Word nervt mit "Copie erstellen.."

Dieses Thema Word nervt mit "Copie erstellen.." im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von heinzrolf, 13. März 2006.

Thema: Word nervt mit "Copie erstellen.." Guten Tag, ich hoffe jemand kann helfen. Wenn ich ein Word-Doku öffne kommt ständig die Anfrage ob Word eine...

  1. Guten Tag,

    ich hoffe jemand kann helfen.

    Wenn ich ein Word-Doku öffne kommt ständig die Anfrage
    ob Word eine Kopie anlegen soll. Das nervt.

    Manchmal lässt sich diese Meldung nicht deaktivieren sondern es kommen
    weitere Anfragen wie Doc wird von X benutzt. Kopie erstellen?.

    Unter Optionen/Speichern habe ich gar kein Häkchen drin.

    Freue mich über jeden Tip.Danke

    Gruß Rolf
     
  2. hallo,
    das hört sich ganz so an, als würd da ein makro auf document.open liegen

    mach mal alt+f11 bei geöffnetem dokument dann geht dein vb-editor auf.
    mach einen doppelklick auf ThisDocument und schau mal, ob im rechten fenster irgendein code angezeigt wird. wenn ja, löschen

    das makro kann auch in der normal.dot liegen, die wird dir im editor auch angezeigt (links oben) mach dort das gleiche mit ThisDocument (unter der rubrik Normal)
    greetz
    drulak
     
  3. Hallo Drulak,

    danke für den Tip.
    Komme trotzdem noch nicht weiter.

    Ich hatte dieses Problem schon mal vor einem Jahr. Weiß aber nicht mehr
    wie ich das gelöst habe. Habe aber Tage gebraucht. Macht man ja nicht ständig und eigentlich habe ich auch gar keine Zeit dafür.

    Ich habe den Editor geöffnet. Da steht folgendes drin:

    Private Sub Document_New()
    End Sub
    Private Sub Document_Open()
    End Sub

    Löschen läßt sich das nicht!

    Nun kann ich auch nicht 100e von docs öffnen um ein Makro zu löschen.
    Wie kann ich denn am schnellsten für alle Docs normale Zustände herstellen??
    Ein Austausch der Normal.Dot mit einer älteren Version (Sicherung) bringt wohl auch nichts?
    Oder?
     
  4. hallo,
    wenn in der normal.dot kein code diesbezüglich drin steht, dann
    brauchste in der richtung gar nicht weiterzusuchen.

    vielleicht find ich ja noch was, ist schon ne seltsame erscheinung

    mfg
    drulak
     
  5. Word komplett zumachen.
    Schau mal, ob du in dem Ordner, wo das Dok liegt (Blabla.doc) eine andere Datei mit Namen ~$abla.doc hast.
    Es passiert mitunter bei WindowsXP, daß diese temporären Dateien, die immer entstehen, wenn eine Word-Datei geöffnet wird, beim Schließen des Dokuments nicht verschwinden. Dann reagiert Word wie beschrieben.
    Wenn du diese Dateien löscht, sollte alles in Ordnung sein.
     
  6. Ich habe tatsächlich solche Dateien mit ~$...doc gefunden. Habe sie alle gelöscht.

    Hilft aber nicht.

    Mein BS ist w2k.
     
Die Seite wird geladen...

Word nervt mit "Copie erstellen.." - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Öffnen mit Doppelklick funktioniert bei Word u. Excel Dateien nichtmehr Microsoft Office Suite 10. Feb. 2015
4x Word 2013 in einem Account, wie aktivieren? Microsoft Office Suite 22. Okt. 2014