Word/Works nicht vollständig gelöscht?

Dieses Thema Word/Works nicht vollständig gelöscht? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von berend2805, 7. Apr. 2005.

Thema: Word/Works nicht vollständig gelöscht? Hallo Forum, vor einiger Zeit habe ich, weil ich auf ein anderes Programm umgestiegen bin, meine Installation von...

  1. Hallo Forum,

    vor einiger Zeit habe ich, weil ich auf ein anderes Programm umgestiegen bin, meine Installation von MS Word und MS Works deinstalliert (dachte ich zumindest). Nun sehe ich aber immer noch unter Start - Einstellungen - Systemsteuerung - Software den Vermerk von Word und Works mit 107 MB und 123 MB sowie noch irgendwelche anderen Reste dieser Programme (Works-Suite-Betriebssystem-Pack und Works-Synchronisierung).

    Sind denn diese Programme noch nicht vollständig deinstalliert?

    1. Falls noch nicht geschehen, wie muss ich sie vollständig deinstallieren?
    2. Sind da irgendwo noch Reste in der Registry, und wie kriege ich die eventuell raus?

    Dank im Voraus!
     
  2. klick doch dort noch mal auf deinstallieren. wenn sie schon deinstalliert sind, wird dir das mitgeteilt und du wirst gefragt, ob du den eintrag löschen möchtest.
     
  3. Normalerweise steht rechts unten in dem Feld Ändern/Entfernen. Das steht in diesem Fall nur bei Word, bei Works und den beiden anderen Einträgen steht es nicht. Bei Word habe ich jetzt mehrfach auf Entfernen geklickt, da rattert meine Festplatte ca. 20 Sekunden, dann hört sie auf mit Rattern, und nichts hat sich geändert. Ja, und jetzt?
     
  4. sind die ordner mit den dateien noch vorhanden?
     
  5. Ich würde ja mal wieder den Weg des geringsten Widerstands versuchen: Works nochmals vollständig installieren und es anschließend mit der Deinstallation versuchen. Die jetzt vorhandenen Einträge vorzugsweise vor dem Haupteintrag.

    Bye,
    Freudi
     
  6. @ freudi

    geht nicht, da Installations CD nicht vorhanden

    @ nogger

    nein, Ordner mit Dateien nicht mehr vorhanden, nur noch diese merkwürdigen Reste in der Systemsteuerung.
     
  7. ???

    Hm, irgend etwas mehr müsste da schon sein, aber Du kannst die störenden Einträge latürnich auch in der Registry entsorgen, also dem Herz und Hirn von Windows (HKLM\Software\Microsoft\CurrentVersion\Uninstall bzw. dessen Unterschlüssel). Ohne vorheriges Exportieren des Schlüssels also besser nichts löschen!

    Bye,
    Freudi
     
  8. @ freudi

    HKLM = Hot Key Local Machine?

    Wenn ja, dann habe ich nicht Deine Liste auf dem PC, nach dem HKLM > Software > Microsoft kommt bei mir nicht Current Version etc.

    ?????
     
  9. Hatte auch das Problem, konnte dann aber Works mit den TuneUp Utilities löschen.

    Gruss Gary
     
  10. Und wie geht das? Und wo bekomme ich die her?
     
Die Seite wird geladen...

Word/Works nicht vollständig gelöscht? - Ähnliche Themen

Forum Datum
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Gestern um 21:21 Uhr
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016
WMP Bug? Rechtsklick --> "Wiedergeben auf" aus dem Explorer funkt nicht, aus WMP aber schon Windows 7 Forum 1. Nov. 2016