54G, is wohl der Router, denk ich)

    Alle drei IPs lassen sich anpingen, die des Routers klappt auch im Browser.
    (Hab aber keine Zugangsdaten zum Einloggen in die Konfiguration)

    Hab jetzt die Konfiguration der WLAN-Verb. manuell auf folgendes geändert:

    Ethernet adapter Wireless Network Connection 7:

    Connection-specific DNS Suffix . :
    Description . . . . . . . . . . . : Belkin Wireless G USB Network Adapter
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-11-50-B1-39-86
    Dhcp Enabled. . . . . . . . . . . : No
    IP Address. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.102
    Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DNS Servers . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1


    Funktioniert leider genausowenig wie vorher, Verbindung steht, gesendet wird,
    empfangen aber leider nicht (bzw. nur beim Anmelden ans Netz)

    Was kann ich noch probieren ?
     
  4. Probiere mal aus:
    Start > Ausführen: %windir%\system32\ipconfig.exe /flushdns [ok]

    Du könntest noch probieren, ob die automatische Vergabe der Einstellungen (DHCP aktivieren, IP und DNS) funktioniert.


    Hast Du irgendeinen Sicherheitsschnuller á la Norton installiert?
     
  5. hi again,
    nein, tut sie nicht, hab ich vorher schon probiert... es sei denn ich hab was nicht/falsch eingestellt:
    TCP/IP-Properties: Obtain an IP adress automatically angehackt, Obtain DNS server address ... angehackt.
    Unter Advanced hab ich nix eingestellt, im Reiter IP Settings is im Bereich IP adresses aber DHCP enabled eingetragen...
     
  6. Was sagt ipconfig /all bei aktiviertem DHCP?

    ping auf eine Webadresse schon probiert?

    PS. Immer schön aufpassen, dass Du beim Anhacken keine große Hacke nimmst, sonst geht der Bildschirm kaputt! ::)
     
  7. hi wieder...

    ipconfig ... flushdns hat leider nix gebracht

    mit aktiviertem DHCP (und automatischem Bezug der IP etc.) siehts so aus:

    Ethernet adapter Wireless Network Connection 7:

    Connection-specific DNS Suffix . : telesystem.com
    Description . . . . . . . . . . . : Belkin Wireless G USB Network Adapter
    Physical Address. . . . . . . . . : 00-11-50-B1-39-86
    Dhcp Enabled. . . . . . . . . . . : Yes
    Autoconfiguration Enabled . . . . : Yes
    IP Address. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.102
    Subnet Mask . . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Default Gateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DHCP Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DNS Servers . . . . . . . . . . . : 195.34.133.21
    195.34.133.22
    Lease Obtained. . . . . . . . . . : Samstag, 9. Dezember 2006 19:53:15
    Lease Expires . . . . . . . . . . : Sonntag, 10. Dezember 2006 19:53:15

    Gleiche Probleme mit Internet .... :-(

    Wie kann ich eine Webadresse anpingen ?
    Kein Norton installiert! Nur ZoneAlarm, AntiVir und Trojancheck...
    Übrigens... Nehm meistens nur eine ganz kleine Hacke um die Felder anzuhacken ;-)
     
  8. ZoneAlarm reicht ja schon. :| Entweder testweise deaktivieren und wenn das nichts nutzt, deinstallieren.


    Code:
    ping [url]www.wintotal-forum.de[/url]
    tracert [url]www.wintotal-forum.de[/url]
    kannst Du probieren.
     
  9. hi leute nochmal.

    an zonealarm lags nicht, hatte ich natürlich auch schon testweise deaktiviert...

    problem war - so banal und taurig es ist - der provider, mein nachbar hat mich heute (nach einer woche rumsuchen  :mad: ) informiert, dass es daran lag...

    geht wieder !!

    vielen dank nochmals an alle die versucht haben zu helfen !! (naja, vor allem an HuHu :1)

    Grüßle, Stefan.
     
Die Seite wird geladen...

WLAN Verbindung steht, kein Internet möglich - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Verbindung zum Wlan Windows 7 Forum 29. Juni 2015
WLan kaputt - Kabelverbindung funktioniert Windows 7 Forum 28. Apr. 2015
WLAN Verbindungsproblem Windows 7 Forum 29. Jan. 2015
keine automatische WLAN-Verbindung Netzwerk 12. Dez. 2013
Artikel: Windows 8.1 - WLAN-Verbindungen löschen nur über Umweg Windows XP Forum 27. Okt. 2013