Word-interne Benutzervorlagen ausblenden

Dieses Thema Word-interne Benutzervorlagen ausblenden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von geku-bw, 16. Feb. 2007.

Thema: Word-interne Benutzervorlagen ausblenden Moijn, hat jemand eine Idee, wie man die Benutzervorlagen von Word2000 aus dem Datei-Neu-Dialog ausblenden kann?...

  1. Moijn,

    hat jemand eine Idee, wie man die Benutzervorlagen von Word2000 aus dem Datei-Neu-Dialog ausblenden kann? Ich habe sowohl den Pfad für die Benutzervorlagen als auch für die Arbeitsgruppenvorlagen auf mein eigenes Verzeichnis gesetzt, das ganze andere Brimborium taucht aber trotzdem immer noch auf ...

    Hanx vorab!
     
  2. Hallo

    Gehe davon aus, du meinst Rechtsklick aufs Desktop
    Datei
    Neu
    u.s.w.

    Habe WinME:

    Soviel mir bekannt ist, nur in der Registry unter [HKEY_CLASSES_ROOT] möglich!

    Bei WinXP kann die Bezeichnung [HKEY_CLASSES_ROOT] auch etwas Abweichen!

    ACHTUNG!
    ÄNDERUNGEN in der REGISTRY sind nicht Ungefährlich,
    desshalb immer eine Sicherung der Schlüssel, welche man ändern will sichern (Exportieren),
    werden dann mit Endung .reg gespeichert, um sich eine Hintertür offen zu halten!

    Unter [HKEY_CLASSES_ROOT] sind als Schlüssel z.B. .txt .doc .xls u.s.w. vorhanden.

    gehe zu .doc und suche darin nach den Unter- Schlüsseln ShellNew

    z.B.
    Für Word Dokument entfernen im Datei-Neu-Dialog bei mir in

    [HKEY_CLASSES_ROOT\.doc\Wordpad.Document.1]
    und in
    [HKEY_CLASSES_ROOT\.doc\Word.Document.8]

    die Unter- Schlüssel ShellNew löschen.

    Sicher dir aber zuvor die Teilstruktur [HKEY_CLASSES_ROOT\.doc
    .doc markieren und Ausgewählte Teilstruktur sichern!

    Gruß karl
     
  3. Mitnichten ...

    ich meine tatsächlich den Dialog innerhalb von Word, der mir eine Auswahl an Vorlagen-Gruppen wie Allgemein Briefe Memos etc. bringt - und diese Auswahl will ich auf Dauer loswerden, da ich einen ganzen Stall eigener Vorlagen in einem ebenso eigenen Verzeichnis liegen habe und der MS-Rest nur die Übersicht verhagelt.

    greeez!