Word VBA: Meldung "... druckt gerade..." unterbinden

Dieses Thema Word VBA: Meldung "... druckt gerade..." unterbinden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von T-Low, 22. Okt. 2004.

Thema: Word VBA: Meldung "... druckt gerade..." unterbinden Hallo! Ich habe ein Word-Dokument (Word 97), in dem durch ein Makro ein Druckauftrag (über Druckerauswahlbox)...

  1. Hallo!

    Ich habe ein Word-Dokument (Word 97), in dem durch ein Makro ein Druckauftrag (über Druckerauswahlbox) gestartet und danach Word mit->Application.Quit' beendet wird.

    Leider kommt dann an dieser Stelle die Meldung Wird druckt gerade. Wenn Sie Word jetzt beenden, werden alle anstehenden Druckaufträge gelöscht.

    Zu diesem Zeitpunkt hat der->Drucker' PDF-Creator das Dokument allerdings schon längst bearbeitet.

    Kann ich diese Meldung irgendwie unterbinden?

    'Application.DisplayAlerts = wdAlertsNone' bewirkt genau nix...

    Schönen Tach!

    Thilo
     
Die Seite wird geladen...

Word VBA: Meldung "... druckt gerade..." unterbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim Öffnen von Word-Dateien Microsoft Office Suite 27. Juli 2013
Fehlermeldung bei Öffnen von Worddateien konverter kann nicht geöffnet werden Microsoft Office Suite 30. Juni 2011
Meldung beim Öffnen von WORD Microsoft Office Suite 27. Mai 2009
Fehlermeldung (tr.Funktion): "Microsoft word kann den Thesaurus nicht öffnen..." Microsoft Office Suite 11. Apr. 2009
Konfigurationsmeldung bei alten Worddokumenten Windows XP Forum 23. Nov. 2008