word xp - eingebundene grafiken "springen"

Dieses Thema word xp - eingebundene grafiken "springen" im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von mr._x, 20. Mai 2006.

Thema: word xp - eingebundene grafiken "springen" Hallo, Freunde dieses Forums, ich habe eine kleine Frage: Wenn ich Grafiken in ein Word-Dokument einbinde und dann...

  1. Hallo, Freunde dieses Forums, ich habe eine kleine Frage:
    Wenn ich Grafiken in ein Word-Dokument einbinde und dann an eine bestimmte Stelle verschieben möchte, springen die Grafiken manchmal wieder zurück oder sogar an eine ganz andere Stelle (z.B. an den Seitenanfang); manchmal erscheint dann an der Grafik ein Anker (Ich vermute, dass das Problem damit zu tun haben könnte...).
    Wie kann ich es hinkriegen, eine Grafik wirklich punktgenau an den Ort zu verschieben, wo ich sie im Text auch haben möchte (und zwar so, dass sie dort auch bleibt).
    Für Antworten bin ich dankbar, denn es macht mich wahnsinnig, dass die Grafiken immer wieder von dem Ort wegspringen, an den ich sie gerade per drag & drop befördert habe...
     
  2. Hallo
    Versuch mal die Grafik mit gedrükter ALT-Tast zu verschieben. Ausserdem hat auch die Einstellung des Textflusses einen grossen Einfluss auf die Position bzw. Positionierungsmöglichkeit der Grafik.
     
  3. Danke. Der Hinweis, Verankern anzuklicken, hat funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

word xp - eingebundene grafiken "springen" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Word und Powerpoint hakeln. Filme abspielen führt zu Aufhängen Windows 10 Forum 17. Dez. 2015
Webhosting für WordPress auf Windows Server Webentwicklung, Hosting & Programmierung 21. Juli 2015
Öffnen mit Doppelklick funktioniert bei Word u. Excel Dateien nichtmehr Microsoft Office Suite 10. Feb. 2015
4x Word 2013 in einem Account, wie aktivieren? Microsoft Office Suite 22. Okt. 2014