Word: Abhängigkeiten zwischen Dropdown-Feldern

Dieses Thema Word: Abhängigkeiten zwischen Dropdown-Feldern im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Manfreed, 7. Sep. 2005.

Thema: Word: Abhängigkeiten zwischen Dropdown-Feldern Hallo! Ich habe zwei kleine Problemchen bzw. Fragen... 1) Ich würde gerne in Abhängigkeit von einem...

  1. Hallo!

    Ich habe zwei kleine Problemchen bzw. Fragen...

    1) Ich würde gerne in Abhängigkeit von einem Dropdown-Formularfeld unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten in einem weiteren Dropdownfeld haben.
    Z.B.: Ich wähle im ersten Feld Käse aus und bekomme im zweiten die Wahlmöglichkeit: Gauda, Emmentaler etc... oder ich wähle im ersten Feld Wurst aus und erhalte im zweiten Salami, Schinken etc (wenn ich aber Wurst gewählt, darf man auch keine Käsesorten mehr angezeigt gekommen)

    2) Wieder zwei Felder, aber diesmal eine feste Zuordnung. D.h. wenn ich im ersten Käse wähle, wird im zweiten automatisch Emmentaler angezeigt. Und wenn ich Wurst wählen würde, wird automatisch Salami angezeigt.

    Anforderung an beide Fälle: Es söllte möglich sein bis zu 20 Werte (besser noch mehr) einzutragen und die Werte müssten möglichst einfach ergänzbar bzw. änderbar sein.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte!
    Dankeschön!
     
  2. Hallo Manfreed,

    ich hab dir ein kleines Beispiel zusammengestellt - für Beispiel 1) und 2)

    Für Beispiel 1) werden 2 Checkboxen mit den Namen CheckBox1 und Checkbox2 erwartet.
    Für Beispiel 2) werden 2 Checkboxen mit den Namen CheckBox3 und Checkbox4 erwartet.

    Der nachfolgende Makro muß in der Code-Seite->ThisDocument' liegen.

    Gruß Matjes :)


    Code:
    Option Explicit
    Private Sub ComboBox1_Change()
    
     ->*** Beispiel 1 ***
      
      If ComboBox1.Value = bitte auswählen Then
        ComboBox2.Clear
        ComboBox2.List = Array(erst Box1 auswählen)
        ComboBox2.ListIndex = 0
      ElseIf ComboBox1.Value = Wurst Then
        ComboBox2.Clear
        ComboBox2.List = Array(bitte auswählen, Salami, Mortadella, Leberwurst, _
                                Wurst1, Wurst2, Wurst3, Wurts4, Wurst5, _
                                Wurst5, Wurst6, Wurst7, Wurts8, Wurst9, _
                                Wurst10, Wurst11, Wurst12, Wurst13, Wurst14, _
                                Wurst15, Wurst16, Wurst17, Wurst18, Wurst19)
        ComboBox2.ListIndex = 0
      ElseIf ComboBox1.Value = Käse Then
        ComboBox2.Clear
        ComboBox2.List = Array(bitte auswählen, Brie, Gouda, Westlight, _
                                Käse1, Käse2, Käse3, Käse4, Käse5, _
                                Käse5, Käse6, Käse7, Käse8, Käse9, _
                                Käse10, Käse11, Käse12, Käse13, Käse14, _
                                Käse15, Käse16, Käse17, Käse18, Käse19)
        ComboBox2.ListIndex = 0
      ElseIf ComboBox1.Value = Trockenfutter Then
        ComboBox2.Clear
        ComboBox2.List = Array(bitte auswählen, Haferflocken, Kornflakes, Kleie)
        ComboBox2.ListIndex = 0
      End If
      
    End Sub
    
    Private Sub ComboBox3_Change()
    
     ->*** Beispiel 2 ***
      
      Dim Feld As Variant, x As Long, pos As Long
      
     ->dieses Feld hat die korrespondierenden Begriffe zu Checkbox3.List
      Feld = Array(nix ausgewählt, Salami, Gouda, Haferflocken)
      
     ->nachschauen, was ausgewählt wurde
      pos = -1
      For x = 0 To ComboBox3.ListCount - 1
        If ComboBox3.Value = ComboBox3.List(x) Then
          pos = x
          Exit For
        End If
      Next
     ->in Checkbox4 Entsprechung eintragen
      If pos >= 0 Then
        ComboBox4.Value = Feld(x)
      Else
        ComboBox4.Value = Inhalt Checkbox3 unzulässig
      End If
    End Sub
    
    Private Sub Document_Open()
      
     ->*** für Beispiel 1 ***
     ->die Hauptbezeichner laden
      ComboBox1.Clear
      ComboBox1.List = Array(bitte auswählen, Wurst, Käse, Trockenfutter)
      ComboBox1.ListIndex = 0
      ComboBox2.Clear
      ComboBox2.List = Array(erst Box1 auswählen)
      ComboBox2.ListIndex = 0
      
      
      
     ->*** Beispiel 2 ***
      
      ComboBox3.Clear
      ComboBox3.List = Array(bitte auswählen, Wurst, Käse, Trockenfutter)
      ComboBox3.ListIndex = 0
      ComboBox4.Clear
      
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Word: Abhängigkeiten zwischen Dropdown-Feldern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Öffnen mit Doppelklick funktioniert bei Word u. Excel Dateien nichtmehr Microsoft Office Suite 10. Feb. 2015
4x Word 2013 in einem Account, wie aktivieren? Microsoft Office Suite 22. Okt. 2014