Word Fehlermeldung "Dialogfeld geöffnet"

Dieses Thema Word Fehlermeldung "Dialogfeld geöffnet" im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Hummelcoach, 21. Mai 2006.

Thema: Word Fehlermeldung "Dialogfeld geöffnet" Hallo Forum, seit einiger Zeit erhalte ich folgende Fehlermelung, wenn ich ein Worddokument per Doppelklick vom...

  1. Hallo Forum,

    seit einiger Zeit erhalte ich folgende Fehlermelung, wenn ich ein Worddokument per Doppelklick vom Speicherort aus öffnen möchte.

    Der Befehl kann nicht ausgeführt werden, weil noch ein Dialogfeld geöffnet ist. Klick Sie auf OK, und schließen Sie dann alle geöffneten Dialogfelder, um fortzufahren

    Diese Fehlermeldung tritt nicht auf, wenn ich über Datei öffnen die Datei lade.

    Ich arbeite mit Windows XP SP2, Office 2003 SP2 und versuche mit den Patchen für MS tagesaktuell zu sein...

    Mit SpyDoctor und Norton Intersecurity 2006 (immer tagesaktuell) konnte ich keinen Eindringling dingfest machen.

    Bisher konnte ich leider keine Lösung im Web finden und würde mich über eine Antwort zur Lösung mehr als freuen.

    Vielen lieben Dank,

    Euer Hummelcoach

    ---
    DIE HUMMEL hat eine Flügelfläche von 0,7cm² und wiegt ca. 1,2g.
    Größe, Gewicht und Form des Körpers im Verhältnis zur Spannweite ihrer Flügel
    machen das Fliegen unmöglich. -Der Hummel ist das egal. Sie fliegt einfach-
    Also Leute denkt dran... vieles ist möglich, wenn man nur an sich glaubt!
     
  2. Den Artikel aus der MSKB kennst Du?

    http://support.microsoft.com/?scid=kb;de;827732&x=7&y=12
     
  3. Hallo Stefan,

    vielen lieben Dank für den Link, den ich bisher noch nicht kannte... allerdings hat er mich nicht wirklich weitergebracht... Siehe meine Anmerkungen unten rot eingetragen ;-)

    Methode 2: entfernen Sie die Vorlage aus ihrem Autostartordner
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Vorlage aus ihrem Startordner zu entfernen: 1. Beenden Sie Word 2003.
    2. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Programm, zeigen Sie auf Zubehör, und klicken Sie anschließend auf Windows Explorer. 
    3. Suchen Sie einen der folgenden Ordner:
    Dokumente und Settings\ Benutzer \Application Data\Microsoft\Word\(bei mir steht lediglich Forms eingetragen, sonst nichts) Startup
    Programmieren Sie Office\Office11\Startup-Files\Microsoft-Ordner
    (was damit gemeint war konnte ich ebenfalls nicht nachvollziehen... hängt wahrscheinlich mit Punkt 3. zusammen)
    4. Doppelklicken Sie auf den Ordner Start, um es zu öffnen. 
    5. Aktivieren Sie in der Rechten Windows Explorer-Ausschnitt die Vorlage, die Sie entfernen möchten, und drücken Sie dann die ENTF-TASTE

    Sorry, wenn ich ggf. etwas anfängerhaft wirke... doch ich komme nicht weiter. Hast du noch einen Tipp für mich?

    Herzliche Grüße, Hummelcoach
     
  4. Hallo All,

    mittlerweile konnte ich den Fehler eingrenzen... Sobald ich mein Anti-Spy Tool (Spyware Doctor) beende, tritt die Fehlermeldung nicht mehr auf... so weit so gut, doch das ist letztendlich keine Lösung, da ich das Tool nicht jedesmal stoppen möchte.

    Hat ein Forumsuser eine Lösung? Würde mich win-total freuen ;-)

    Gruß, Hummelcoach
     
  5. Schön das Du das Problem eingrenzen konntest. ;)
    Vllt mal den oder die Programmierer des Tools kontaktieren. ???
     
  6. Hallo Stefan,

    das werde ich wohl machen müssen... da anscheinend niemand eine unkomplizierte Lösung parat hat. Naja, sollte jemand moch etwas einfallen freue ich mich...

    Vielen lieben Dank für deine Unterstützung

    Gruß, Hummelcoach
     
  7. Hallo zusammen,
    Microsoft, der Monopolist, liebt keine Plug In´s!
    D.h. viele der ev. installierten Plug In´s z.B. bei Word, funktionieren bei irgendeinem MS-Update nicht mehr!
    Es kommt dann irgendwann die bekannte Fehlermeldung:
    ?Der Befehl kann nicht ausgeführt werden, weil noch ein Dialogfeld geöffnet ist. Klicken Sie??
    Microsoft bietet jede Menge Lösungen im Internet an. Alle habe ich ausprobiert, leider ohne Erfolg.!
    Allerdings habe ich für mich dann die Lösung gefunden:
    Löschung der *.dot Dateien im folgendem Verzeichnis:
    C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\STARTUP
    Bei mir waren in diesem Verzeichnis die Pdf_Maker Dateien vorhanden ( PlugIns), diese habe ich gelöscht!
    Seither funktiniert der Doppelklick auf Word-Dateien normal!!
    Grüße Richi
     
Die Seite wird geladen...

Word Fehlermeldung "Dialogfeld geöffnet" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim Öffnen von Word-Dateien Microsoft Office Suite 27. Juli 2013
Fehlermeldung bei Öffnen von Worddateien konverter kann nicht geöffnet werden Microsoft Office Suite 30. Juni 2011
Fehlermeldung (tr.Funktion): "Microsoft word kann den Thesaurus nicht öffnen..." Microsoft Office Suite 11. Apr. 2009
Word bringt verschiedene Fehlermeldungen Windows XP Forum 1. Sep. 2006
WORD Fehlermeldung beim Sortieren von Tabellenspalten Microsoft Office Suite 28. Aug. 2006