Word 2002 fragt andauernd, ob gespeichert werden soll

Dieses Thema Word 2002 fragt andauernd, ob gespeichert werden soll im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von wowische, 5. Mai 2007.

Thema: Word 2002 fragt andauernd, ob gespeichert werden soll Hallo zusammen! Ich habe seit kurzem ein nerviges Problem. Word 2002 fragt andauernd beim Schließen eines...

  1. Hallo zusammen!

    Ich habe seit kurzem ein nerviges Problem.
    Word 2002 fragt andauernd beim Schließen eines Dokuments, ob gespeichert werden soll. Und das, obwohl keinerlei Veränderungen vorgenommen worden sind.

    Auch wenn ich ein Dokument nur öffne und etwas später wieder schließe, kommt diese Frage:
    >>Möchten Sie die Änderungen in Dokument.doc speichern?<<

    Dies ist seit ein paar Tagen so; ich kann mich aber nicht erinnern, in den Einstellungen von Word etwas verändert zu haben. Außerdem dokumentiere ich alle Veränderungen an meiner Software und am Betriebssystem, und da ist auch nichts zu finden.

    Ich habe in den letzten paar Tagen Directory Opus 9 und Diskeeper 2007 installiert. Aber ob da ein Zusammenhang besteht, kann ich nicht beurteilen.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. :D
    Nein, keine wirkliche Idee, aber wenn es mein Rechner wäre, würde ich das Image von vor her Installation der besagten zwei Programme wieder aufspielen und schauen was Word davon hält.
     
  3. Hallo Wolfgang

    Befindet sich vieleicht ein Datumsfeld oder der gleichen im Dokument, welches sich beim öffnen aktualisiert?
     
  4. Danke für den Tipp, Microchip! :D
    Aber ja, ich hab es auch unter einem System ohne die genannten Programme ausprobiert, und dieses Word fragt auch da noch nach dem Speichern.
    'tschuldige, das hätte ich natürlich erwähnen sollen.
    Trotzdem werde ich nun ein Image vom 5. April 2007 wieder herstellen - ich glaube, da war es noch nicht so.
    Allerdings hatte ich dieses Image wegen einer anderen Sache erst gestern wieder hergestellt gehabt und dabei Screenshots der Word-Optionen erstellt. Und da finde ich keinen Unterschied zu den jetzigen...

    Danke auch für deine Idee, hddiesel :D
    Aber leider kein Datumsfeld oder ähnliches, was ständig aktualisiert wird.
    Ich hatte zuvor im Forum nach den Begriffen Änderungen und Speichern gefahndet und hab da schon bezüglich solcher Felder gelesen.

    Ja, ich weiß, auch das hätte ich erwähnen sollen. Aber so habe ich wenigstens zwei Antworten gekriegt... ;D
    (Nee, das war natürlich nicht der Grund; es hatte sich jetzt nur so angeboten... :D; ich hatte es eben einfach vergessen - manchmal bin ich schon etwas schusselig.)

    Ich werde jetzt halt nochmals das Image vom 5. April wieder herstellen. Falls zwischendurch noch jemand eine Idee haben sollte: Bitte sehr!

    Bis gleich
    Gruß
    Wolfgang
     
  5. Also: Image vom 5. April wieder hergestellt, ein Word-Dokument aufgerufen - und was soll ich sagen?
    Abermals fragt Word, ob die Änderungen gespeichert werden sollen, obwohl keine vorgenommen wurden. :|

    Ich will nun einmal ein Image vom 16. Februar wieder herstellen, vor dem letzten Office-Update.
    Bin ja mal gespannt, was dann sein wird... ::)
     
  6. Das Problem besteht auch nach dem Wiederherstellen des älteren Images.
    Das liegt wohl daran, dass ich die selben Word-Dokumente geöffnet habe, die ja nicht unter der Betriebssystem-Partition gespeichert sind.

    Es liegt wohl offensichtlich nur an zwei oder drei Dokumenten; bei anderen erolgt die Speicher-Anfrage nicht. Bis ich das allerdings herausgefunden habe....

    Gegebenenfalls lösche ich die Dokumente, nachdem ich zuvor den neuesten Inhalt gesichert habe. Mal sehen, ob es dann immer noch nervt...

    Gute nacht
    Wolfgang
     
  7. Hallo Wolfgang

    Handelt es sich um ein reines Textdokument, ohne Grafik, Verknüpfungen und Makro?

    Was ist, wenn der Inhalt in ein anderes Dokument kopiert wird, erfolgt dann ebenfalls die Speichernachfrage oder nicht.

    Du könntest auch den Microsoft Script-Editor starten mit ALT+UMSCHALT+F11, er ist etwas Gewöhnungsbedürftig, aber er hilft mir oft weiter, um Kleinigkeiten zu entdecken, welche ich in der Eile übersehen habe z.B. eine Verknüpfung mit Grafik oder der gleichen.

    Mit einer Dokumentenkopie kannst du etwas Experimentieren damit, vielleicht hilft es dir weiter.

    Es ist sicher eine Kleinigkeit, die du übersehen hast.
     
  8. Vielen Dank für deine guten Tipps, hddiesel! :D

    Einige der betroffenen Dokumente enthalten keinerlei Grafiken, Makros, Verknüpfungen oder sonstige Felder. Das konnte ich mit Alt+F9 nachprüfen.

    Wenn ich den Inhalt eines Dokumentes in ein neu eröffnetes kopiere, besteht dasselbe Problem. Das war eigentlich meine Hoffnung, denn die Dokumente, bei denen immer diese Abfrage kommt, sind Kopien der Originaldatei, die dann jeweils eigenständig weiter bearbeitet wurden.

    Trotzdem glaube ich, darin liegt der Hase im Pfeffer! ;D
    Irgend etwas ist da wohl doch in dem Dokument verborgen, das beim Kopieren des Inhalts (nicht der Datei) mitkommt. Und das ganze tritt ja erst seit kurzem auf, und nicht bei allen Dokumenten. Vielleicht liegt es eben doch an diesen Dateikopien.
    Zumal ich ansonsten keine Idee habe, was das sein könnte.

    Momentan kann ich nichts machen, da ich eine größere Kopieraktion gestartet habe (ein paar Images von interner auf externe Festplatte), aber ich werde später dann den Script-Editor nutzen.

    Bis dann
    Wolfgang

    PS: Ich habe mit Word-Dokumenten auch ein Problem bezüglich des Öffnens dieser Dokumente in Directory Opus 9, ein Dateimanager-Programm.
    (http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,131828.0.html)
    Ich nehme an, da besteht ein Zusammenhang.
    Und so nach und nach komme ich der Lösung vielleicht etwas näher - dank eurer/Deiner Hilfe.
     
  9. Hallo Wolfgang

    zu:
    Einige der betroffenen Dokumente enthalten keinerlei Grafiken, Makros, Verknüpfungen oder sonstige Felder. Das konnte ich mit Alt+F9 nachprüfen.

    So kannst du das nicht komplett Überprüfen.

    Beispiel:

    Füge ein Bild als Verknüpfung ein.
    Rechtsklick auf die Grafik und Grafik formatieren... wählen
    Reiter Größe wählen
    Höhe auf 0 und Breite auf 0 setzen.
    OK wählen

    ALT+F9 drücken

    Hinweis auf die Grafik fehlt.

    UMSCHALT+ALT+F11 (Microsoft Script-Editor starten)

    suche nach

    file:///

    Pfad zum Bild sichtbar.

    Zurück zum Dokument
    Zeichensymbolleiste einblenden.
    Klicke auf das Pfeilsymbol (Objekte Markieren)
    Markiere großzügig den Bereich, in dem das Bild vorher Sichtbar war.
    Die Bildbegrenzungspunkte werden wieder Sichtbar, mit ihnen kannst du das Bild wieder Vergrößern,
    oder Rechtsklick darauf  und Grafik formatieren... wählen
    Reiter Größe wählen
    Höhe einstellen und Breite einstellen.
    OK wählen

    Grafik ist wieder Sichtbar.

    Lösche die Grafik, dann

    UMSCHALT+ALT+F11 (Microsoft Script-Editor starten)

    suche nach

    file:///

    Pfad zum Bild nicht mehr vorhanden.

    So können auch andere Objekte (Verknüpungen) Unsichtbar sein.
    (Puzzelarbeit)

    Microsoft Script-Editor kann Hilfreich sein, aber auch die Datei beschädigen, desshalb mit einer Kopie der Datei arbeiten.

    Wünsche dir eine gute Nacht
    Karl
     
  10. Hallo Karl!

    Danke für deine Mühen!

    Hab alles so gemacht - kein Bild, keine Verknüpfung. Nix dergleichen.
    Da kann auch nichts drinnen sein, da nur Text reinkommt in dieses Dokument. (Es handelt sich um die Beschreibung all meiner Images.) Aber natürlich war es besser, die Sache richtig zu prüfen.

    Auch eine gute Nacht
    Wolfgang

    PS: Aber ich gebe noch nicht auf.
     
Die Seite wird geladen...

Word 2002 fragt andauernd, ob gespeichert werden soll - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2002 : Erstellen eines Dokumentes mit "Auswahlfeldern" für Textbausteile Windows XP Forum 24. Mai 2012
word xp 2002 startet nicht mehr Microsoft Office Suite 19. Mai 2008
Word 2002 - normal.dot verändert sich Windows XP Forum 18. Sep. 2007
Word /Excel 2002 und 2007 parallel installieren Windows XP Forum 9. Aug. 2007
Problem mit Markierung unter Word 2002 Windows XP Forum 7. Aug. 2007