Word startet nicht

Dieses Thema Word startet nicht im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Linda, 11. Aug. 2003.

Thema: Word startet nicht Hi, seit heute morgen bekomme ich beim Hochfahren von Word 97 nur den Startbildschirm (mit dem Logo ) zu sehen....

  1. Hi,

    seit heute morgen bekomme ich beim Hochfahren von Word 97 nur den Startbildschirm (mit dem Logo ) zu sehen. Dann tut sich nichts mehr ! Der Task ist in der Taskleiste zu sehen, allerdings nicht in den Vordergrung holbar. Word-Dateien lassen sich mit Doppelklick auch nicht mehr starten.

    Windows 98

    Kennt jemand das Problem, bevor ich alles deinstalliere und neu aufspiele ??

    Gruß + Dank

    Linda
     
  2. Wenn das so plötzlich losging, hab ich die Festplatte im Verdacht. Die könnte schlicht und einfach voll sein. Das wäre mein erster Ansatz.

    Falls die Platte wirklich voll ist, dann musst du dich von ein paar Daten trennen. Meistens ist das eh nur Müll, der auf .TMP, .BAK, .OLD etc. endet.

    Dann würde ich die Platte einmal defragmentieren.

    Gut wäre auch, wenn du noch eine zweite Platte im Rechner hast. Oder eine zweite Partition, die noch nicht so voll sind. Falls ja, solltest du in WinWord (hoffentlich ist es jetzt gestartet ;) ) unter

    Extras-->Optionen-->Dateiablage den Eintrag Dokumente

    auf diese zweite Platte/Partition einstellen.

    Wenn die Festplatte in Ordnung ist und/oder WinWord jetzt immer noch nicht starten will, hast du noch die Möglichkeit Winword mit einem Startparameter aufzurufen. Und das geht so.

    Start-->Ausführen-->Durchsuchen

    Jetzt hangelst du dich zum Programmordner von Winword: das ist meist C:\Programme\Microsoft Office\Office, klickst die Datei WinWord.exe an und bestätigst mit Öffnen.

    Im Fenster Ausführen sollte jetzt folgendes stehen:

    C:\Programme\Microsoft Office\Office\Winword.exe

    eingeschlossen in .

    Hinter das letzte setzt du ein [Leerzeichen]/unregserver. Sieht dann so aus

    C:\Programme\Microsoft Office\Office\Winword.exe /unregserver

    Jetzt noch mit OK bestätigen. WinWord rödelt jetzt drei vier Sekunden, startet dabei aber nicht!

    Als letzten Schritt musst du noch mal Start-->Ausführen aufrufen. Da steht jetzt auch schon als Vorgabe der letzte Eintrag, also C:\Programme... Aus dem /unregserver machst du jetzt ein /regserver. Danach wieder mit OK bestätigen. WinWord arbeitet wieder drei vier Sekunden auf der Platte.

    Versuch jetzt mal WinWord normal zu starten. Sollte funktionieren. Allerdings müssen die Pfade noch überprüft werden (Dateiablage. s. weiter oben). Da stehen jetzt die Standardeinstellungen drin. Wenn die in Ordnung sind, musst du nichts mehr machen. Ansonsten kannst du sie wieder anpassen.

    So. Geschafft, denke ich ;)

    Gruß
    Frank
     
  3. Falls du XP hast, kannst du es ja mal auch mit einer Systemwiederherstellunge versuchen, wenn die oben genannten Tips nichts bringen ....
     
Die Seite wird geladen...

Word startet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2003 startet immer mit derselben Datei Microsoft Office Suite 5. Mai 2010
Offline Password Registry Editor startet nicht. Windows XP Forum 4. März 2009
word xp 2002 startet nicht mehr Microsoft Office Suite 19. Mai 2008
MS-WORD 2003 startet immer wieder im abgesicherten Modus Windows XP Forum 21. Nov. 2007
Der Treiber ist aktiviert aber nicht gestartet worden Windows XP Forum 3. Juni 2006