Wo sind die 15 GB hin?

Dieses Thema Wo sind die 15 GB hin? im Forum "Hardware" wurde erstellt von pennywisdom1978, 4. März 2004.

Thema: Wo sind die 15 GB hin? Hallo, ich habe folgendes Problem: Habe eine 160 GB Platte. Windows erkennt diese als 152 GB. Warum weiß ich, das...

  1. Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    Habe eine 160 GB Platte. Windows erkennt diese als 152 GB. Warum weiß ich, das ist auch nicht mein Problem. Mein Problem ist, dass wenn ich mir die Eigenschaften der Platte ansehe, zeigt Windows mir an, dass 118 GB belegt sind (Screenshot: http://home.versanet.de/~nitschke/platte/festplatte_1.jpg ). Gehe ich aber auf die Platte, markiere alles im root der Platte und sehe mir davon die Eigenschaften an, zeigt Windows mir nur 103 GB an (Screenshot: http://home.versanet.de/~nitschke/platte/ordner_1.jpg ).

    Die Frage ist, wo sind d15 GB differenz???

    Folgende Möglichkeiten habe ich schon überprüft und scheiden aus:
    1. Systemwiederherstellung auf diesem Laufwerk deaktiviert
    2. Alle versteckten Dateien (auch Systemdateien) wurden mitmarkiert!
    3. Papierkorb auf dem Laufwerk deaktiviert
    4. Defragmentiert habe ich auch (checkdisk auch)
    5. BIOS Update habe ich auch schon gemacht. Platte wird im BIOS auch als 160 GB Platte erkannt

    Ich habe Partition Magic im Dos Modus gestartet, PQMagic zeigt hier auch an, dass die Platte mit 118 GB belegt ist.

    Ein Kollege meint, es könnte daran liegen, dass ich soviele kleine Dateien drauf habe (ca. 21.000 Dateien in 1250 Ordnern.. siehe Screenshot oben)..

    Ich weiß nicht mehr weiter...

    Kann mir jemand helfen????

    Danke !!!!

    Mein System:
    XP Prof SP1; MSI Via KT266 Board mit Athlon C 1400 MHz; 40 GB + 160 GB Platte; 512 MB RAM; 2 optische Laufwerke.
     
  2. Wenn es daran liegen sollte: defragmentier doch mal!
     
  3. Hallo,

    @aninemo: wie an meinem ersten Posting zu sehen, habe ich schon defragmentiert--> Kein Erfolg !!!

    @Juergen_F: das kann doch keine 15 GB ausmachen??

    wenn ich auf der Platte eine *.txt Datei anlege und 4 Zeichen reinschreibe hat diese Datei eine Größe von 4 Byte. Windows sagt, dass diese Datei 4.096 Bytes auf den Datenträger belegt.

    D.h., maximal kann von jeder Datei 4.095 Bytes Platz belegt sein, der eigentlich frei ist.
    Rechnet man mal für den schlimmsten fall:

    21.700 Dateien * 4.095 Bytes = 88861500 Bytes

    Es gilt: 1 kilobytes = 1024 bytes

    --> 88861500 : 1024 = 86778,80859375 kilobytes

    Es gilt: 1 Megabyte = 1024 kilobytes

    --> 86778,80859375 : 1024 = 84,744930267333984375 Megabyte

    --> Die ca. 22.000 Dateien können nur knapp 90 MB freien Speicherplatz als genutzt verbrauchen...

    Also kann es daran nicht liegen, dass mir 15 GB fehlen...

    Oder hab ich da einen denkste?????

    HILFE !!
     
  4. Was ist mit der Auslagerungsdatei und Tempfiles?

    Und zu den 152GB:

    160GB nach Hersteller = 160000000KByte

    Nach Windows:

    1600000000 / 1024 = 156250MByte

    156250 / 1024 = 152,587890625GB

    --> Passt


    BTW: Mein C Laufwerk ist 10GB groß davon 5,3GB frei und wenn ich alles Markiere dann hab ich auch nur 2,5GB belegt also mir fehlt da auch was ;) :) :)

    Abaddon
     
  5. Wie wurde den die Harddisk formatiert mit FAT32 oder NTFS ??

    Gruss Walter

    :eek:
     
  6. Welche Clustergröße hat denn deine Partition??

    Greetz
    Bla
     
Die Seite wird geladen...

Wo sind die 15 GB hin? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Mehrfachthemen sind nicht gestattet Windows 10 Forum 17. Mai 2016
Meldung: Aktionen sind in Bearbeitung Windows 7 Forum 24. März 2016
Outlook 2013 Wo sind ältere Mails hin? Microsoft Office Suite 18. Feb. 2016
Nach Herbstupdate Win10 sind der Ordner "Gesendete" und "Gelöschte" leer E-Mail-Programme 24. Dez. 2015
Alle Daten auf dem Computer sind Schreibgeschützt Windows 7 Forum 10. Okt. 2015