Wo liegt die Log-Datei von Symantec NIS2010?

Dieses Thema Wo liegt die Log-Datei von Symantec NIS2010? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von xscorpion, 12. Okt. 2009.

Thema: Wo liegt die Log-Datei von Symantec NIS2010? Hallo Leute, weiß jemand wo liegt die Log-Datei von Norton Internet Security 2010 unter windows XP? Ich meine auf...

  1. Hallo Leute,
    weiß jemand wo liegt die Log-Datei von Norton Internet Security 2010 unter windows XP? Ich meine auf jeden fall die datei die Informationen über die gelöschte Schädlinge speichert.
    Durch das löschen eines Trojaners melden windows jeden benutzer automatisch ab, so dass man ins windows nicht mehr rein kommt. Wenn ich aber rausfinde wie dieser schgädling heißt, schaffe ich das problem zu lösen.
    Also, Freunde von Symantec NIS2010, bruche eure hilfe
     
  2. keiner hier der symantec nis 2009 oder 2010 verwendet?
     
  3. [und schon wieder ein User mit überragend guten Kenntnissen einer Software die allgemein als Klickbunt bekannt ist]
    Du brauchst nicht die Logdatei sondern musst die grafische Oberfläche aufrufen( falls kein Icon im systray) such mal unter Start / Programme Norton Internet Security mach den berühmten Doppelklick und guck dir (vermutlich zum ersten Mal in deinem Userleben) mal die Startseite von dem Programm an und sofern meine (AuchNichtCorporate/ExecutiveVersion)
    deiner gleicht sieht man ca 40 % vom linken Rand /20 % vom oberen Rand Verlauf & Quarantäne

    Als Anmerkung für etwaige weitere Leser: jede Software kann nur so gut sein, wie der Tastatur-Bediener. :-X

    Starte Windows im abgesicherten Modus
     
  4. @andemande danke für den tip, aber pack dich an deine nase, hast du gelesen was ich geschrieben habe? kein benutzer kann sich unter windows anmelden, jeder benutzer wird sofort abgemeldet! Den Abgesicherten Modus betrift das genau so! Deswegen brauche ich diese verdamte Log (Protokol)-Datei. Ich kann den PC mit Barth PE miniwindows starten und auf dateien zugreifen, deswegen wenn ich an diese Protokoldatei darn komme, ist alles in butter, dann kann ich den pc entsperren.
    Symantec Support konnte mir leider nicht helfen :-(

    Na, hat noch jemand ein Tip?
     
  5. das Problem liegt nicht an der Logdatei, sondern daran, daß du diesen Trojaner wieder aufleben lassen müsstest ! !
    Der hatte wohl heftig was gegen sein Löschen. Setze den Rechner auf den Stand von vor dem Trojaner.
    Nicht ich muß mich an die Nase fassen sondern du ! Du wirst keine Logdatei finden die dir das bereinigt. Das wäre für Malware zu leicht. Aber suche doch einfach mal nach .log wenn du meinst das es so geht.
     
  6. @andemande Du hast nicht verstanden was ich mit der Log-Datei vorhabe ;-) Ich will den Trojaner nicht wieder beleben, ich erzeuge nur eine Datei mit dem gleichen Namen und an der gleichen Stelle, dann wird Windows mich anmelden lassen (sagt dir was Debug) Denn Windows ist soweit in ordnung und der Trojaner weg, ich muss danach nur in die Registry und diesen Eintrag Löschen, das war es
     
Die Seite wird geladen...

Wo liegt die Log-Datei von Symantec NIS2010? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hat Google Darstellungsprobleme oder liegts an mir? Windows XP Forum 24. Juli 2013
Wo liegt die Datei Outlook.pst in Outlook 2010 Microsoft Office Suite 21. Nov. 2012
You Tube funktioniert nicht - liegt's an Zone Alarm? Web-Browser 3. Apr. 2011
X31 kommt nich ins XP - Liegtasa an Festplatte oder Ram Windows XP Forum 16. Feb. 2010
Word: wie Grafik auswählen, die hinter dem Text liegt? Microsoft Office Suite 20. Dez. 2009