WLAN zw. WinXP und Win98

Dieses Thema WLAN zw. WinXP und Win98 im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von DerBozz, 15. Apr. 2004.

Thema: WLAN zw. WinXP und Win98 Hi Leuddde, versuche gerade vergeblich über WLAN einen Win98-PC in mein bereits existierendes Netzwerk (WLAN und...

  1. Hi Leuddde,

    versuche gerade vergeblich über WLAN einen Win98-PC in mein bereits existierendes Netzwerk (WLAN und normales Netzwerk) einzubinden.

    WLAN wird erkannt und ist meiner Meinung nach richtig konfiguriert (WEP, MAC-Adr., usw.)! Jedoch komm ich nicht ins Internet und Zugriff auf Netzwersources habe ich auch nicht.

    Meine Vermutung, Einstellungen bezüglich IP, Subnetmask oder ähnlichem sind nicht korrekt!

    Naja, eigentlich ist es nicht mein erstes Netzwerk das ich aufbaue, aber ich vermute ich habe irgendwo ein Denkfehler und steh gerade voll auf dem Schlauch! ;D

    Wäre toll wenn mir jemand ein tipp geben könnte!

    Gruß
    DerBozz
     
  2. hp
    hp
    was du uns noch mitteilen solltest wäre wie dein netzwerk aufgebaut ist. gehst du über router ins internet, oder mit ics über einen server-pc? auch deine bisherige netzkonfiguration wäre interressant, poste mal die ausgabe von ipconfig von allen rechnern deines netzwerks, dann kann man besser weiterhelfen. starte ein dos-fenster (start/ausführen/cmd), dann ipconfig /all eingeben, die ausgabe markieren, mit rechter maustaste auf obere leiste der dos-box klicken, bearbeiten, kopieren anwählen, dann inhalt hier reinposten. wie gesagt, das ganze an jedem rechner in deinem netz ... unterstützende hinweise zu netzwerken bekommst du auch auf dieser seite hier www.windows-netzwerke.de

    greetz

    hugo
     
  3. Hi!

    Sorry, hab ich vergessen! :)
    Ich gehe über Router SITECOM xDSL/Cable Router 4S ins Netz!

    Aber ich vermute ich habe den Fehler!
    Mein AP Netgear ME102 hat 802.11b Standart!
    Mein Wireless-USB-Adapter den 802.11g Standart!

    Kann es da dran liegen!? ???

    Gruß
    DerBozz
     
  4. hp
    hp
    die standarts sind abwärtskompatibel, das sollte nicht der grund sein. ich vermute, daß deine einstellungen bezüglich tcp/ip nicht richtig eingestellt sind. der router sollte als standardgateway und als dns server an allen rechnern die mit ihm verbunden sind, eingetragen sein, an den verbindungen dann noch schaun, daß alle rechner im selben ip-adressen-range des routers liegen und die subnetzmask 255.255.255.0 haben, außerdem sollte netbios over tcp eingeschaltet sein. router kommen eigentlich meist mit ip adresse 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 voreingestellt daher, wenn du dhcp aktiviert hast sollten deine rechner dann die ip-adressen 192...2 192...3 etc. vom router zugeteilt bekommen.

    greetz

    hugo
     
  5. Hi und danke für die Antwort!

    Naja, bei WinXP hat alles funktioniert! Doch bei Win98 scheint es, dass ich etwas falsch mache!

    mhhhhh... :-\

    Ich poste mal meine Einstellungen, welche ich per ipconfig/all bekommen habe:


    WinXP-Rechner: (funktioniert)

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : ###########
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    Physikalische Adresse . . . . . . : ###############
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.3
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : #############
    #############
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 17. April 2004 00:03:31
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 20. April 2004 00:03:31


    Win98-Rechner: (funktioniert nicht)

    Windows 98 IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . : ###########
    DNS-Server . . . . . . . . : ############
    ############
    Knotentyp . . . . . . . . . : Broadcast
    NetBIOS-Bereichs-ID . . . . :
    IP-Routing aktiviert. . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . : Nein
    NetBIOS-Auflösung mit DNS . : Nein

    0 Ethernet Adapter :

    Beschreibung. . . . . . . . : NETGEAR WG121 802.11g Wireless USB2.0 Adapter
    Physische Adresse . . . . . : ################
    DHCP aktiviert. . . . . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . : 192.168.0.4
    Subnet Mask . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standard-Gateway . . . . . . : 192.168.0.1
    DHCP-Server . . . . . . . . : 192.168.0.1
    Erster WINS-Server . . . . :
    Zweiter WINS-Server . . . :
    Gültig seit. . . . . . . : 17.04.04 14:03:18
    Gültig bis . . . . . . . : 20.04.04 14:03:18

    Hoffe mir kann jemand helfen!

    Danke
    DerBozz
     
  6. Als DNS Server sollte auch 192.168.0.1 eingetragen werden. Ansonsten würde nur das Surfen über IP funktionieren, aber www.wintotal.de z.B. würde nicht aufgelöst.
    Alternativ kannst Du auch keine festen IP's vergeben, sondern alle Rechner über DHCP laufen lassen.
    So wie ich Deine Config deute, hast Du zwar DHCP aktiviert, aber trotzdem IP's vergeben.

    Eddie
     
  7. Hi!

    Habe jetzt als DNS-Server auch 192.168.0.1 eingetragen!
    Habe DHCP für WINS-Auflösung verwenden gewählt!
    Habe unter IP-Adresse --> IP-Adresse automatisch beziehen gewählt!
    Habe unter Gateway die 192.168.0.1 eingetragen!
    Und in DNS-Konfiguration ebenfalls die 192.168.0.1 eingetragen!
    --> Was muss eigentlich in DNS-Konfiguration in Host bzw. Domäne eingetragen werden!? Zur Zeit habe ich unter Host einfach die 192.168.0.1 eingetragen!

    Ein Ping zum Router (192.168.0.1) oder zu anderen PC's im Netzwerk ist auch nicht möglich!
    Hat jemand Rat!?

    Danke!
    DerBozz
     
  8. Unnötig, da DHCP das automatisch macht.

    Eddie
     
  9. Die Kompatibilität. Nicht jede WLAN Karte funktioniert mit jedem Accesspoint.
    Wenn möglich, tausch mal die WLAN Karte.

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

WLAN zw. WinXP und Win98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXP Home: Zugriffsberechtigungen im WLAN managen? Windows XP Forum 31. März 2012
Lenovo G530 & WLAN unter WinXP funktioniert nicht Netzwerk 26. Juni 2010
WinXP Rechner soll als WLAN Router ( WEP ) arbeiten Windows XP Forum 14. Apr. 2010
WinXP Domänenanmeldung über WLAN Windows XP Forum 7. Aug. 2007
KB917021 Sicherheitsupdate WinXP für WLAN Windows-Updates 15. Dez. 2006